Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cargonaut, derSchlömener

Motorschaden beim 614er Lichtenfels - Bayreuth heute morgen.

Startbeitrag von derSchlömener am 06.03.2006 16:31

Hallo.

Typisch wieder! Ich hab um 8 ne äußerst wichtige Prüfung an der Uni in Bayreuth und die 614er Kiste bleibt irgendwo wegen Motorschaden liegen und fällt ersatzlos aus!
Wäre ich mit dem nächsten Zug gefahren, wäre es sehr knapp geworden.
Es handelte sich um den Zug, der gegen 7Uhr in Bayreuth aus Lichtenfels ankommt.

Ich hoffe ja nur sehr, dass es sich wirklich um einen Motorschaden gehandelt hat. Nicht dass die Bahn wegen ihres ständigen Fahrzeugmangels in Nürnberg bei den 610ern und den 614ern den Zug gar nicht auf die Reise geschickt hat heute morgen.

Weiß jemand mehr über die Sache? Wo ist er z.B. liegengeblieben usw.
Gut, dass ich noch ein Auto verfügbar hatte heute und so trotzdem noch rechtzeitig zur Prüfung an der Uni war.

Soweit ich weiß, fährt der Zug ja auch gegen 13Uhr ab Bayreuth nach Hof weiter und dann als letzter Zug (RB 22.45Uhr ab) nach Neuenmarkt runter (und leer weiter nach Bayreuth). Evtl. sieht jemand, was da fährt. Morgen früh fährt die Fuhre dann weiter leer nach Pegnitz und als Schülerzug dann nach Lichtenfels (Neuenmarkt um kurz nach 7)

Viele Grüße,
Hannes

Antworten:

derSchlömener schrieb:

Zitat

Ich hoffe ja nur sehr, dass es sich wirklich um einen
Motorschaden gehandelt hat. Nicht dass die Bahn wegen ihres
ständigen Fahrzeugmangels in Nürnberg bei den 610ern und den
614ern den Zug gar nicht auf die Reise geschickt hat heute
morgen.


Das war natürlich alles nur fingiert, weil sie wußten, daß Du am Bahnsteig stehst und wartest. Alles nur arranghiert, um dich zu ärgern und natürlich gab es keinen Motorschaden. :-)

MfG Cargonaut

von Cargonaut - am 06.03.2006 16:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.