Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenmarkt, Wunsiedel-Holenbrunn Hbf

Bayern zählt den Countdown für den schnellsten Regionalverkehr:

Startbeitrag von Neuenmarkt am 23.10.2006 06:42

Bayern zählt den Countdown für den schnellsten Regionalverkehr: Die ersten Fahrzeuge sind eingetroffen
Überspringen: Bayern zählt den Countdown für den schnellsten Regionalverkehr: Die ersten Fahrzeuge sind eingetroffen
(München, 20. Oktober 2006) Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 geht auf der neuen bayerischen Bahnachse München – Ingolstadt – Nürnberg der schnellste Regionalverkehr Deutschlands, mit Spitzengeschwindigkeiten von 200 km/h, an den Start. Die ersten Fahrzeuge sind jetzt im Werk von DB Regio München eingetroffen. Insgesamt werden derzeit 26 Reisezugwagen auf ihren Einsatz vorbereitet.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um druckdichte und klimatisierte Reisezugwagen aus dem Intercity-Verkehr. Sie erhalten eine rote Lackierung und sind damit eindeutig als Produkt des Regionalverkehrs erkennbar. Der „München-Nürnberg-Express“ wird im Zweistundentakt als Wendezug mit sechs Wagen und rund 430 Sitzplätzen sowie in der Hauptverkehrszeit mit zehn Wagen und rund 760 Sitzplätzen zwischen den beiden Metropolen unterwegs sein.

Deutsche Bahn AG Kommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
Verantwortlich für den Inhalt: Oliver Schumacher

Antworten:

Servus zusammen,

bis heute sind die Bahnsteige in Kinding und Allersberg für gerade einmal sechs mal 26,40 Meter ausgelegt. Dann muss der Tf aber schon millimetergenau einparken.
Mit zehn Wagen läuft da nichts, habe heute im vorbeiflitzen auch keinerelei Bautätigkeit zur vormals angekündigten Bahnsteigverlängerung entdeckt.

Herzliche Grüße,
Michael

von Wunsiedel-Holenbrunn Hbf - am 23.10.2006 21:48

Erst in Ingolstadt verstärkt/geschwächt ?

Guten Morgen, war es nicht so, das man die zusätzliche Aufstockung erst in Ingolstadt beigeben will und in Fahrtrichtung Nürnberg dort schwächen will ?



von Neuenmarkt - am 24.10.2006 05:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.