Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 880, Schwandorfer, Cargonaut

232 690 wieder in Franken oder gar in der Heimat ?!

Startbeitrag von KBS 880 am 22.05.2006 16:36

n@bend,

heute Morgen ging es für mich wieder auf eine neue Baustelle. Diese liegt direkt an der Strecke Nürnberg-Treuchtlingen, die anfängliche Freunde hielte nicht lange an, als früh morgens 140 423, letztes verbleibsel in o/b Richtung MTL durchzog.
Kurz darauf folgte 232 690 lz Richtung NN, kam aus Augsburg.
Nachmittags ging es mit 2 x 218 und nen ICE-T am Hacken weiter, die Richtung MTL schipperten, und zu guter letzt brausten noch 2 Ost V 100 in yellow mit Baugerödel Richtung MTL durch.

Wenn einer mehr über 232 690 weiß, Infos sind immer gern willkommen ;)

Ciao Chriss

Antworten:

Re: 232 690 soll morgen wieder kalt in MA stehen (owt)


Chriss



von KBS 880 - am 22.05.2006 16:59

dann war sie nur zur Frist in NNR (owT)

...



von Cargonaut - am 23.05.2006 20:37

Zitat

Kurz darauf folgte 232 690 lz Richtung NN, kam aus Augsburg.


Sicher, daß es die 690 war? Derzeit befindet sich nämlich die echt bordeauxrote 232 088 der EfW-V in Nürnberg. Sieht aus wie eine Museumslok. ;-)

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 24.05.2006 16:39
Servus

wie ich mittlerweile von meinem Vater, der die Lok ja gesehn hatte, erfahren habe meinte er eine 220 (nicht derschlagen wens ne andere Baureihen Nummer ist)

@ Schwandorfer, joa die hab ich selbst (!) gesehn, kam gestern aus Treuchtlingen nach NN ;)

Ciao Chriss



von KBS 880 - am 24.05.2006 17:20

Wo steht die so rum? (owT)

...



von Cargonaut - am 24.05.2006 20:58

gestern...

...war sie im Lokschuppen in NNR.

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 25.05.2006 09:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.