Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
knut

unna/luenern kommt gerade recht lol

Startbeitrag von knut am 09.02.2007 18:40

Recklinghausen. Zwei schwere Spiele stehen für die Landesliga-Handballer des SV Westerholt und der Zweitvertretung der PSV Recklinghausen auf dem Programm.
Die Westerholter von Trainer Ralf Anischewski hoffen dabei gegen den Tabellenzweiten HSG Unna/Lünern den Triumph aus dem Hinspiel zu wiederholen. Dass dieses Unterfangen kein Kinderspiel sein dürfte, dessen ist sich Anischewski natürlich bewusst: "Unna/Lünern ist eine Mannschaft, die sich berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen kann."

Zuletzt blieb die HSG vier Mal ungeschlagen, doch Anischewski sieht durchaus eine Möglichkeit, den einen oder anderen Punkt zu ergattern: "Wir haben in Kamen katastrophal gespielt. Das war desolat. Aber Unna/Lünern kommt jetzt genau richtig für uns. So hat das Team eine Chance, sich zu rehabilitieren."

Fehlen wird dabei auf jeden Fall Keeper Claas-Tido Hoffmann, für den Stefan Henning zwischen die Pfosten rücken wird. Zudem zieht Anischewski Torhüter Christopher Pielorz aus der zweiten Mannschaft hoch.

Ein Schicksalsspiel steht der PSV bevor. Gegen den VfL Kamen steht das Duell des Schlusslichts gegen den Vorletzten an. Nicht gerade eine Begegnung, bei der eine Niederlage leicht zu verschmerzen wäre. Doch gerade der WM-Triumph der deutschen Handball-Nationalmannschaft könnte den Recklinghäusern von Trainer Jürgen Rogowski einen Strich durch die Rechnung machen.

Wegen des Finalspiels fand die Partie beim Lüner SV erst am Dienstag statt, wodurch die PSV zum einen weniger Vorbereitungszeit auf Kamen hatte und auch die verletzten und angeschlagenen Akteure aus der Lünen-Partie weniger Zeit haben, wieder fit zu werden. So werden wohl unter anderem Martin Mühlenbrock, Achim Charfreitag und Tim Rogowski ausfallen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.