Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenmarkt, guest, Wunsiedel-Holenbrunn Hbf, KBS 867, Tyrrell, Oliver218254

FSX über NMR um 10.35 durch NPZ, Plan in NN 10.49

Startbeitrag von Neuenmarkt am 26.03.2007 08:41

Grund unbekannt

Antworten:

Könntest Du bitte einem Unwissenden verklickern, was FSX sein soll?

von Tyrrell - am 26.03.2007 09:17

FSX = Franken-Sachsen-Express

Die Abkürzung sollte doch zumindest hier im Forum schon langsam geläufig sein, wird sie doch des öfteren verwendet.

Gruß
Andreas

von KBS 867 - am 26.03.2007 09:39
Servus !

irgendwelche Störungen im Raum Dresden, in Plauen noch ca +35, in NN an mit +17...womit man mal wieder sieht was für Fahrzeiten möglich wären wenn, ja wenn...
es auf direkter Strecke nach Nürnberg ginge...


Grüssle Oli

von Oliver218254 - am 26.03.2007 19:09

Tröste Dich

ab Dezember soll es besser werden wenn dieser omninöse Stundentakt kommt.


Ob jedoch ausgerechnet in NMR viele Leute zusteigen ?

Bin jetzt einigemale den IRE in der 17:07Uhr Taktlage NN ab über NMR gefahren, muss sagen die Auslastung ab Hof in Richtung Osten ist bedenklich wenig (unter der Woche), in NPZ geht ja das sehr gut gefüllte Zugteil nach Bayreuth runter (Mo-Do) obwohl vorher ja ein ebenfalls gut gefüllter 610er ankommt.

Somit geht es noch 2teilig bis Hof weiter, in Hof kommt der Hofer Teil runter, welcher ebenfalls jedesmal sehr gut gefüllt war, auch aus dem nach einer 15 Minütigen (!!!!!!) Wartezeit weiterfahrenden Solo VT sind in Hof jedesmal noch Personen ausgestiegen.

Ist ja eine super Verbindung für Hofer, ab in NN 17.07 und Hof an 18.40, der RE
fährt zwar um 16.50 an, wird vom FSX in NKL überholt, und endet in NMR, man muss in die Vogtlandbahn umsteigen und erreicht Hof erst um 19.11.

Das die Hauptstrecke über Marktredwitz leistungsfähiger und schneller ist, zweifele ich nicht an. Doch wenn ich mir das große Fahrgastaufkommen ansehe, welches jetzt in Bayreuth gerade in Richtung Nürnberg und auch zum Teil in Richtung Hof/Münchberg (gerade für Schüler z.B. Berufsschüler interessant) ansehe, dann ist es doch richtig, das dieser Zug Bayreuth bedient.

Was nutzt ein schneller Zug , wenn er über 180 KM keinen Halt im Westen einlegt (nicht mal im Mittelzentrum Pegnitz, außer dem einem über NMR) um Fahrgäste des Nahverkehrs aufzunehmen und stattdessen im Osten alle 20 KM an jeder Milchkanne (verzeiht mir die Bezeichung für Freiberg, Glauchau, Flöha, Reichenbach, Plauen) hält. Mir gehts nur um die Bedienungshäufigkeit, hier hätte der IRE über NMR ruhig in beiden Richtungen in NPZ halten können, wenn er in Richtung Dresden ohnehin 15 Minuten in Hof absteht, als 178 KM durchzurasen (wie energieoptimiert, erst rasen dann stehen).

Das wollte ich nur mal erwähnen. Wenn ich mir so ansehe, wieviel Leutchen jetzt diesen Zug in Münchberg benutzen, so wars für diese ehemalige Textilstadt doch sehr gut, diesen Halt einzubinden.

von Neuenmarkt - am 27.03.2007 06:07

Re: Tröste Dich

Hallo und servus miteinander,

nun gut, jeder örtliche Lokalpatriot versucht für "seine Eisenbahn" bestmögliche Perspektiven zu generieren. Dies sei an dieser Stelle auch "Neuenmarkt" vollends gegönnt. Mir bitte auch.

Ich will mich hier nicht in endlosen Wiederholungen erschöpfen, aber nur so viel oder wenig: Tatsache ist, dass Beirut über Nürnberg-Pegnitz-Schnabelwaid für tatsächliche Bahnfahrer gut angebunden ist. Die Infrastruktur zwischen Beirut und Oberkotzau ist selbst bei sehr beschönigender Betrachtung eine -gelinde gesagt- Katastrophe, nichts anderes als Nebenbahnromantik längst vergangener Zeiten.

Ob nun die aufstrebende europäische Wirtschaftsmetropole Münchberg mehr Fahrgäste generiert als Marktredwitz, lasse ich dahingestellt.

Herzliche Grüße,
Michael (Zwangsmitfahrer IRE)

von Wunsiedel-Holenbrunn Hbf - am 27.03.2007 17:58

Re: Tröste Dich

Warum verteilt man eigentlich in Bayreuth geschenke und freut sich über den Stundentakt, wenn dieser doch über Marktredwitz laufen soll?

von guest - am 27.03.2007 20:01

Läuft über beide Städte

jedenfalls ist das so angedacht, alle 2 Std über NMR und dazwischen über Bayreuth mit 20 Minütiger Fahrzeit.

von Neuenmarkt - am 28.03.2007 05:40

Danke (owt)

owt

von guest - am 29.03.2007 19:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.