IC 2161 KA-DD heute unterwegs mit 2x218er (218 354 und 218 353)

Startbeitrag von derSchlömener am 11.12.2005 17:04

Die hintere davon ist die orientrote 218 353.

Antworten:

Hallo!

Schade dass das Pärchen planmäßig nä. Woche nur 2068/2069 fährt :-((



von Woyzeck - am 11.12.2005 17:08

FEHLALARM - Falscher Zug (ot)

nix



von Christian Bartels - am 11.12.2005 17:38

.. fährt mit 218 364 (vorne) und 218 117 (hinten)

354 aus Mühldorf und 117 aus Lübeck.
Der Zug besteht aus 8 IC geschlossenen IC-Wägen.

von derSchlömener - am 11.12.2005 17:45

neue Prognose für 218 353 & 354:

218 354
DA 2061 Nürnberg Hbf - Reichenbach ob. Bf 08.43 - 11.27
EA 2064 Reichenbach ob. Bf - Nürnberg Hbf 12.30 - 15.16
DA 2161 Nürnberg Hbf - Chemnitz Hbf 18.40 - 22.41

218 353
EA 2061 Nürnberg Hbf - Reichenbach ob. Bf 08.43 - 11.27
DA 2064 Reichenbach ob. Bf - Nürnberg Hbf 12.30 - 15.16
EA 2161 Nürnberg Hbf - Chemnitz Hbf 18.40 - 22.41

Viele Grüße
Andreas



von Woyzeck - am 11.12.2005 17:46

Berichtigung: Es handelt sich um 218 177 und 218 364

Es sind also definitiv 2 Lübecker Maschinen.

Sicher ist: die alten 218er haben Probleme mit der Heizung im IC Steuerwagen (erster Wagen hinter den Loks bei diesem Zug). Die Heizung läuft dort nicht. Aber es ist ja nicht kalt und bis Chemnitz ist es nicht mehr weit. :-)

Die Buchfahrpläne wurden jetzt erst direkt zur IC Abfahrtszeit auf die Lok gereicht.

Die Loks wurden auch mit Verspätung bereitgestellt (ca. +10min), so dass der Zug gleich bei der Abfahrt in Nürnberg verspätet war.

In Schlömen kam der Zug pünktlich um kurz vor 20Uhr durch soeben.

von derSchlömener - am 11.12.2005 18:03

Re: Berichtigung: Es handelt sich um 177

Hallo,

218 364 und 177 kamen um 19.41 ab Bahnsteig VIER in Bayreuth Hbf zum Stehen. Fotos braucht man nicht machen, da die Loks viel zu weit vorziehen, damit auch alle Wagen an den Bahnsteig passen.
Ich stell mir aber die abendliche Ausfahrt im Sommer von der Straßenbrücke ganz nett vor.

Viele Grüße
Andreas



von Woyzeck - am 11.12.2005 19:06

Ja, und die FAHRT MIT diesem Zug (IC2161) war noch schöner!!

Servus,

wir habens uns natürlich nicht nehmen lassen, den ersten planmäßig mit 218 DT bespannten Fernverkehrszug der "Neuzeit" von Nürnberg über Bayreuth auch zu BENUTZEN! :D

Ja, die Bereitstellung der 218 DT in Nürnberg Hbf machte anscheinend ein paar Problemchen, aber es saß ein sehr motivierter Tf drauf, der anscheinend mit der Strecke (und den Maschinen) bestens vertraut war!! Hat nach NBY rein sowie sämtliche Geschwindigkeitswechsel auch schön mit der H-Bremse eingebremst!! :-)
Bis Bayreuth waren wir nahezu wieder pünktlich!
Die beiden 218 haben gezogen, wie verrückt, man konnte die Geschwindigkeit im Steuerwagen schön erkennen. Beide 218 (177 und 364) sind mit neuen TB11-G "blau"-mtu-Motoren remotorisiert.

Leider hat sich der Steuerwagen anscheinend nicht mit der Stromversorgung der 218 vertragen(?), denn hier ging ab NN die Heizung bzw. die Klima (Gebläse) nicht mehr, so dass es so langsam kalt wurde. Die Restrwärme von der Fahrt bis NN hat aber so gerade noch so bis NBY gereicht.
Die übrigen Wagen incl. Bistro waren aber gut geheizt.

Weiß jemand, ob die IC-Steuerwagen grundsätzlich mit der "alten" Heizung der 218 (kein GTO Umrichter) Probleme machen??
Oder war das eine Ausnahme?
Sämtliche Algäu-IC fuhren nämlich planmäßig mit "GTO-218".

IC 2186 fuht heute mit 218 356 und 175 sowie 8 Wagen. Stuttgarter Standardgarnitur. Siehe Posting zu IC 2163: [forum.myphorum.de]

In Bayreuth sind etwa 60 Leute(!!) ausgestiegen.



von KBS 860 - am 11.12.2005 22:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.