Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 855, Neuenmarkt

Hofer Flughafen soll lt. Huber auf jeden Fall modernisiert werden

Startbeitrag von Neuenmarkt am 07.02.2007 07:17

Huber: Flughafen Hof-Plauen soll modernisiert werden



Hof/Saale (dpa/lby) - Der Flughafen Hof-Plauen soll unabhängig von den bestehenden Ausbauplänen modernisiert werden. Noch im Februar solle ein entsprechendes Konzept erarbeitet werden, sagte Verkehrsminister Erwin Huber (CSU) am Dienstag. «Ein leistungsfähiger Regionalflughafen ist ein wichtiger Standortfaktor für die Region Hochfranken und das Vogtland.» Auch die Fluglinie von Hof nach Frankfurt am Main muss nach Hubers Ansicht erhalten bleiben. Die Flughafen Hof-Plauen GmbH hatte den Ausbau des Flughafens beantragt. Das Luftamt Nordbayern hatte vor einigen Wochen aber bereits mitgeteilt, dass es Zweifel am Bedarf und an der Finanzierung gebe.

Antworten:

Re: Geldverschwendung!

Ich finde der Hofer Flughafen sollte für den zivilen Personenverkehr ganz geschlossen werden und stattdessen die Bahnverbindungen zu den Flughäfen Nürnberg und München ausgebaut werden.
Es reichen zwei Flughäfen für Bayern, die auch alle gut und schnell zu erreichen sind, wenn man nicht gerade in Hintereinöd wohnt. Mit einem gezielten Ausbau, z. B. der Marzlinger Spange, Erdinger Ringschluss in München und ein Ausbau der Nürnberger Zulaufstrecken, z. B. nach Hof, könnte man hier einiges rausholen.

Und wie wäre es mit der Reaktivierung der Zugverbindung Hof - Frankfurt, z. B. in einer BEG-Ausschreibung, dies wäre eine tolle Verbindung die man mit IR-Komfort betreiben könnte, ähnlich der ehem. InterRegio-Linie 25.

Zurück zu Hof: Diesen Flughafen sollte man alleine für den Geschäftsreiseverkehr offen lassen. Die nutzenden Firmen sollten dann aber auch ihren Beitrag zum Erhalt des Flughafens leisten, denn es ist und bleibt ein Verlustbringer.

Ein wichtiger Standortfaktor? Mit diesem Märchenspruch kommt man aber nicht weit.

von KBS 855 - am 07.02.2007 13:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.