Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren
Beteiligte Autoren:
HCH Fan, Höchstener FAN, Höchstener, Bert, schmunzel, Beobachter99, der es weiss, Der Sekretär, fan, Nummer 5, ... und 3 weitere

Heeren - Hoechsten

Startbeitrag von Bert am 04.11.2005 08:56

Was meint Ihr - kann der HC Heeren dem kleinen Bussard und den restlichen
Hördern die Flügel stutzen ? Ich gehe mal stark davon aus...

Antworten:

Wie gut das Heeren gegen" Hoechsten" spielt nicht gegen Hoerde !!!!!!!!!!!!

von Der Hausi - am 04.11.2005 10:23
Da hat sich doch tatsächlich im Eifer des Gefechts der Fehlerteufel
eingeschlichen. naja, in der Überschrift passt es wenigstens...

von Bert - am 04.11.2005 10:41
Ich denke schon, dass Höchsten gewinnen kann. Außerdem heißt es nicht der Kleine Bussard und der Rest, sondern die Mannschaft mit dem "Kleinen Bussard"als Teil davon. Denn ein Kreisläuer kann kein Spiel alleine gewinnen ohne seine Mitspieler! Außerdem wird auch er irgendwann nicht mehr so treffen wie bisher. Wie man schon gegen Westerholt gesehen hat, wo er nicht nur 2 7m verworfen hat.
Fazit, wenn die Mannschaft ihr Leistungspotenzial abruft und mit den Kräften aushält, haben sie eine realistische Chance auch den HCH zu schlagen.

von Urhöchstener - am 04.11.2005 11:49
Also ich denke , das unsere Jungs gewinnen müssen und auch werden. Die treuen Fans des HC Heeren werden endlich den ersten Heimsieg ihrer Mannschaft zusehen bekommen , davon bin ich fest überzeugt !!! -> Auf geht´s Heeren kämpfen und SIEGEN

von HCH Fan - am 04.11.2005 13:25
Mal sehen, ob das möglich ist! Habe die Höchstener gesehen. Kleiner Kader, viele Verletzte, aber kämpfen können sie gut. Ob es reicht? Sonntag sehen wir mehr.

von Beobachter99 - am 05.11.2005 06:37
höchsten hat 5 punkte heeren 2,da sollten die jawohl mal klar gewinnen,heeren kann nix und die kreisligaspieler werden es auch nicht schaffen....

von auskenner - am 05.11.2005 10:09
Na ja, ich denke nicht, dass Höchsten die Schiedsrichter vom letzten Wochenende nochmal "organisieren" kann, deswegen: klarer Sieg für Heeren!

von Nummer 5 - am 05.11.2005 11:58
Höchsten hat 4 Punkte!!!! Und Nummer 5 hat immer noch nicht die Schiedsrichter vergessen. Wenn Ihr aus Westerholt in den nächsten Spielen wieder so disziplinlos zu Werke geht, werdet Ihr auch weiterhin in Unterzahl spielen müssen. So sind die Regeln. Höchsten war nicht gut, aber haben halt die "Klappe" gehalten und nicht so viel gemeckert!!

von Beobachter99 - am 05.11.2005 12:12
Also was soll denn das immer mit den Kreisligaspielern ??? Ich denke das man in der Vorbereitung schon gesehen hat , welches Potenzial die Mannschaft hat. Natürlich hat keiner damit gerechnet das zu Saisonbeginn so ein massiver Einbruch kam , aber trozdem hat man schon in der letzten Woche in Dortmund eine deutige Steigerung gesehen. Bis auf 6-7 Minuten konnte das Spiel beim Tabellen 2. ausgeglichen gestalltet werden ( Ergebniss und auch Leistingsmäsig ) ! Wir werden sehen welche Mannschaft am Ende vorne liegen wird ....

von HCH Fan - am 05.11.2005 14:16
Hallo HCH FAN,

ihr habt eine gute Mannschaft. Das steht hier ausser Frage. Wir vom Höchsten
haben die Truppe gesehen und werden euch nicht unterschätzen!!! Ich weiss auch nicht, wer hier immer von Kreisligaspielern redet!!!? Wir Höchstener jedenfalls nicht. Wahrscheinlich versuchen die anderen Mannschaften euch irgendetwas einzureden. Die haben nämlich "Schiss"!!!

