Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fahrdienstleiter

Erster Personenunfall auf der NBS

Startbeitrag von Fahrdienstleiter am 12.10.2006 19:02

Gestern gegen 12:50 fand ein Techniker Leichenteile im Tunnel Schellenberg (Bf. MKIG). Die NBS wurde daraufhin für 5 Stunden (!) voll gesperrt - der gesammte Tunnel mußte mit hohen Aufwand gereinigt werden. Der Verursacherzug war vmtl. der ICE 829, 7:32 ab NN (mit dem bin ich zum Dienst gefahren und war ab Mittag für die NBS zuständig...) Dies war der Erste PU auf der NBS.
Die Züge wurden über MTL umgeleitet.
.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.