Hilfe zu Foto erwünscht

Startbeitrag von KBS 867 am 04.01.2006 23:20

Servus zusammen,

ich bräuchte etwas Hilfe von den älteren oder gut informierten Forumsteilnehmern zu folgendem Bild:


Die Aufnahme ist 1988 entstanden, vermutlich im Forumsgebiet oder der näheren Umgebung desselben.
Sie zeigt 144 504 (wahrscheinlich) und eine 118 auf den Abstellgleisen eines Bahnhofs. Auffallend ist, daß sich nirgendwo eine Oberleitung in der Nähe befindet.
Im Hintergrund befindet sich ein Busdepot des OVF mit einer Fahrzeughalle.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung, wo die Loks hier einmal gestanden haben?
Meine Eltern wissen es leider auch nicht mehr, ihre Vermutung lag bei Neuenmarkt.

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung.

Gruß
Andreas

PS: Der Knirps im Vordergrund bin übrigens ich ;)

Antworten:

Das ist Coburg (owt)

nix



von Christian Bartels - am 04.01.2006 23:31

Coburg wäre möglich !

Hallo,

wie kommst Du auf Coburg, nur Interessehalber?
Im Coburger Lokschuppen hatte die Bahn bzw. ab August '88 der OVF jedenfalls ein Busdepot....

Viele Grüße
Andreas



von Woyzeck - am 04.01.2006 23:34

Hier ein paar Infos

Hallo, ich habe mal eben nach einer guten Quelle gesucht und bin bei elektrolok.de fündig geworden. Dort steht u.a.:

"... Im März 1985 kamen einige Altbau-Elloks ins Bw Coburg, um nach offiziellen Angaben im benachtbarten Bw Lichtenfels ausgeschlachtet werden zu können. Nachdem am 14. März 1985 bereits die 144 091, 187, 504 und 507 sowie 145 176 das AW München-Freimann in Richtung Coburg verlassen hatten, wurden am 22. März 1985 auch 118 032, 044 und 053 zusammen mit 144 088 und 182 aus dem AW in Richtung Norden geschickt. In Coburg wurden die Loks im Bereich des ehemaligen Bw-Geländes abgestellt. Inoffiziell wurde damals über einen baldigen Verkauf der Loks in die DDR gemunkelt. Damit verblieb im AW München-Freimann nur noch die für die Museumslok E 18 08 im dortigen Lokfriedhof abgestellte 118 016. "

etwas weiter

"Im Herbst wurden die in Coburg abgestellten Loks bis auf 118 044 und 144 507 an die Firma Layritz in Penzberg verkauft. Die 118 044 und 144 507 bekamen eine Gnadenfrist, da sich das Verkehrsmuseum in Berlin für die Lokomotiven interessierte. Im November kamen die Loks (118 032, 053 sowie 144 088, 091, 182, 187 und 145 176) in einem Lokzug nach Penzberg. Nach einer Übernachtung in Starnberg vom 11. auf den 12. November kam die Fuhre schließlich an ihrem Ziel an und wurden dort zur Verschrottung abgestellt. Am 13. Dezember 1985 war die Zerlegung der 118 032 schon weit fortgeschritten und bis 20. Dezember war die Lok vollständig zerlegt. "

"Damit waren Mitte des Jahres 1986 noch neun Loks der stolzen Renner bei der DB vorhanden:

* 118 003 Museumslok BSW Passau
* 118 008 Museumslok BSW München
* 118 016 Ersatzteilspender E 18 08 - Lokfriedhof München-Freimann
* 118 022 Schrotthändler Neuer Hafen Würzburg
* 118 024 Bw Aschaffenburg - vorgesehen für Museum Gemünden
* 118 044 Bw Coburg abgestellt - vorgesehen für Verkehrsmuseum Berlin
* 118 047 Museumslok BSW Würzburg
* 118 053 Firma Layritz Penzberg
* 118 054 Ersatzteilspender E 18 047 - Bw Würzburg"

"118 044

Bis Anfang der 90er Jahre konnte man im Bw Coburg noch die 118 044 sowie die 144 504 auf dem Gelände des ehemaligen Betriebswerks antreffen. Die Loks waren ursprünglich für das Verkehrsmuseum in Berlin vorgesehen gewesen. Doch der Verkauf scheiterte und die Lok blieben weiter in Coburg. Mitte 1992 wurden sie an einen Schrotthändler in Kronach verkauft. Der Lok waren mittlerweile alle noch brauchbaren Teile ausgebaut worden und der Zustand war dementsprechend schlecht. Wenig später wurde sie zusammen mit 144 504 und 144 070 nach Kronach überführt, wo sie in der zweiten Jahreshälfte 1992 im Kronacher Flügelbahnhof zerlegt wurde. "

Ich hoffe etwas geholfen zu haben


Viele Grüße

Christian



von Christian Bartels - am 04.01.2006 23:38

Besten Dank

Besten Dank Christian,

das sind mehr Infos als ich mir hätte erträumen lassen.

An Coburg hatte ich bei dem Foto überhaupt nicht gedacht.



von KBS 867 - am 04.01.2006 23:45

Unverhofft kommt oft ;-) (owt)

nix



von Christian Bartels - am 04.01.2006 23:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.