Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Die Hofer, derSchlömener, Schwandorfer, Oliver218254

Diaabend in Münchberg 28.10.05

Startbeitrag von Die Hofer am 27.10.2005 18:14

Hallo,

folgende E-Mail erhalten:


Das Buch über das Gefreeser Bockela brachte sie zusammen:

Dias von Dr. Christian Arbeiter bei den Eisenbahnern


Münchberg: Interessante Bilder aus dem reichhaltigen Archiv von Dr. Arbeiter bereicherten schon die durch die Münchberger aufgelegte Broschüre über die Lokalbahn Falls - Gefrees. Die nach wie vor erhältliche Broschüre und die gemeinsame Arbeit brachten den Bildautor des nächsten MEC 01 Diaabends Dr. Arbeiter aus Feilitzsch und die Münchberger Eisenbahnfreunde zusammen. Dr. Arbeiter zeigt am kommenden Freitag Bilder mit Motiven oberfränkischer Bahnlinien aus den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Darunter befinden sich natürlich auch Porträts der Diesellok Baureihe V 100.10 der Deutschen Bundesbahn, deren letztes Exemplar - die durch die Hofer BSW-Gruppe vor der Verschrottung bewahrte Museumsdiesellok V 100 1023 - beim Großbrand in Nürnberg unwiederbringlich zerstört wurde. Weitere Themen der Dias im Mittelformat 6 x 6 sind die Bahnstrecken nach Thurnau, Bischofsgrün, Warmensteinach, Gefrees, Helmbrechts, Bad Steben, Feilitzsch und Selb - Holenbrunn.

Der Diaabend beginnt um 20:00 Uhr im Vereinsheim des MEC 01 am Bahnhof von Münchberg (Zugang über Bahnsteig 1 - die letzte Tür am Hauptgebäude). Der Eintritt ist frei - Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Termine finden sie auch unter www.mec01.muenchberg.de auf der Homepage der Münchberger Eisenbahnfreunde.



Volker Seidel



MEC 01 Münchberg e.V.

Postfach 1 68

95201 Münchberg

09251 850505

info@mec01.muenchberg.de

www.mec01.muenchberg.de



MfG
Christian

Antworten:

Zitat

Darunter befinden sich natürlich
auch Porträts der Diesellok Baureihe V 100.10 der Deutschen
Bundesbahn, deren letztes Exemplar - ... - beim Großbrand in Nürnberg unwiederbringlich
zerstört wurde.


Nunja, ich hab schon viele Übertreibungen gelesen, aber das ist doch etwas sehr heftig! Aber hauptsache, man hat eine Sensation mehr...

Zitat

Der Diaabend beginnt um 20:00 Uhr


...und ist damit leider nicht für die Allgemeinheit gedacht.

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 27.10.2005 19:00
Hi !
...wie man eine V100 der Nachwelt erhält, sogar betriebsfähig, haben genügend andere Vereine usw. gezeigt, mehr fällt mir dazu nicht ein...
...darüber sollte man bei der oben erwähnten BSW-Gruppe mal nachdenken...
...nur noch kopfschüttel bei dem Thema...

und gut N8

von Oliver218254 - am 27.10.2005 20:36

Ich komme morgen,

und zwar mit dem Saalfelder RE. Der ist leider erst um 20:06Uhr in Münchberg.
Vielleicht könnt ihr ja mit dem Vortrag noch den Anschluss des Zuges abwarten :-)
Danke.
Bis morgen,
Johannes

von derSchlömener - am 27.10.2005 21:50

ich kann es nicht versprechen! owT

nix

von Die Hofer - am 28.10.2005 11:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.