Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cargonaut, ABomz

IC-Abschied in Bildern - Teil 2 Oberkotzau - Bayreuth - Schnabelwaid (m. 18 B.)

Startbeitrag von ABomz am 09.12.2006 13:37

Hier nun der 2. Teil meiner Bilderserie. Es geht von Oberkotzau über Münchberg, die Schlömener Kurve und Bayreuth nach Schnabelwaid.
In der Anfangszeit der lokbespannten ICs im Jahr 2004 befuhren noch fast alle Züge diesen Streckenabschnitt, was unzählige Fotomöglichkeiten bot. In den Jahren 2005 und 2006 war es nur noch ein Alibizugpaar, das Bayreuth bediente.





IC bei Seulbitz Richtung Nürnberg.




In Schödlas, zwischen Münchberg und Stammbach, befindet sich einer der letzten Bedarfsschrankenposten in Deutschland. Er ist nur dann besetzt, wenn der Bauer, der das Wegerecht besitzt, dies rechtzeitig vorher telefonisch bei der Bahn anfordert. Während sich das ehemalige Bahnwärterhaus in Privatbesitz befindet, dient die Wellblechbude im Vordergrund als Betriebsgebäude des Wärters. Im Spätherbst 2004 allerdings tat kein Wärter Dienst, als der IC den Posten passierte.




An den ersten Tagen wurden die verrücktesten ICs zusammengestellt. Pulschnitzberg, Sommer 2004.




Nahezu der selbe Standpunkt wie bei obigem Bild, allerdings fährt der IC hier in die Gegenrichtung. Winter 2004.




Auch dieses Bild stammt aus der Anfangszeit im Sommer 2004. Im Hintergrund dieses Mini-ICs nach Nürnberg befindet sich die Ortschaft Förstenreuth.




Hier sehen wir den einzigen im Jahr 2005 noch über Bayreuth nach Norden fahrenden IC. An einem der längsten Tage des Jahres wurde diese Aufnahme im letzten Abendlicht nahe Stammbach angefertigt.




Zwischen Stammbach und Marktschorgast wurde die Strecke in den 70er Jahren auf ein Gleis zurückgebaut. In Höflas bei Falls fährt ein Intercity gen Nürnberg, ich stehe, als ich den Auslöser betätige, genau auf dem ehemaligen Bahndamm der abgebauten Strecke Falls - Gefrees.




Der abendliche Alibizug fährt in den letzten Sonnenstrahlen durch die Fallser Allee nach Hof - Chemnitz.




Dieser wunderschöne Blick bot sich nahe der Ausfahrt Marktschorgast der BAB 9. Der 1024 Meter hohe Ochsenkopf im Hintergrund stellt die zweithöchste Erhebung des hohen Fichtelgebirges dar. Ein IC, ausschließlich aus alten 1. Klasse Großraumwagen gebildet, erfreut an diesem Abend neben mir noch 3 weitere Fotografen.




Die Schiefe Ebene talwärts rollt ein Intercity, der gerade die Blockstelle "Streitmühle" passiert hat. In wenigen Augenblicken wird dieser IC über die Schlömener Kurve auf die Strecke Neuenmarkt - Bayreuth geleitet werden.




Ein Sommerabend im Trebgasttal zwischen Harsdorf und Trebgast. Die Abendsonne lässt die Szenerie in goldgelbe Farbe abtauchen. Der Intercity nach Chemnitz wird in wenigen Sekunden den winzigen, noch besetzten Schrankenposten 70 passieren.




12. Juli 2006. Fotostandpunkt Böschung A 72 Ortsausgang Harsdorf. Ein ganzes Heer von Fotografen ist versammelt, um den Starzug 2161 abzulichten.




Im Jahr 2005 waren die Züge noch etwas kürzer und wurden von den Baureihen 232 - 234 bespannt. Den wohl meistfotografiertesten Salat Oberfrankens passiert der Abendzug Richtung Hof am Ortsausgang Harsdorf.




Auf Grund der eingleisigen Streckenführung kam es jeden Morgen zu einem etwa 10 minütigen Kreuzungsaufenthalt des IC 2160 im Bahnhof Harsdorf.




Spot an! Harsdorf im Herbst 2004!




Am Fronleichnamstag 2006 verkehrte der IC 2160 trotz des Feiertages. Auch im Jahr 2006 kam die Baureihe 232 nicht selten als Aushilfe vor den ICs zum Einsatz. Beim Aufenthalt in Harsdorf.




Hier fährt der Intercity am Harsdorfer Einfahrsignal vorbei und wird in wenigen Minuten Bayreuth erreichen.




Kurz hinter Bindlach ist der Abend-IC im Sommer 2005 auf dem Weg nach Chemnitz.



Die eingleisige Strecke setzt sich fort über Bayreuth nach Schnabelwaid, wo sie mit der Marktredwitzer Strecke vereinigt wird und es weiter nach Nürnberg geht.

Antworten:

kleine Korrektur

In Harsdorf ist das der Autobahndamm der A70 Bayreuth-Bamberg und nicht der A72. Nicht das ortsunkundige im Vogtland das Örtchen Harsdorf suchen ;-)

MfG Cargonaut

von Cargonaut - am 09.12.2006 14:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.