Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, KBS 860, Michael G, KBS 867, Woyzeck, Neuenmarkt, Schwandorfer

spontane Stammtischfahrt kommenden Samstag

Startbeitrag von Schwandorfer am 29.11.2006 21:12

Servus!

Ich hatte ja schonmal angekündigt, daß es eventl. noch dieses Jahr eine Stammtischfahrt geben wird. Die Resonanz war nicht besonders groß, dennoch möchte ich eine Tour anbieten. Da die Zeit drängt, wird der Termin bereits kommenden Samstag, 02.12.06 sein.
Eigentliches Ziel der Fahrt ist die Bereisung der reizvollen Strecke Garching (Alz) - Traunstein auf voller Länge. Ab Fahrplanwechsel wird es auf dem Abschnitt Garching - Hörpolding keinen Wochenendverkehr mehr geben, auf dem Abschnitt Trostberg - Hörpolding gar nur noch ein Zugpaar pro Werktag.

Hier ein kleiner Überblick über unseren den Fahrplan:
Schwandorf ab 09.01 mit RE 3545
Regensburg an 09.30
Regensburg ab 09.44 mit RE 32063
Landshut Hbf an 10.25
Landshut Hbf ab 10.39 mit RB 27087
Garching an 11.56
Garching ab 12.39 mit RB 27409
Traunstein an 13.32

Ich hab mir gedacht, daß man dann in Traunstein ein wenig zum Mittagessen einkehren könnte. Und zwar in der "Güterhalle", ein Lokal, das auch recht eisenbahnmäßig eingerichtet ist. (http://www.gueterhalle-ts.de).
Die Rückfahrt ist prinzipiell noch offen, ich hab mir gedacht, daß man eventl. die Strecken Rosenheim - Holzkirchen und Holzkirchen - Bayrischzell befahren könnte.
Dann sähe der Fahrplan folgendermaßen aus:

Traunstein ab 15.45 mit RB 30032
Rosenheim an 16.29
Rosenheim ab 17.12 mit RB 30250
Holzkirchen an 17.55
Holzkirchen ab 18.09 mit BOB 86807
Bayrischzell an 19.00
Bayrischzell ab 19.07 mit BOB 86810
München Hbf an 20.29
München Hbf ab 20.44 mit RE 32072
Regensburg Hbf an 22.14
Regensburg Hbf ab 22.31 mit VBG 86588
Schwandorf an 23.00

Nun zur Organisation der Tour: der Anfangs- bzw. Zielbahnhof ist natürlich nicht festgelegt. Zustoßen ist z.B. in Regensburg gut möglich - gleichzeitig könnte man auch ab Traunstein bzw. München direkt heimfahren.
Wenn genug Leute zusammenkommen (>5) laß ich das ganze als "Stammtischfahrt" laufen, ansonsten wird es halt eine private Tour.

Es wäre nett, wenn sich die Mitfahrer vorher kurz bei mir melden würden, damit man sich über die Aufteilung von Bayern-Tickets absprechen kann.

Viele Grüße

Tobias

Antworten:

Servus!

Wenn ich an dem Tag net das Haus voller Gästen hätte, würde ich glatt mitfahren... :-(



von Woyzeck - am 30.11.2006 07:07

Sorry geht leider net

dieses WE ist wieder Papa Tag,

meine Bahnfahrten am WE beschränken sich auf 2x NBY-NNE-NKU
und zurück im VT 612



von Neuenmarkt - am 30.11.2006 15:10

ich kann leider auch net

das Wochenende ist schon verplant. :(


Gruß
Andreas



von KBS 867 - am 30.11.2006 16:09

Sorry, bin auch schon verplant! (owT)

Gruß Michel



von Michael G - am 30.11.2006 16:29
Servus,

ich kann mich so recht begeistern, vor allem wegen des Umweges im Dunkeln. Ich würde lieber ab Traunstein direkt zurück.



von Martin Pfeifer - am 30.11.2006 21:12

Sorry, ist verplant...

...mit möglichst vielen Fahrten mit ICs auf der 860 und darüber hinaus. Hier geht eine Epoche der bequemen Fernverkehrszüge zuende.

Gruß
Heiko

von KBS 860 - am 01.12.2006 12:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.