Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klimowets, der schnelle, egal, ebbings oma, Orthfan, ExTrainer, Bomba, Istegal

SVW - PSV2

Startbeitrag von Klimowets am 12.02.2006 18:07

32:34 (16:21)

Westerholt die schlechtere von 2 schlechten Mannschaften.

Bei 26:26 Chance verpasst, das Spiel zu kippen !

Antworten:

Westerholt wie es leibt und lebt. Viele Unsportlichkeiten, Zuschauer sehr heftig.Die Krönung: Der Orth, und wieder kommt er ungeschoren weg. Ganz offentsichtlicher Ellenbogenschlag in der Offensive gegen den Kopf des Gegners kurz vor Schluß aus Frust, und leider nur Rot statt Ausschluß. Fibi Sollte überlegen, in intern zu sperren. Dieser Spieler gehört einfach nicht in die Liga.
Aber wenn Westerholt weiter so spielt, darf sich die Bezirksliga freuen.
Noch anzumerken: Westerholt lange fast ohne TW, PSV-Grieche im Tor klasse.

von ExTrainer - am 12.02.2006 18:30
Ja, ja, immer die bösen Westerholter ! Bitte keine Rundumschläge, insbesondere nicht bgegen das Publikum.

Die PSVer waren nicht viel besser, schauspielerten, schindeten Zeit und hatten auch für jeden Pfiff des Schiris einen Kommentar übrig, insbesondere Palaverkönig Ebbing. Und wer erlebt hat, wie Kollege Kespe in der Hinrunde die Westerholter verpfiffen hat, darf sich nicht wunderten, wenn wir ihm kein Willkommensplakat aufhängen oder einen Blumenstrauss überreichen...

Wobei: Für die Aktion von Marius Orth hätte man tatsächlich das Kreuz geben können.




von Klimowets - am 12.02.2006 19:03
da hat der kespe wohl eins auf die "nuß" bekommen :D

von Bomba - am 13.02.2006 10:22
Er sollte die Schuhe an den Nagel hängen, auch seinetwegen gönnt doch jeder Westerholt den Abstieg.

von Orthfan - am 13.02.2006 10:30
Es war nicht der Kespe...

von Klimowets - am 13.02.2006 12:03
Otrth mit Elenbogenschlag, das ich nicht lache....Ebbing spielt mit seinen 40 Jahren wie ne Oma und gehört ins Altnheim. Hadball ist nen Männersport und da haben solche Frauen wie Cremer, Burkowski oder Ebbing nix zu suchen, ganz einfach...
Klar war der HSV, aber erzählt hier nicht son Mist mit Ausschluss und so....
"Fibi sollte überlegen den intern zu sperren" was nen Quatsch...
Und die Zuschauer sind nunmal die emotionalsten in der Liga, da geht sone schlechte Leistung auch mal an die Nieren....aber PSV-Pieper auf der Tribüne wie der letzte Assi.....aber PSV-Fans sind ja nett....und der Schiedsrichter der uns in Höchsten verpfiffen hat spielt schon im richtigne Frauentrikot....schlimm, das so einer uns nochmal pfeift...brauchen wir garnicht erst antreten....

aber eisn muss ich zugeben : HSV ohen TW und PSV mit nem mega starken....

von Istegal - am 13.02.2006 16:27
Hier ist die Oma von Herrn Ebbing: Lasst doch mal meinen Jungen zufrieden. der tut doch nichts. Aber das freut mich ja denn doch, dass es für den SV Westerholt noch reicht. Tja. Wenn Westerholt schon nicht gegen 40-Jährige gewinnen kann, dann gute Nacht an der Kuhstraße. Reißt doch endlich diese Halle ab. Die bringt euch doch auch keine Punkte mehr. Häßliches altes Ding. Obwohl: passt ja zur Mannschaft.
Böse Oma.

von ebbings oma - am 16.02.2006 13:13
ey ihr nüsse Westerholt sind und bleiben Pflaumen und Ebbi und die anderen sind alles gute spieler!!!!!!!!! Man muss als mannschaft gewinnen und nicht einzelne Spieler und ihr habt verloren zu dumm oder???!!! Naja ich weiss bezirk ist doof aber da gehören looser num mal rein cu

von der schnelle - am 16.02.2006 15:00
Vieleicht sind das in deinen Augen Pflaumen aber Pflaumen haben immer noch mehr Hirn als ihr.

von egal - am 16.02.2006 18:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.