Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenmarkt

Aus für Bayreuther Servicepoint ?

Startbeitrag von Neuenmarkt am 29.01.2007 09:34

Anmerkung von mir:
Das Unternehmen Zukunf auf den Weg an die Börse,
Service auf 0 fahren, Instandhaltung nur noch wo es am allernötigsten
ist, die Mitarbeiterlöhne runterfahren, Mehrarbeit raufsetzen usw.



Aus dem Nordbayerischen Kurier
bayreuth/münchen
Der Servicepoint im Bayreuther Bahnhof soll nach KURIER-Informationen in den kommenden Monaten geschlossen werden. Die Sprecherin der Bahn AG in München, Bianca Walter, spricht dagegen von einer „turnusmäßigen Prüfung des Bedarfs”.

In Informationen, die dem KURIER vorliegen, heißt es, der Servicepoint im Bahnhof solle geschlossen und die Besetzungszeiten des Serviceteams sollen gekürzt werden.

Bahn-Sprecherin Walter sagte gestern: „Grundsätzlich wird überall dort, wo es Servicepoints gibt, geprüft. Man schaut, auf welchen Bahnhöfen der Bedarf größer und auf welchen er geringer ist. Dort wird das Personal eingesetzt. Für Bayreuth ist keine Entscheidung gefallen. Sollte der Servicepoint geschlossen werden, muss sich das Personal keine Gedanken um seinen Arbeitsplatz machen. Es wird andernorts oder anderweitig im Konzern eingesetzt.”

Am Bayreuther Servicepoint werden nach KURIER-Informationen zum Beispiel Verspätungsbescheinigungen für Schüler am frühen Morgen ausgestellt, ohne Servicepoint könnten behinderte Reisende ihre Reisen auch erst am Vormittag antreten. wah

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.