Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Gorden, toni, Der Kenner, Jörg R. aus D, Conrad Waak, Statistik zum zweiten, Oberdenker, Oli, BIG.L, Der "echt" Kenner, ... und 8 weitere

Höchsten - Beckum

Startbeitrag von Einer am 15.10.2006 17:08

Sieg für Höchsten 37 : 34.

Nach ausgeglichenem Start setzt sich Höchsten zur Halbzeit mit etwa 5 Toren ab.

Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit spielt Höchsten eine 8- 10 Tore (32:22) Führung heraus.

Beckum daraufhin mit offener/ aggressiver Deckung gegen müde werdende Höchstener.

Höchsten rettet die Führung über die Zeit und gewinnt am Ende recht knapp mit 3 Toren.



10 Punkte gegen den Abstieg.

Antworten:

TuS Bor. Höchsten - TV Beckum (21:15) 37:34
Höchsten: Theunissen, Dieckerhoff; Drees (6), C. Nolte (11/1), Heunemann (6), Brenscheidt (5), Danker, S. Nolte, Brünger (1), Linnhoff, Schürmann (8/2).
TV Beckum: Funke, Gessner; R. Sanio (5), Buschoff, Markmeier (13/3), P. Steinhoff (1), Nordberg (2), C. Steinhoff, Stork (3), Mönig (1/1), Krassort (1), Fischer (3), A. Sanio, Lippolt (5/3).

von WH-webmaster - am 15.10.2006 17:56
Zitat
Einer
Sieg für Höchsten 37 : 34.

Nach ausgeglichenem Start setzt sich Höchsten zur Halbzeit mit etwa 5 Toren ab.

Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit spielt Höchsten eine 8- 10 Tore (32:22) Führung heraus.

Beckum daraufhin mit offener/ aggressiver Deckung gegen müde werdende Höchstener.

Höchsten rettet die Führung über die Zeit und gewinnt am Ende recht knapp mit 3 Toren.



10 Punkte gegen den Abstieg.


Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!........................mal sehen ob einer die Niederlage wieder den Schiris in die Schuhe schiebt....hihihi......freu mich drauf!

von Gorden - am 15.10.2006 18:09
ganz neutral beobachtet war das eine sehr gute schirileistung, auch wenn manch einer den einen oder anderen pfiff nicht verstanden hat ;-)

von schmunzel - am 15.10.2006 18:14
Höchsten das Maß aller Dinge

Fünf Spiele, fünf Siege - Borussia Höchsten ist in der Handball-Landesliga 3 derzeit das Maß aller Dinge. Auch mit dezimiertem Aufgebot setzte sich das Team von Volkmar Bötzel gegen den Tabellenfünften TV Beckum ungefährdet mit 37:34 (21:15) durch.

Dabei benötigte der Spitzenreiter zehn Minuten, um sich auf den Gegner einzustellen. Dann lief der Angriffsmotor auf Touren, und Beckum wurde mit Gegenstößen überrannt. Zur Pause lagen die Borussen mit 21:15 vorn, beim 32:22 in der 45. Minute bahnte sich ein Debakel für die Gäste an. Doch die Höchstener mussten ihrem hohen Tempo Tribut zollen, die Kräfte reichten nur noch, das Ergebnis zu verwalten und den Erfolg sicher nach Hause zu bringen. - eha


Höchsten - : Dieckerhoff, Theunissen; Drees (6), Brenscheidt (5), Schürmann (8/2), Heunemann (6), Danker, C. Nolte (11/1), Brünger (1), S. Nolte.

Quelle: Ruhr Nachrichten



von HSG Unna / Lünern - am 15.10.2006 19:44
muss man denn zwingend in einem der fairsten landesligaspiele, die ich selbst miterlebt habe, so pfeifen, dass mindestens 30 zeitstrafen dabei heraus kommen?
alle roten karten waren wohl auch mehr als überflüssig...

dennoch waren die schiris wohl kaum spielentscheidend...

von naja - am 15.10.2006 21:01
dem stimme ich voll und ganz zu! die schiris waren meiner meinung nach schwach weil es am ende einfach zu kleinlich war. Fragwürdige Entscheidungen auf beiden Seiten. Höchsten aber nie wirklich in Gefahr.

