Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Weißenburger, milchi, razor300

Erblasste Wagen und eine Lok mit Lätzchen... (m1B)

Startbeitrag von Der Weißenburger am 20.05.2007 21:27

... so präsentierte sich heute der EC 24 in Form des Ersatzzuges IC 2804, welchen die or 120 139 bespannte.



@Andreas und Markus:
Ihr habt Euch zum Winken leider zu spät in Windsfeld aufgebaut - ich bin lange vor Euch mit dem IC 1988 gen NWH durchgebraust. ;-)

Viele Grüße,
Der Weißenburger

Antworten:

warum ist der linke rand so unscharf? (owt)

x

von razor300 - am 20.05.2007 21:41

Da muss ich Razor Recht geben auch wenn seine eigenen Bilder schief sind :-P

Das schaut ungesund aus an deinem linken Bildrand. Du benutzt aber nicht gerade zufällig ein Canon 70-300mm USM IS?
Wäre jetzt die einfachste Lösung gewesen ;-) Aber sogar ein 17-40L kann Hochkant eine Randunschärfe aufweisen somit
brauchst du deine Linse nicht gleich in`s Korn zu werfen :D

lg, Peter

von milchi - am 21.05.2007 10:29

Re: Da muss ich Razor Recht geben auch wenn seine eigenen Bilder schief sind :-P

Zitat
milchi
Das schaut ungesund aus an deinem linken Bildrand. Du benutzt aber nicht gerade zufällig ein Canon 70-300mm USM IS?


Nein, die Bilder sind mit einem Canon 28-135mm USM IS aufgenommen. Die Randunschärfe ist mir auch schon aufgefallen. Besonders stark sticht das Problem natürlich immer bei Hochkant-Bildern ins Auge.
Irgendwann muss ich doch mal in ein neues Objektiv investieren...

Gruß,
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 21.05.2007 11:40

Re: Da muss ich Razor Recht geben auch wenn seine eigenen Bilder schief sind :-P

Zitat
Der Weißenburger
Zitat
milchi
Das schaut ungesund aus an deinem linken Bildrand. Du benutzt aber nicht gerade zufällig ein Canon 70-300mm USM IS?


Nein, die Bilder sind mit einem Canon 28-135mm USM IS aufgenommen. Die Randunschärfe ist mir auch schon aufgefallen. Besonders stark sticht das Problem natürlich immer bei Hochkant-Bildern ins Auge.
Irgendwann muss ich doch mal in ein neues Objektiv investieren...


...oder doch einfach mal zum Kundenservice gehen und justieren lassen? Ich hab dir schon vor einem halben Jahr mal gesagt das ich vermute dein Glas ist verschoben...

von razor300 - am 21.05.2007 11:49

Re: Da muss ich Razor Recht geben auch wenn seine eigenen Bilder schief sind :-P

Zitat
razor300
Zitat
Der Weißenburger
Nein, die Bilder sind mit einem Canon 28-135mm USM IS aufgenommen. Die Randunschärfe ist mir auch schon aufgefallen. Besonders stark sticht das Problem natürlich immer bei Hochkant-Bildern ins Auge.
Irgendwann muss ich doch mal in ein neues Objektiv investieren...


...oder doch einfach mal zum Kundenservice gehen und justieren lassen? Ich hab dir schon vor einem halben Jahr mal gesagt das ich vermute dein Glas ist verschoben...


Nein, das hast Du nicht gesagt - Du hattest nur angemerkt, dass meine Bilder eine Unschärfe aufweisen. ;-)
Kundenservice heißt aber doch Einschicken zu Canon - und das dauert...
Oder kann das auch mein Händler um die Ecke machen?

Danke schonmal für den Tipp!

Gruß,
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 21.05.2007 12:12

Dann hast du die gleiche Linse wie unsereiner...

denn meine Canon schaut auch durch ein 28-135mm USM IS hindurch. Ergo müssten wir die gleichen Ergebnisse erzielen können.
Hochkant mache ich relativ wenig aber es ist nachzulesen das dabei oftmals die Linsen nochmehr Randunschärfe aufweisen. Im
Querformat hat man zum Rand hin schon etwas Unschärfe aber das ist nicht so auffallend stark und weit in die Mitte hineinreichend
wie bei dir! Da leidet ja sogar noch die Schärfe auf der 120`ger dran.
Einschicken dauert wirklich länger, davor würde ich mich auch scheuen. Zumal man dann dafür ggf. auch noch etwas Geld verlangt
mit dem man bei Ebay wieder ne Neue ersteigern könnte ;-)

lg, Peter

von milchi - am 21.05.2007 12:19

Die Unschärfe auf der 120er...

... rührt aber wohl eher daher, dass ich ärgerlicherweise falsch fokussiert hatte... ;-)

Einschicken will ich das Objektiv eigentlich nicht - was mach ich denn in der Zwischenzeit mit nur 'ner 50er Festbrennweite? ;D
Im Übrigen bin ich mit dem 28-135 auch super zufrieden - bis eben auf diese blöde Randunschärfe... Vielleicht sollte ich mal bei eBay die Augen offen halten und mir Ersatz besorgen...

Gruß,
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 21.05.2007 12:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.