Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian Bartels, malo

Ebayfund: 432 in Fürth (1 Bild)

Startbeitrag von Christian Bartels am 18.01.2006 17:08

Hallo,

Vorbemerkung: Ich kenne weder den Verkäufer noch möchte ich für die Auktion werbung machen!

Ich habe bei ebay in der Auktion 6596745859 ein nettes Bild aus unserem Forengebiet gefunden:


432 201-2 Fürth 1983

PS: Bildrechte nicht bei mir

Gruß

Christian

Antworten:

Die "Rutschn"!

Hallo,

da erwachte Klein-malo sein Verlangen nach Knipsologie!
Erste zaghafte Versuche im heutigen Forengebiet. 1983 nach Lichtenfels, Bamberg und Nürnberg. Außer zahllosen altroten Dieselloks gab es noch 118, 144, 120-Vorserie!, und die Rutschn 432.
Samstag nachmittags war man draußen in Neusündersbühl. Fotoführung! Nachdem man 1,67 DM! Versicherungsgebühr geblecht hatte, sich in die Liste und ins Gästebuch eintrug. Dann kam ein Tf als Begleitung daher und man stolperte durch das Gelände. Auch am Rbf war das damals möglich. Ich war oft genug dort, bis man mich ab 1988 so gut kannte, das ich nach Meldung alleine ziehen konnte "Mach Dei Zeich, und foll in kaa Loch net nei! Dannoch kimst widda her und meldsd Dich, das´d aa drausn bisd!"
Mit der Rutschn fuhr ich dann auch mal an einen a-Tag runter zum Bahnsteig am Rbf! Daher kam der Name "Rutschn". Man rutschte zum Dienst. Allerdings weiß ich nicht mehr, ob das vom Hbf weg ging, oder von N-Langwasser. Im Kursbuch stand der Zug nicht drin. Ein Zub kam nicht zum kontrollieren daher. Man fuhr mit der Bezirkswochenkarte. Oder durch den Senior daheim (Tf im Bw Hof) bedingt mit billigen Personalfahrkarten. So reichte das Taschengeld für die Fahrten. Eine Bahncard gab es nicht. Und der rosarote Elephant war noch nicht erfunden worden.
Damals waren wir! die Helden. In Hof waren Uwe, Dirk und ich. Ohne www und ohne Handy mußten wir auskommen. 1984 die erste große Fahrt nach Würzburg zum E18-Abschied. Mal nach Wangerooge, mit der Tiedebahn von Wilhelmshaven nach Harle, im 798. Zeiten waren das. Wer weiß, wieviel 100000 km! da bis Ende 1994 (mit 24 TMT) herunter geleiert wurden.
NICHTS ANDERES! als das, was ihr hier heute, werte Forumsbenutzer und heutige Helden!, so an den Wochenenden betreibt :-) Ihr müßt nun in den eher unbequemen Triebwagen aushalten. Ihr habt heute aber den wirklichen Vorteil des Stunden/2-Stunden-Taktes. Damals war das schwieriger. Aber ich finde, einfach unwiederbringbar genial geil, unbezahlbar. Unvergessbar! Ein paar wenige gute Aufnahmen entstanden damals eher aus Zufall. Vieles wurde in der Vergangenheit längst entsorgt, weil es einfach die Knipskasper-Aufnahmen waren, die ein jeder anfangs machte :-) Doch gesagt hat uns das keiner in einer Bewertung in einem Forum. Man guggte noch in die "Pfiff", oder in einen ganz dünnen EK. Mit der Zeit wurde man zum Fotografen.
Wohin würde man die Zeit selbst zurück drehen wollen? In die Epoche vor "blau-beige", nach "altrot"? Eher schon gleich zur Geburt der ersten V100, V60, V80, V200...
Jedoch unter Garantie für jeden selbst, als er selber das Hobby "Bahn" begann. Irgendwo in früher Zeit ist das Schlüsselerlebnis bei jedem begraben. Es bleibt aber immer gleich:
"Hätte der Hund nett in die Eck gschissn!"
Hätte! Macht euer Zeug, fahrt, fotografiert, genießt (falls das z.B. im 612 geht) die Ausflüge. Notiert alles! Hebt die Fahrkarten auf. Und die völlig abgefrackten Kursbücher! Genau die, die man als seine "Bibel" dabei hatte. Schmeißt das Geld dafür zum Fenster raus. Es ist besser angelegt, als die Ausgabe euerer Freunde in Diskos, Fußballplätzen und Spielotheken!!! Weil der Tag kommt später, wo auch ihr sagen werdet: hätte man! Hätte....
Der Lauf der Zeit. Oder wie Erich im Arbeiter & Bauernstaat immer zu sagen pflegte:
"Den Sozialsmus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf".
:-)

Gruß,
malo

von malo - am 18.01.2006 17:50

Weiterer Ebayfund: E18 und E44 in Lichtenfels, 1982 (2 Links)

Auch hier wieder: Ich habe nix mit dem Verkauf zu tun!

E18

E44
Gruß

Christian



von Christian Bartels - am 18.01.2006 19:39

Weiterer Ebayfund: 614 018 in Bayreuth, 1987 (1 Link)

Ist zwar nur ein Bahnsteigbild, aber dennoch für den einen oder anderen für eich ganz nett:

614 016

Gruß

Christian



von Christian Bartels - am 18.01.2006 19:51

Weiterer Ebayfunde gesammelt (4 Links)

Ebayfund: 01 im Jahre 1967 in Nürnberg Hbf. (1 Link)

[cgi.ebay.de]

Hinweis: Seht euch auch mal die anderen angebotenen Bilder dieses Verkäufers an, die sind zum Teil absoluter Hammer, so z.B. 217 001 1968 in Mühldorf oder 45 010 dort noch im Plandiest usw.

Gruß

Christian



von Christian Bartels - am 18.01.2006 22:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.