10:0 Punkte ist schon ne geile Sache :D
Für die Statistikcracks im Forum: Gabs das schon mal irgendwann???

von toni - am 15.10.2006 23:09
Ja in der Saison 2005/2006 von -

ASV II mit 7 Siegen also 14:0 Punkte. Erste Niederlage gegen Aplerbeck (auswärts).





von Statistik - am 16.10.2006 05:43
3 Gelbe (!), 25 Zeitstrafen, 4 Rote Karten
Klingt nach einem überharten Spiel auf beiden Seiten.............?????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die rote Karte gegen Nordberg wurde nicht notiert sondern als 2 Min. Strafe nach Spielschluß festgehalten.
Ich erwarte von Schiedsrichtern nicht nur das sie regelfest sind, sondern auch mal praktisches Techniktraining machen. Wie geht eine Körpertäuschung? Mit welchem Fuß stemmt ein Rechtshänder/Linkshänder normalerweise ein?Was heisst "Nullschritt"? usw.

Spieler machen Fehler, Schiris machen Fehler. Spieler trainieren, Schiris nicht.
Sorry, auch wenn mir bewusst ist, das dies kein einfacher "Job" ist.

von Teamman - am 16.10.2006 06:09
Sicherlich waren die beiden zum Schluss sehr, sehr kleinlich, aber sie haben damit ihre, wie es so schön heisst, "Linie" beibehalten.
Wie wärs denn, wenn sich die Mannschaften dann einfach mal auf die Schiris einstellen und in gewissen Situationen die Finger weg lassen, anstatt bei jeder 2min-Strafe rumzuheulen und später auf die "schlechten" Schiedsrichter zu schimpfen. Das hat auch was mit Spielintelligenz zu tun.

von Friedhelm - am 16.10.2006 07:37
so isses...

Wirklich schlecht sind Schiris immer nur dann, wenn sie mal so und mal so pfeifen - also eben KEINE Linie und damit "ungerecht".

Ansonsten gilt: Aufpassen was gepfiffen wird und sich darauf einstellen. Wenn mir ein Schiri zum zweiten Mal bei einer bestimmten Körpertäuschung Schritte abpfeift, obwohl es eigentlich keine sind, dann lass ich das in diesem Spiel eben bleiben....und versuche es nicht noch fünfmal mit dem selben Ergebnis......und motze dann auch noch rum....
Das gleiche gilt bei der körperlichen Härte und und und.

Mir sind Schiris, die eine Linie haben (auch wenn die vielleicht "zu hart", oder "zu weich" ist) allemal lieber, als Pfeifenschwinger, die mal so und mal so tröten...

von Oli - am 16.10.2006 08:50
Kurzfassung eines vermeitlichen Spitzenspiels
Höchsten 50 Min. mit sehr gutem Konterhandball und einem gutaufgelegtem C.Nolte - Beckum in den letzten 10 Minuten 11:3 Tore- überkleinliche Schiris

Die Tabelle bleibt so wie sie ist. Warten wir ab!

von Conrad Waak - am 16.10.2006 09:49
Auch wenn es bei den Damen war!!!

Letzte Saison:

1 Königsborner SV Handball 2 22 / 22 21 1 0 594 : 427 +167 43 : 1


Punkt am !!! 15 !!! Spieltag abgegeben !!!

von Jörg R. aus D - am 16.10.2006 10:18
Es war im Jahre 2003/2004 wo der ASV deren Zweite diese Serie hinlegte:

ASV Hamm II 28 / 28 28 0 0 841 : 578 263 56 : 0

Durchschnittliche Spielstand nach 60Min. : 30,04 zu 20,64

In dem Jahr hatten wir fast immer ein Kiste wegen dem 30ten.

verlorene Ligaspiele seit 2003/2004:

Ennigerloh 02,10,04
plus zweimal jeweils unentschieden gegen Hattingen und Aplerbeck !!

