Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren
Beteiligte Autoren:
Tf-aus-MMF(ExNRH), Ilztalbahner, Schwandorfer, Martin, ABomz, db143, Oliver218254, Martin Pfeifer, 294-762

Der Saaler Kalkzug kurz vor der Endstation (Bild)

Startbeitrag von Ilztalbahner am 27.12.2007 18:32

Hallo,
heut zog es mich erneut in mein liebstes Revier. Da Mühldorf hier im Forum aber nix verloren hat, beschränke ich mich in meiner Bildauswahl auf einen Zug, dessen Ausgangsort zumindest in der Forenregion liegt, nämlich Saal/Donau.


Hier ziehen heut am frühen Morgen 217 014 und 002 den Kalk die letzten Meter den Berg hoch nach Garching, wo die Fuhre von der Werkslok aus Hart schon erwartet wird.

Gruß,
Tobias

Antworten:

Re: ...der Starzug...

Servus Tobias !

...mir scheint als ob die beiden Hübschen ein Abo für diesen Zug haben :-)...
...Gott sei Dank gibts die Fuhre auch in neuen Plan noch, sowas wie der Starzug für die V160-Freunde in NRH bei den zahlreichen Leistungen in der ehemaligen Hochburg...nur schad das der Zug zu einer denkbar schlechten Tageszeit fährt, das eine halbe Jahr is finster und in im anderen halben Jahr fährt der Zug beständig im Gegenlicht :-(
...aber es ist trotzdem jedesmal ein absolutes Highlight im tristen Alltag wenn sich das Doppel mit den Kübeln und den 217-typischen Klängen durch NRH bewegt :-)...

Grüssle Oli

von Oliver218254 - am 27.12.2007 20:27
Zitat
Ilztalbahner
Hallo,
heut zog es mich erneut in mein liebstes Revier. Da Mühldorf hier im Forum aber nix verloren hat, beschränke ich mich in meiner Bildauswahl auf einen Zug, dessen Ausgangsort zumindest in der Forenregion liegt, nämlich Saal/Donau.

Tu Dir keinen Zwang an, Deine Begründung klingt irgendwie nach "ich will unbedingt ein Bild zeigen". Im Zweifelsfall findet sich schon jemand, der auch Mühldorf einen roten Fleck auf der NOBF-Landkarte spendiert...
Zitat
Ilztalbahner
Hier ziehen heut am frühen Morgen 217 014 und 002 den Kalk ...

Ein tolles Bild mit dem Rauhreif. Ich kriege ja zur Zeit wegen ganz ganz viel Arbeit nicht viel mit, aber ich kann mich in letzter Zeit an weitere Bilder 217 014 und 217 002 zusammen erinnern. Dürfen die eigentlich nur gemeinsam eingesetzt werden?

von Martin Pfeifer - am 27.12.2007 20:29
Wie genau fährt der Zug? (Zeit und Weg)
Fährt der bis Rgbg mit beiden 217?

Gruß Schumi

von 294-762 - am 27.12.2007 20:55
Hi,
der Zug ist durchgehend mit 217 bespannt (Saal-Garching). Verkehrstage sind in der Regel Mo,Mi,Fr - kann aber auch abweichen. Normal kommen die Loks in den frühen Abendstunden immer Lz aus MMF nach NSL, und gegen 20.30 Uhr setzt sich das Gespann dann mit den Kübeln in Gegenrichtung in Bewegung. Ankunft MMF ist gegen 23 Uhr, dann steht der Zug über Nacht und normalerweise geht's dann gegen 5 Uhr weiter nach Garching. Gestern hatte ich wohl feiertagsbedingt das Glück, dass es zu einer Abweichung in der Trasse kam, so dass der Zug rund 3 Std. später dran war.

Den Leerzug nach Saal befördert an Di,Do,Sa übrigens immer eine 232, die zuvor extra aus Landshut kommt!

