Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Münchberger, malo

Gleisrückbau in Hof?

Startbeitrag von malo am 01.12.2006 18:13

Hallo,

294 851 stampfte um 10.35 Uhr durch Martleuthen Richtung Mak. Außer diversen Güterwaggons waren auch 7 Platten (4-achs Rungenwagen) dabei, die mit alten Gleisjochen (Holzschwellen) beladen waren.
Frage dazu: wurde das alte abgelegte Zeug in der Nähe der Luftbrücke verladen? Oder wurde schon ein altes Gleis beseitigt, was dem Ausbau des Containerbahnhofs im Wege wäre?

Gruß,
malo

Antworten:

Ich glaube die Gleisstücke stammen von den ca. 500 Metern, die zwischen Hof und Oberkotzau ausgetauscht wurden. Die Wagons mit den Altgleisen mit Holzschwellen standen noch vor kurzem noch im Hofer Bahnhof rum. Müssten so ca. 7-8 Wagons gewesen sein.

von Münchberger - am 02.12.2006 17:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.