Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Theo_151

Donaubrücke Bogen doch o.k.?

Startbeitrag von Theo_151 am 16.02.2006 18:29

Was hat denn diese Meldung auf der Seite

[www.db.de]

zu bedeuten?

Bedeutet dies, dass die Brücke doch nicht kaputt ist? Scheint eher auf einen "Expertenstreit" hinzudeuten. Dann wäre aber eine Sperrung inkl. Sanierung bis April wohl nicht notwendig. Irgendwie verstehe ich diese Meldung nicht :confused:.

Gruß vom Bodensee!

Antworten:

Servus,

die Brücke ist allein aufgrund ihres Alters hinfällig. Der Stahl verliert im Laufe der Zeit - nicht nur, aber auch durch Umwelteinwirkungen sprich Rost - seine Festigkeit. Offensichtlich sind sich DB Netz und das EBA nicht einig, welche Festigkeit den der noch vorhandene Schrott hat. Da die Bahn im April sowie was machen wollte, werden sich wohl die Experten streiten und die Bahn die Arbeiten planmäßig ausführen lassen.



von Martin Pfeifer - am 28.02.2006 19:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.