Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
malo, br_232, Gast, Bastian Bode, Gerald H, Martin Pfeifer

Murphy?

Startbeitrag von malo am 04.05.2006 13:12

Hallo,
jeder kennt Murphys Gesetz. Wenn was schief gehen kann, geht es schief.
Gestern wurde aus dem 2069 mit 2x 218 auf dem Unterkotzauer Viadukt nichts. Wie zu erwarten, bei der derzeitigen "Leistungsfähigkeit" der 218er... Es rollte 232 635 daher. Züge mit Russen brauch ich nicht mehr!
Also Planung für heute, selbiges Bild. Nichts weiter, ganz belanglos. Es ist nur ein IC, nur ein Bild, nichts weiter... So ein Zug sollte ja in Deutschland bei DieBahn noch fahren, zuverlässig sein, oder?
Wie dem auch sei, in der frühe hätte der Kessel für Hof fahren sollen. Der verreckte wg. Last irgendwo vor Plauen. Ob da nun mit Spielzeugen G1206, und/oder mit Beteiligung der 228 770 entzieht sich meiner Kenntniss. Um 6.21 Uhr rollte auch mal der MEG-Zement durch Marktleuthen. Das sah nach gut +120 aus. Wg. Kessel? Egal...
Es kommt der Anruf, das Spitzke mit seinem blauen Russen und einem Schotter gen Hof fahrend durch Altenburg gesichtet wurde... Prima!
Also alle Hebel in Bewegung setzen, um an gesicherte Informationen zu kommen. Murphy Einfluß soll ja gering gehalten werden...
Nur etwas später kommt der Anruf, der Kessel liege irgendwo bei Gutenfürst, ein Drehgestell brennt. Strecke dicht! Ob da nun am Spielzeug G1206, oder an einem Kesselwaggon ein Drehgestell brennt, ist mir egal. Ich will nur den verdammten 2069 mit 2x 218 haben...
Spitzke kommt derweil kurz vor 14 Uhr in DRC zum stehen. Weiter geht vorerst nichts. Strecke dicht. Freunde machen derweil dort von der Fuhre einen sonnigen Fuzz. Lust auf eine Suche nach dem havarierten Kessel habe ich keine. 15 Uhr: der Himmel ist merklich wolkiger, die Sicht dunstiger. 2x 218 Unterkotzauer Brücke? Für heute abschminkbar! 15.05 Uhr Anruf: Strecke wäre immer noch dicht. Ja herrschaft, geht in diesem Verein überhaupt noch was? Ich verlustige mich auf 17 Uhr in Holenbrunn. Kann ja sein, dort ist dann die WvD (Wolke vom Dienst) anwesend, der MEG fährt sehr spät (wg. heute früh) und am 2069 hängt ein Russe.
Lust zum fotografieren? Schon lange nicht mehr.
Gottseidank ist im Dezember Schluß damit.

Gruß,
malo

Antworten:

Fortsetzung...

Hallo,
16 Uhr Marktleuthen, die MEG rast Richtung Hof! Trotz +120 in der Frühe. Man müßte meinen, da reicht die Zeit zum entladen nicht. 16.10 Uhr, Anruf durch den Spion in Reichenbach: Spitzke ist schon länger aus dem Bahnhof weg. 16.12 Uhr: der Cargonaut simst, es brennt die Böschung im Bereich Guf... Aha, also nix am Kesselzug. 16.15 Uhr, René aus Syrau vermeldet erfolgreich den Spitzke gelichtet zu haben. Nun will ich doch nach Hof. Als ich am Luftsteg eintreffe, steht 228 770 alleine im nördlichen Bahnhofsfeld, während 293 022 MTEG mit sechs Waggons bei der "Mitte" ruht. Die Regentalerin ist nicht zu sehen. 16.50 Uhr: was ist nun los? Der Turm (Stellwerk) plärrt
"Achtung am Gleis 4, eine Güterzugdurchfahrt!" Und hinten am Schollenteich biegt die Firma MEG um die Kurve... Oha, da hat man die also in NOKP gestutzt. Nun müßte ja der Spitzke einrollen. Was er dann keine 5 min später auch macht. Der nimmt Gleis 13. Mein Bild: seitliche Ausleuchtung, links 228 770, dahinter rechts Spitzke-232. Ganz nett.
Die Kiste spannt an diesen Imotrans-Wagen der Düngemittelbauart 2-achsig ab. Keiner weiß ja, wo die Fuhre hin soll. Ich denke mir, die Lok fährt drumnum und haut Lz gen Sachsen ab. Denkste! Sie fährt an die Tränke bei DB-tank im Bh Hof. 17.05 Uhr, ich rechne mit ca. 20 Minuten zum Füllen. Um 17.22 Uhr stiebt sie beim Anlassen eine schwarze Wolke aus. Nun aber fix der Herr! Ich durcheile den Gbf auf illegalen Wegen gen Ausfahrt Richtung NOKP, um wenigstens die Lok vor dem Kuppeln zu portätieren. Das gelingt auch gerade noch. 100 Punkte. Fragt sich jetzt, was mit dem IC 2069 wird. Am Himmel buchmäßig einwandfreie Wolkenstraßen! Von Südostost. Um diese Jahreszeit? Ja, die Atmosphäre ist bereits wieder verdreht nach dem völlig normalen Winter. Ich fahre raus zur Unterkotzauer Brücke. Stefan simst aus Mrktleuthen, die Milch ist mit 232 092 Richtung Hof unterwegs. Oh Graus! Was noch heute? Quer durchs Stadtgebiet fahre ich fein unter all den Schatten der Wolkenstraße hindurch.... Grrr! Murphy!
Am Viadukt angekommen zeigt sich in weiter Ferne der Kornberg recht dunstig. Schade, das wird heute abermals nichts. Also wähle ich die Motivvariante "Unterkotzauer Brücke - unten - Scherenschnitt" (mit Einrahmbaum und -ästen). Es folgt das Spiel der Wolkenstraße: Sonne, Schatten, Sonne, Schatten.... Die Milch drückt sich um 18.07 Uhr seltsamerweise mit nur ca. 30 km/h über die Brücke Richtung Gutenfürst. Warum? Mein Glück: denn gerade so ist ausnahmsweise ein Sonnenloch für diesen Fuzz da! Der Schuß gelingt. Jetzt muß der IC kommen. Marktleuthen simst 18.25 Uhr mit ca. +10 und 218 292+364 durch! Ja, gut, nur mein eigentlich gedachtes Bild wird so dennoch nichts. Der IC fährt um 18.45 Uhr bei Sonne übers Viadakt. Ganz klar, das muß ja sein, ich bin ja nicht oben am Baum... Denn der Kornberg zeigt sich inzwischen wieder klarer! :rolleyes:
Und RE 4008 mit 218 225 ist das dritte Bild an gleicher Stelle.
Gut, man darf damit zufrieden sein. Aber ich muß nun ein drittes mal das Bild der Bilder vom Unterkotzauer Viadukt anfahren.
Freitag ist Holenbrunn angedacht, da um 16 Uhr der zusätzliche IC fährt. Man könnte ja hernach Richtung Hof fahren und den 2169 dort...
Tu ichs? ;-)

