Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beobachter, Info, Litze, Oli, Wilfried, Der Wemmser aus MS, Prophet, Michel

Auf- Abstieg

Startbeitrag von Prophet am 22.02.2006 00:19

Na ja, ich denke die Sache mit dem Aufstieg ist jetzt wohl wirklich gelaufen, oder? Fünf Punkte Vorsprung in acht Spielen sollte eigentlich reichen. Okay Aplerbeck ist für den OSC noch im Programm und eins zwei Wackelkandidaten wie Ennigerloh und Heeren, aber na ja.

Aber wesentlich spannender geht es ja wohl mal unten zu. Okay, Oespel ist weg - Punkt. Aber dann? Ich denke ab Hörde (12 Punkte) bis Kamen (17) Punkte ist jeder noch gut für den Abstieg.

Antworten:

OSC steigt knapp vor ASC und ASV II auf, keiner weiß warum. ASC und ASV II für mich die Deppen der Liga. Was werden die sich in den Allerwertesten treten. Aber selbst Schuld. Oder geht da vielleicht doch noch etwas?

Abstiegskandidaten für mich:

Oespel
Recklinghausen
Westerholt

von Michel - am 22.02.2006 06:36
Zitat

keiner weiß warum

Das kann man so nicht sagen.
Weil die eben nicht gegen die unteren Mannschaften verkacken. Wenn man sich die jetztigen Ergebnisse von Süd 2 ansieht muss man den Punktverlust auch nicht unbedingt als "verkacktes Spiel" ansehen.

Unten denke ich auch, dass es das für Oespel gewesen sein wird. Wenn RE jetzt gegen Oespel verliert glaub ich kaum das die noch wen anderes Schlagen.
Für Hörde wirds auch schwer, zumal die alle wichtigen Spiele auswärts bestreiten müssen. Aber wer Weiss wie Lünen, Heeren oder Hamm, wenn bei denen die Luft raus ist Lust haben Sonntags morgens richtig gas zu geben.
Ansonsten kann man kaum Prognosen abgeben, da man kaum weiss wie die Mannschaften auftreten wenn alles Entschieden ist. Wenn da mal nicht selbst Lünen noch zittern muss wenn das große Jeder schlägt auf einmal Jeden Spiel beginnt und die Punkte unten nur so daher purzeln.
Unter normalen Umständen würd ich sagen das RE, Hörde und Oespel am Ende unten drin stehen werden...

Anbei: Aus unsicherer Quelle hab ich erfahren das Sparta Münster sich wohl in der VL 1 schon aufgegeben hat. Somit wäre es möglicherweise mal ein VL Absteiger der nicht in den Bezirk Süd käme, das Ahlen absteigt halte ich auch für unwarscheinlich.
Demnach wären es 3-4 Abstieger in den Bezirk Süd (Dolberg, Herdecke, ...)
Bei 2 Aufsteigern in die VL und 4 Aufsteigern aus der BL würden die letzten 3 bzw. 2 + Relegation absteigen

von Der Wemmser aus MS - am 22.02.2006 07:34
Beim ASV ist die Luft einfach raus und das schon seit Monaten. Der unbedingte Wille aufzusteigen
wie im letzten Jahr ist seit Anfang an nicht mehr vorhanden. Die Mannschaft wird in dieser Formation auch im nächsten Jahr keine Rolle um den Aufstieg spielen. Da muss eine eindeutige
Verjüngungskur gefahren werden auf den Schlüsselpositionen mit willigen und ehrgeizigen Spielern.
Manschaften wie Westerholt wurden in gleicher Besetzung beiderseits im letzten Jahr richtig
aus der Halle gefegt...und nun lässt man sich eine peinliche Niederlage einfach gefallen, ohne jegliches Aufbäumen. Die Mannschaft konnte sich nur noch in Spitzenspielen richtig motivieren.

Schade aber so muss man dem OSC fairerweise zum verdienten Aufstieg gratulieren!

von Beobachter - am 22.02.2006 10:51
Ich finde es nicht, daß OSC durch ist. Ich persönlich finde die Mannschaft nicht so stark, wie es der Tabellenstand darstellt. Dadurch, dass fast 60 % der Liga noch absteigen kann, kommen da noch absolute Kracher auf den OSC zu. Laß die mal eins wieder verlieren und ASV und sogar ASC gleichzeitig wieder gewinnen bzw. einen Lauf bekommen, wird es noch einmal eng. So gefestigt sehe ich die OSCer nicht. OSC hat zum Schluß glaube ich ASC und in Hoerde. Will Euch nicht den Spaß verderben, aber kann interessant werden. Und ein bißchen Spannung tut doch gut, oder?
Aber auch keine Frage ist: Steht der OSC das alles gut durch, gibt es keine verdientere Mannschaft als Aufsteiger.

von Wilfried - am 22.02.2006 11:04
5 Punkte Vorsprung....und der ASV muss auch noch gegen Aplerbeck, Ennigerloh und Beckum spielen...wer das Spiel gegen Westerholt gesehen hat weiss was ich meine...der ASV wird sogar noch mehr Spiele verlieren.

von Beobachter - am 22.02.2006 11:13
Bei noch ausstehenden 8 bzw. 9 Spielen (ASC/HÖRDE) sind rein rechnerisch noch ALLE Mannschaften bis auf den OSC "abstiegsgefährdet" -

;-)))

von Oli - am 22.02.2006 11:22
Das Spiel wird überigens am Donnerstag, den 02.0306 in Hoerde um so weit ich weiß 20.15 Uhr nachgeholt.


von Info - am 22.02.2006 11:40
.....der Termin STIMMT!

von Litze - am 22.02.2006 13:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.