Pressebericht Westf. Rhynern - HSG Unna/Lünern

Startbeitrag von HSG Unna / Lünern am 26.04.2009 18:44

HSG hat wieder alle Trümpfe in der Hand
Unna
Riesenjubel nach dem Schlusspfiff: Durch den verdienten 34:30-Sieg in Rhynern hat die HSG Unna/Lünern im Abstiegskampf nun alle Trümpfe in der Hand.
Von Michael Friehs
Begleitet von rund 100 Fans hatte dieSpielgemeinschaft in dem Abstiegsduell aber mehr Mühe, als ihr lieb war und setzte sich erst in der Schlussphase vorentscheidend ab. Zuvor war beiden Teams die enorme Bedeutung der Partie anzumerken: Rhynern wäre bei einem Sieg durch gewesen, die HSG im Erfolgsfall einen Punkt am Gastgeber vorbeigezogen. So kam zunächst auch kein wirklich schönes Spiel zustande. Unterstützt wurde dies durch zwei überaus kleinlich pfeifende Schiedsrichter, die fast jede Abwehraktion auf beiden Seiten mit Zeitstrafen bedachten.
Unna lag zwar früh in Front, versäumte es aber mehrfach, sich ein beruhigendes Polster zu verschaffen. Bis Mitte der zweiten Halbzeit hielt der offene Schlagabtausch an. Doch nach einem 19:20-Rückstand zog die HSG dann durch einen Zwischenspurt auf 27:23 davon. Rhynern steckte vorzeitig auf, Unna hatte den Abstiegskrimi für sich entschieden und die Fans auf der Tribüne spendeten verdienten Applaus.
HSG Unna/Lünern: Büscher, Klüting - Toschläger (7/5), Stark (2), Seliger (4), Stracke (6), Beule, Münstermann (2), Engelhard (3), Wacker, Kansteiner (2), Lichte (8), Swoboda
Beste Spieler: Büscher, Seliger, Stracke

Torfolge: 8:8, 12:10, 13:14 - 14:16, 20:19, 23:27, 26:31, 30:34

Stimmen zum Spiel
Thomas Resch (HSG-Spielleiter): „Trotz des Sieges müssen wir die Kirche im Dorf lassen. Ich glaube, dass wir auch die letzten beiden Spiele gewinnen müssen, um den Abstieg zu verhindern.“

Christian Stark (Spielertrainer): „Wir sind als Team aufgetreten und haben Handball gespielt. Die Abwehr hat gut gestanden.“

Michael Engelhardt (Ex-HSG-Trainer): „Ein hart umkämpftes Spiel, das die HSG verdient gewonnen hat.“

Thomas Swoboda (Ex-Trainer Dellwig und neuer KSV-Coach): „Der bessere Angriff hat gewonnen. Beide Abwehrreihen waren schwach.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.