2004/2005 öfter
gegen
Süd II,Aplerbeck,Heeren-Werve,Beckum,Westerholt,Lünen,Oespel-Kley wobei nach dem rechnerischen Nichtaufstieg einige Spiele verloren wurde.
plus Hörde um 11 Uhr unentschieden

von Statistik zum zweiten - am 16.10.2006 10:45
oleeeeeeeeeeeeee 10 punkte

so kann es doch weiter gehen.


jetzt nochmal alle zum haareschneiden und ab dafür (grins)

war ja mal wieder super lustig

von BIG.L - am 16.10.2006 17:25
Liebe Höchstener,

ihr seht euch 3 mal pro Woche. Eure Leistung erkennen wir alle an, aber dieses ewige "x Punkte gegen den Abstieg" und "wir sind so toll" geht mir gewaltig auf dem Sack.

.... viele Dank.

der Kenner (alias der Seher).

von Der Kenner - am 16.10.2006 18:37
Zitat
Der Kenner
Liebe Höchstener,

ihr seht euch 3 mal pro Woche. Eure Leistung erkennen wir alle an, aber dieses ewige "x Punkte gegen den Abstieg" und "wir sind so toll" geht mir gewaltig auf dem Sack.

.... viele Dank.

der Kenner (alias der Seher).


Dann ließ doch woanders! 10 Punkte gegen den Abstieg! Olé! Aber wo schrieb wer, "wir sind so toll!"?...Neid...er trübt den Blick mein Freund!

von Gorden - am 16.10.2006 18:52
Junge..dieses ist das ALLGEMEINE Landesligaforum der Staffel 3...euer Zeug interessiert uns nicht wirklich.....schreibt euch doch Emails......

DANKE.

von Der Kenner - am 16.10.2006 19:49
Ich möchte doch stark bitten, dass hier niemand unter meinem Namen reinschreibt. Ich schreibe schon seit Urzeiten unter diesem Namen und bin auch schon in der Szene bekannt. Also, du falscher Kenner. Halt den Rand und erzähl deine Geschichten unter einem anderen Namen.
Mit sportlichem Gruß, der Kenner

von Der "echt" Kenner - am 16.10.2006 20:12
Zitat
Der Kenner
Junge..dieses ist das ALLGEMEINE Landesligaforum der Staffel 3...euer Zeug interessiert uns nicht wirklich.....schreibt euch doch Emails......

DANKE.


Das beantwortet nicht meine Frage! Warum? Tja, weils nirgends stand! In diesem Sinne, weiter gehts.

von Gorden - am 16.10.2006 20:21
dies ist ein freies land und ein freies forum!!! schreib innen anderes forum, aber dieses genörgel is ja schrecklich... [http://localhost.nl/stuff/flash/@#$%&.swf (quelle:wilma)]
außerdem ist Big L. einer von den treuen Fans, die wir nur einmal pro woche sehen, der kennt unsre Mailadresse nicht und will uns über das Forum n positives feedback zu unsrem Spiel geben. Völlig legitim meiner Meinung nach. der arme Gorden ist invalide und muss halt seine handbalsucht über das forum kompensieren ;)

wenn du pure statistiken und ergebnisse lesen willst geh ins "sis" rein aber beschwer dich nich, dass man sich hier auch vereinsintern n bißchen austobt! das macht nämlich nich nur der tbh....

dankeschön, ich wünsche noch eine geruhsame nacht...........................



von toni - am 17.10.2006 00:33
wie war das noch mit Heino????

der ECHTE

der WAHRE

der EINZIGE


egal - die Musik war bei allen nur Schrott....

;-)




von Oberdenker - am 17.10.2006 05:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.