Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Flo, Gerald H

KBS 865 ?

Startbeitrag von Flo am 14.02.2007 15:54

Hallo, nachdem ich mit ca 8000 ;-) verschiedenen Angaben konfrontiert wurde, welche Strecke die KBS 865 ist, frage ich besser mal diejenigen, die es wissen müssen... ;-)
Auch hier [de.wikipedia.org] wurde ich nicht fündig, die 865 wird einfach "mal eben" übersprungen.

Deswegen: Welche Strecke ist damit eigentlich gemeint mit folgender Angabe?
"KBS 865 Bayreuth Hbf - Marktredwitz"

Meiner Meinung nach bleiben nur zwei Möglichkeiten, entweder Marktredwitz - Kirchenlaibach - (KBS 867) - Bayreuth, oder Marktredwitz - Pegnitz - Bayreuth.

Tja, "große Preisfrage": Welche Verbindung ist da nun gemeint? ;-)

Umsteigen ist ja bei beidem drin, oder gibts tatsächlich noch umsteigefreie Verbindungen Mak - Bt?

Danke und viele Grüße,

Flo

Antworten:

Re: KBS 865

Schau doch mal in eine Karte zur Zeit der Einführung der neuen KBS-Nummern 1993:
Die 860 führte damals von Bayreuth nach Nürnberg.
Der Abschnitt Schnabelwaid - Marktredwitz lief ebenso wie die in Kirchenlaibach kreuzende Strecke Bayreuth - Weiden unter der KBS 865.
Diese Vermischung war natürlich unübersichtlich.
Mit der Einführung der Nummern gab es auf der 865 jeweils im 2-Std. Takt die IR- und RE-Linie Hof - Marktredwitz - Nürnberg, RB- Linie Marktredwitz - Bayreuth (abgestimmt auf den IR-Knoten in Marktredwitz) und RB-Linie Weiden - Bayreuth (somit Std.-Takt Kirchenlaibach - Bayreuth).

Schon nach wenigen Jahren wurde die RB-Linie ab Marktredwitz als RE zum Pendo-Anschluss nach Pegnitz (heute Durchlauf nach Nürnberg) verlegt, bis heute gibt es im Schülerverkehr und am Tagesrand Durchläufer Marktredwitz-Bayreuth. Parallel dazu wurde nach von Kirchenlaibach nach Weiden auf Stundentakt verdichtet und die Strecke zur 867 outgesourct. Bayreuth - Weiden als KBS-Tabelle indes blieb noch eine Zeit lang in Kirchenlaibach gebrochen.

Die heutige Darstellung entspricht nun endlich den Zugläufen.
Ähnliche Brechnungen gab es ja zunächst auch für Nürnberg - Passau und Regensburg - Hof.

von Gerald H - am 14.02.2007 16:24

Re: KBS 865

Ahja, sehr interessant.

Danke für die ausführliche Info!

Flo

von Flo - am 14.02.2007 16:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.