RN Lünen

Startbeitrag von Zeitungs-Präsident am 13.03.2006 12:51

Landesliga 3 -

Westf. Hörde - Lüner SV 22:27 (14:13) - - Einen wichtigen Sieg fuhr der LSV in Hörde ein. "Jetzt haben wir hoffentlich mit dem Abstieg nichts mehr zu tun", zeigte sich Trainer Hans-Peter Esch mit der kämpferischen Leistung seiner Mannschaft zufrieden.

Das Spiel begann ausgeglichen mit 5:5. Westfalia zog mit drei Toren davon (9:6), erhöhte sogar auf 13:9. Doch fünf Minuten vor dem Ende der ersten Hälfte kamen die Lüner wieder heran, verbesserten in dieser starken Phase ihre Deckung. Nach dem Wechsel hatte der Gast den besseren Start, führte mit 17:15. Hörde kam zwar noch einmal zurück in die Partie, hatte aber nach dem 19:19-Ausgleich keine Chance mehr. Lünen nahm das Spiel in die Hand, zudem zeigte sich Torwart Sebastian Krause gut aufgelegt. Der Coach war einzig mit der Chancenauswertung nicht zufrieden: "Diese müssen wir für die nächsten Spiele noch verbessern."

LSV: - Sebastian Krause - Matthias Fahle 3, Marcus Zimmer 2, Jörn Hentschel 5, Burkhard Häger 5, Christian Melchers 2, Christoph Rempe, Michael Schink, Matthias Schmidt 7, Christian Blackert 3, Philipp Hadac, Thomas Schmidt II - Trainer: - Hans-Peter Esch

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.