Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
awp, KBS 850, Martin Pfeifer, Oliver218254, St_G, derSchlömener

218 mit Hilfszugwagen und defektem 612

Startbeitrag von St_G am 08.08.2006 20:12

Hallo Zusammen.


Soeben ist eine 218 mit dem Hilfszugwagen und einem defekten 612 durch Münchberg in Richtung Hof gefahren.
Hab es durch Zufall durch mein Küchenfenster gesehen.


Gruss Steve

Antworten:

Habe fast einen Fim in NNE bei Sonne mit diesem Sujet durchgezogen

War 218 239 mit 612 114. Laut fFsV war die Abfahrt auf etwa 20.45 Uhr terminisiert. Da eh dann dunkel, entschloß ich mich nach der Filmorgie zum Feierabendbier. :drink:



von awp - am 08.08.2006 20:27

Re: 218237 (owT)

Hi !

ohne weitere Worte...

Gruss Oli

von Oliver218254 - am 08.08.2006 20:52

Bilder von dem Gespann in Neuenmarkt

Da ich heute um 19.39Uhr mit dem RE richtung Hof gefahren bin, hatte ich noch (sehr wenig) Zeit für ein Bild von diesem Gespann. Ich konnte auch nur schnell zum Zug vorzoomen, da ich recht zeitnah zur Abfahrt des Zuges gekommen bin.

Ich finde das zweite Bild sieht so aus, als würde der 612er in der Mitte auf nem Hilfsdrehgestell oder sowas stehen, weil er eben so seltsam dasteht und irgendwas gelbes bzw. rotes unterm Zug vorschaut....

Weißt jemand eigentlich, WARUM der 612er abgeschleppt werden musste!?

Viele Grüße,
Johannes





von derSchlömener - am 08.08.2006 23:17

Richtig, Tipfehler

auf meinem Notizzettel steht sie ja auch richtig. :-) Der HGK-Öler ist heute übrigens mit 6 Stunden Verspätung angegeben worden.... :confused:



von awp - am 09.08.2006 07:04

Re: Bilder von dem Gespann in Neuenmarkt

Servus,

das gelbe sieht nicht nach einem Hilfsdrehgestell aus. Für meinen Geschmack (Vergleich mit der Position des Schlingerdämpfers und Kontur) ist das die normale fahrzeugseitige ZUB-100 Koppelspule für die Neigetechnik. Das Hilfsgestellt (es unterstützt nur eine Achse) kannst Du bei dieser Perspektive kaum erkennen, da es aufgrund der verschiedenen Drehgestell-Konstruktionen kaum seitlich über das Rad hinausragen kann

von Martin Pfeifer - am 09.08.2006 08:23

Der sollte nach Hof/S. in die Werkstatt

und irgendwie war später etwas von einem liegengebliebenen Plastik westlich von KU zu hören. Ob es dieser war? Laut fFsV sollte er gegen 20.45 Uhr abfahren, es muß dann gemäß Steves Sichtung später in der Weiterfahrt geworden sein. Von Personal war während meines Aufenthalts zu den Sonnenlücken etwa 17.30 - 18 Uhr nichts zu sehen. Da das Gespann sehr fotogen stand, bevorzugte ich jedoch die Brücke als Standort. So kriegte ich wenigstens den Film voll, nachdem sich der Schrott zuvor schon bis Harsdorf vorgemogelt hatte und hier die Kreuzung durch den Eilzug abwartete - mit den entsprechenden Schrankenservicezeiten für die Straßenverkehrsteilnehmer. Am Blumen-selber-Pflücken kam dann ja genau passend die dhW....



von awp - am 09.08.2006 10:28

Doch,war ein Hilfsgestell (ot)

-

von KBS 850 - am 10.08.2006 22:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.