Gruß,
Tobias

von Ilztalbahner - am 28.12.2007 08:31
Hi!
Stimmt, ich wollte das Bild ja auch unbedingt zeigen, da es kaum Tageslichtbilder des Kalkzugs gibt und viele im Forum, siehe Oli, die 217 längst noch nicht vergessen haben (und ihr wahres Heimat-Bw immer noch in Schwandorf sehen).
Naja, wie es halt in MMF so ist, wenn eine Traktion gebaut ist, bleibt sie normalerweise auch lange zusammen. Dass man evtl. bei den beiden Blonden ein extra Auge daraufwirft, sie nur im Niotfall zu trennen, kann natürlich auch gut sein... :-)
217 019 und 225 806 laufen übrigens schon weit länger zusammen als die beiden - seit Ende September um genau zu sein.

von Ilztalbahner - am 28.12.2007 08:47
ja tut er...hab ihn selber schon erlegt :)
Ab und an fuhr er auch mit 2x225 statt 217...
Im Winter ist es allerdings schlecht, denn er fährt nicht täglich und wenn er fährt kommt er in NRH immer erst gegen 19:00 durch da ist im Winter schon finster...

Achja und 217 001 steht immernoch an der Drehscheibe in Regensburg herum...

lg
db143

von db143 - am 28.12.2007 10:46
Grüß Dich!

Du schreibst, die 233 käme extra aus Landshut - ist so nicht ganz richtig, die kommt sogar i.d.R. Lz von Regensburg Ost!

von Tf-aus-MMF(ExNRH) - am 29.12.2007 14:13

Kann es sein...

... daß Du auch in Pirach fotografiert hast? Einen Güterzug mit 233, der ziemlich lange in Gleis zwei vor dem BÜ stand und Du auf der ehemaligen Rampe gestanden bist?
Wenn ja, könntest Du mir das Bild zukommenlassen! Ich habe nämlich das Gefühl, Dich da gesehen zu haben!!!

von Tf-aus-MMF(ExNRH) - am 29.12.2007 14:14

217 002 + 014 muß nicht immer sein!

Du kannst die 217 002 und die 217 014 mit jeder anderen Lok in Traktion fahren, die mit der baugleichen Wendezugsteuerung ausgerüstet ist - V 100, gesamte V 160-Familie, V 200!
Aufgrund der besonderen Farbe bemüht man sich jedoch in Mühldorf, stets diese beiden Lok miteinander zu kuppeln!

von Tf-aus-MMF(ExNRH) - am 29.12.2007 14:17

Was ist denn das für eine Wagengattung? (owT)

..

von ABomz - am 29.12.2007 16:25

Lt Bremszettel sinds U-Wagen, wenn ich nicht irre. O.w.T.

.

von Tf-aus-MMF(ExNRH) - am 29.12.2007 18:30

Ja, kann! :-)

Hallo!
Meinst du dieses hier? Was hat euch den so lange aufgehalten? Da ich gegen 15 Uhr da war hattet ihr anscheinend ja auch eine 628-Überholung, oder?



Gruß,
Tobias

von Ilztalbahner - am 29.12.2007 22:03

Dacht ich mirs doch!

Ein Freyung-Grafenauer Kennzeichen ist zu verdächtig!

Aber den Grund für unseren langen Aufenthalt kann ich hier leider nicht nennen!

von Tf-aus-MMF(ExNRH) - am 30.12.2007 09:35

also eigentlich solltens laut Bremszettel P-Wagen sein. (oT)

also eigentlich solltens laut Bremszettel P-Wagen sein. (oT)

von Schwandorfer - am 30.12.2007 18:16

Seit wann stehen im Bremszettel Wagengattungen?

Oder war die Wagenliste gemeint, der Kalkzug hat jedenfalls U-Wagen

von Martin - am 30.12.2007 20:17

ja, Wagenliste natürlich (oT)

ja, Wagenliste natürlich (oT)

von Schwandorfer - am 30.12.2007 22:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.