Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
derSchlömener

Am 26. März zum halben Preis mit der Bahn nach Bamberg zurm verkaufsoffenen So.!

Startbeitrag von derSchlömener am 18.03.2006 14:23

Aus den Landkreisen Bamberg, Forchheim, Bayreuth, Kronach, Coburg und Kulmbach berechtigt die einfahre Fahrt nach Bamberg auf für die Rückfahrt.



Informationen zum 1. Bamberger verkaufsoffenen Sonntag:
[www.mybamberg.de]


... außerdem ist man im Bamberger Stadtverkehr mit einer DB-Fahrkarte berechtigt mit dem Kinder- statt dem Erwachsenenfahrpreis zu fahren:
"In Verbindung mit der Kombination eines Einzelfahrscheines (nur am aufgestempelten Tag) und einem Kinderfahrschein für eine Fahrt in der jeweiligen Tarifzone der STVP können Sie bequem umsteigen und kostengünstig an Ihr Fahrziel gelangen."

Die Kinderfahrkarte im Bamberger Stadtverkehr kostet übrigens nur 60cent. Die Viererkarte (z.B. für zwei Reisende in die Stadt und zurück zum Bahnhof) kostet nur 2,20Euro.

Internetseite der Bamberger Verkehrsbetriebe:
[www.verkehrsbetriebe.de]


Meiner Meinung nach könnte sich an einer solchen Aktion z.B. auch mal die Stadt Bayreuth eine Scheibe abschneiden.
Längerfristig wünschenswert wäre es natürlich, wenn die Bahn konsequent ihre Fahrpreise halbieren würde, um wieder mehr Akzeptanz zu finden und bestimmt auch insgesamt mehr Gewinn machen würde...

Viel Spaß in Bamberg, falls jemand fährt!!


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.