Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenmarkt

Freitag Nachmittag in Bayreuth

Startbeitrag von Neuenmarkt am 29.01.2007 06:59

zum 14. Uhr Knoten, wollte mich gerade auf den Weg nach Kulmbach machen um meine Kinder abzuholen.

Folgende Verspätungen erwarteten die vielen Fahrgäste auf den Bahnsteigen:

IRE von Nürnberg nach Dresden +45
IRE von Dresden nach Nürnberg ca +30

RE von Nürnberg nach Nürnberg +10

RE von NLF nach NLF +25

Die Laune der vielen Fahrgäste sank mit den Temperaturen, man hörte von vielen den Unmut angesichts der paar Schneeflocken und den riesen Verspätungen.

Schließlich kam der IRE von DH nach NN, (der normale RE nach NN war bereits abgefahren, es kam aber keine Durchsage für Reisende am Gleis 2, das sie auf Gleis 1 zum RE nach NN wechseln sollen, da dieser eher fährt - lediglich ortskundige haben gewechselt, andere wie z.B. eine Mutter mit kleinen Kinder wartete auf ihren IRE nach NN).

Mit Plus 25 fuhr dann der RE nach NLF raus. in NNE dann die nächste Überraschung, wir fuhren auf Gleis 4 ein ?????? Aha auf Gleis 5 stand der Hofer 612er Teil allerdings defekt.

Die Hofer Fahrgäste musste mit in unseren vollen 612er mit rein.

Nachdem der RE in NLF ja nur eine knappe Wartezeit hat, überträgt sich die Verspätung natürlich den ganzen Tag, Ersatzzug gibts net.


In NKU war dann auch der Würzburger mit Plus 15 aus Bayreuth/Hof angekündigt ( in Trebgast hat er auf der Hinfahrt noch mit uns gekreuzt, da war er noch planmäßig).

Da man 612er mäßig auf dem Zahnfleisch geht, wurde bei der ca. 30 minütigen verspäteten Ankunft des RE aus NLF nach NBY darauf hingewiesen, das er nur 1teilig verkehrt und Reisende nach Hof in NNE umsteigen müssen.

Also mit den Kindern und dem Gepäck reingezwängt. In NNE wurden die Hofer Reisenden
aufgefordert auszusteigen. Es stand aber kein Zug dort. Ob die Hofer auf den nachfolgenden RE aus Würzburg warten mussten oder ob es doch einen Ersatzzug in welcher Form auch immer gegeben hat, entzieht sich meiner Kenntnis.

Da wir ja verspätete in Bayreuth angekommen sind, ging es dann natürlich wieder später raus - usw. usw. usw.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.