Gruß,
malo

von malo - am 04.05.2006 17:56
Servus,

tue es. Beharrlichkeit zahlt sich aus.



von Martin Pfeifer - am 04.05.2006 19:02

.......also...

...das Elend ging in der früh schon los. MTEG Kessel plan ab Reichenbach, gebracht von HGK 145, bei der Durchfahrt Hp Limbach deutete sich bei der 228 Ärgern. (Beide Loks vorn). Grad noch so bis Herlasgrün geschafft, aber das Hauptgleis "belegt".
Wurden von MEG überholt, der TF hat noch die Wagen gezählt, deren 53 Stück.
Du wirst jetzt fragen woher ich das so genau weis ???
Der TF kommt ebenfalls aus Stollberg, nu rat mal wer !!!
Haben dort ne Stunde geschwatzt, bis Hilfe in Form der D05 kam.

Habe das Dreiergespann bei Reuth gemacht, Sound vom Feinsten, da ist die Fuhre beim vorbeirollen schon immer langsamer geworden, dachte er kriegt Halt an der Einfahrt Reuth. Grund ist ja bekannt.
Das brennende Drehgestell hat den Bahndamm in Brand gesetzt.
dank dieser Sache ist die Spitzke 232 traumhaft schön in der Nachmittagssonne gerollt mit herrlichen Quellwolken als Kulisse !!!

IC 2065 erst gegen 16.20 in Plauen und die Rückleistung 2060 etwa gegen 17.15.
Da war auch Schatten und die MEG hat ihn mir auch noch zugefahren, was solls !!!
Außerdem steht 218 350 im Bw "Plauen", die hat heut früh mit ihrem IC aus Chemnitz ausgehaucht.
"Alles aussteigen dieser Zug endet hier".
IC ist dann als Leerzug und folglich einer 218 Richtung Süden.

In diesem Sinne br_232

von br_232 - am 04.05.2006 19:16

Regental-1206

Die D 05 musste einspringen, um die defekte 228 aus Herlasgrün nach Hof zu schleppen. Sie fuhr dann leer nach Marktredwitz, um den Kessel-Leerzug nach Hochstadt-Marktzeuln zu bringen - hier also mal keine hässliche HGK-Lok, aber die eigentlich vorgesehene 228 hatte ja ausgehaucht. Ich konnte den Zug mit ca. +7 Stunden im Anschluss an einen dienstlichen Termin noch in Harsdorf aufnehmen. Öfter mal was neues...
Der Schrottzug war recht spät dran (Zuvor kamen noch die Ulmer 218 204 und zwei mal 628-RB), aber im Südwesten des Fichtelgebirges war die Sonne ungetrübt und so war ein Bild von der B 22 hinüber nach Glotzdorf und ein zweites (nur Lok und erster Wagen) vor dem Rauhen Kulm bei Kirchenlaibach kein Problem.
Für diese prägnante Landmarke im Grenzgebiet Oberpfalz/Oberfranken finden sich doch wesentlich mehr Aufnahmemöglichkeiten, als bisher erahnt. Und das trotz weit über 20 Fotojahren an der KBS 860.

Also nicht aufgeben !

von Gerald H - am 04.05.2006 19:21

....Schotter: Schwarzkolm - Rosenheim (90980) (owT)

nix

von br_232 - am 04.05.2006 19:27

218 350...

...wird übrigens derzeit (14.15 Uhr) von 218 340 beim Leu durch den Hofer Hbf hin- und hermanövriert.

Gruss
-BB

von Bastian Bode - am 05.05.2006 12:22
Zitat von malo: "Lust zum fotografieren? Schon lange nicht mehr.
Gottseidank ist im Dezember Schluß damit."

Nur mal so aus interesse gefragt, was meinst du denn damit?
Wird der Verkehr ab Dez eingestellt?
Oder läuft ab Dez die Produktion von Filmen aus?

von Gast - am 08.05.2006 07:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.