Mit der Bahn nach Volkach zum Weinfest, PM der DB

Startbeitrag von Neuenmarkt am 09.08.2007 15:53

Mit dem Zug zum 59. Fränkischen Weinfest nach Volkach
Überspringen: Mit dem Zug zum 59. Fränkischen Weinfest nach Volkach
DB Regio Unterfranken und die Mainschleifenbahn ermöglichen einen bequemen und sicheren Besuch des Volkacher Weinfestes

(Würzburg, 8. August 2007) Einen besonderen Service bietet DB Regio Unterfranken in Zusammenarbeit mit der Mainschleifenbahn allen Besuchern des 59. Fränkischen Weinfestes in Volkach.

Mit einem Sonderfahrplan verkehrt die Mainschleifenbahn am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August zwischen dem Bahnhof Seligenstadt bei Würzburg und der Endstation Volkach/Astheim. Die Abfahrtszeiten der Mainschleifenbahn und der Züge von Regio Unterfranken sind an allen Tagen aufeinander abgestimmt.

Wer mit der Deutschen Bahn nach Seligenstadt reist, bekommt auf die Mainschleifenbahn-Fahrkarte nochmals 20 % Nachlass und erhält sogar freien Eintritt zum nur zehn Minuten entfernten Weinfestpark.

Natürlich gelten zwischen Seligenstadt und Würzburg bzw. Schweinfurt/ Bamberg zusätzlich die Wochenend- und Familienangebote der Deutschen Bahn wie z.B. das Bayern-Ticket und das Schönes-Wochenende-Ticket bzw. die Familienangebote des Verkehrsunternehmensverbunds Mainfranken (VVM).

Die Mainschleifenbahn pendelt während des Wochenendes meist im Zweistundentakt zwischen Seligenstadt und Volkach/Astheim. Der genaue Fahrplan ist im Internet unter www.mainschleifenbahn.de abrufbar.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher
Übersicht .

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.