Auf ein gutes Spiel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Höchstener FAN - am 06.11.2005 06:09
selten so ein ****** gehört !!
wie soll höchsten denn schiris "organisieren" ??? :confused:
geld, autos, frauen ??? höchsten hats ja ......... :joke:

von Höchstener - am 06.11.2005 13:55
Höchsten siegt 31-29. :rp:


:cool:

von Höchstener - am 06.11.2005 21:07
Höchsten war nicht schlecht,Heeren ist der erste Absteiger ,gesucht wird der Zweite. Schade das wir die sympathischen Heerener nicht weiter in unserer Liga haben,aber ohne Siege keine Punkte ,ohne Punkte kein besserer Platz.ohne besseren Platz kein Klassenerhalt.so ist es im Leben....

von fan - am 07.11.2005 08:20
Höchsten der glücklichere Gewinner in einem guten und teilweise schnellem Spiel. #Leider eine etwas einseitige Schiedsrichterleistung. Kämpferische Einstellung bei Höchsten sehr gut. Heeren hat nicht wie ein Absteiger gespielt. Die Truppe ist gut. Die Torhüter vielleicht die Schwachpunkte. Wenn sie so weiter spielen stellen sich auch die Punkte ein.

von Höchstener FAN - am 07.11.2005 13:34
soso - wollek der schwachpunkt, nunja ich denke mal da haben die grad keinen schwachpunkt ;-)

von schmunzel - am 07.11.2005 16:47
Zumindest hatten sie aber gestern nicht ihren besten Tag erwischt.

von Höchstener FAN - am 07.11.2005 16:54
das kann natürlich sein, aber jeder torhüter ist meist so gut, wie seine vorderleute eventuelle lücken schliessen und bzw arbeiten oder?

von schmunzel - am 07.11.2005 17:46
Aus dem Rückraum war fast jeder Wurf drin.
Aus der Nahdistanz haben die Torhüter ein paar sog. 100%ige entschärft.

von Höchstener - am 07.11.2005 19:00
Mir ist da was aufgefallen, kann ja auch Zufall sein, aber...

In der ersten Halbzeit konnte ich es nicht richtig erkennen, aber in der zweiten Halbzeit war die Bank der Heerener auf meiner Seite und ich konnte es besser sehen.
Es war wie eine Kettenreaktion:

Erst hat der Heerener Trainer die Hand zum Zeitspiel gehoben, dann der Torschiedsrichter und danach der Feldschiedsrichter.

Ich gebe ja zu, das Höchsten häufig sehr lange im Angriff spiel, aber teilweise war das sehr früh angezeigt. Und wenn Höchsten fünf Mal eine Freiwurf erhält und dann passives Spiel angezeit wird, finde ich das sehr komisch!

Wie geschrieben, es kann Zufall sein.

Gut fand ich auch, daß die Schiedsrichter schon die Halle verlassen hatten und weder Heim- noch Gastmannschaft den Spielbericht unterschrieben hatten.

von Der Sekretär - am 09.11.2005 17:55
Sei doch Froh ! Bei jedem angezeigtem Zeitspiel habt Ihr immer ein Tor gemacht . JEDES MAL

von HCH Fan - am 10.11.2005 17:24
Dumm gelaufen! Hätte der Trainer doch merken müssen, dass wir jedes mal eine Törchen gemacht haben. Warum hat er dann weiterhin darauf gepocht? Blöd nicht war?

von der es weiss - am 10.11.2005 22:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.