Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
LSV, Gucker, Presse, Lurch, Saison 2010, jAcK_tHe_RiPpEr, Lüner SV Handball

All-Star-Game in Lünen

Startbeitrag von Lüner SV Handball am 22.07.2010 18:34

Hallo Zusammen,

am 27.08.2010 werden wir im Rahmen eines All-Star-Games sowohl unsere altgedienten Mitspieler verabschieden und gleichzeitig unseren neuen Kader vorstellen.

UND:

Wir zeigen Euch die Halle für die kommenden Saison!

Aufgrund von Umbauarbeiten in der Rundsporthalle werden unsere Heimspiele in der Sporthalle Lünen-Süd, Dammwiese, stattfinden.

Beginnen soll die ganze Veranstaltung um 17.30 Uhr. Der Einlass ist für Alle frei. Für Essen, Getränke und Musik sorgen wir.

Ein kleines Bonbon haben wir uns auch einfallen lassen:

Das Spiel wird ZDF Sportmoderator Dr.Yorck Polus moderieren.

Wir freuen uns auf Euch.

Weitere Infos unter: www.luenersv-handball.de

Gruß
Lüner SV

Antworten:

Dann können wir ja schon vorher sehen, was ihr drauf habt:-)

von Saison 2010 - am 23.07.2010 14:45
wer gehört denn zu den all stars??

von jAcK_tHe_RiPpEr - am 23.07.2010 16:39
Ich galube alle stars! bin mir aber noch nicht soo sicher


ssssssss

von Lurch - am 23.07.2010 18:38
Es sind UNSERE Stars! Wer bei uns 15-20 Jahre in der Ersten gespielt hat, ist zu Recht unser "Star". Dazu zählen Matthias Schmidt, Jörn Hentschel, Marcus Zimmer, Burkhard Häger, um nur einige zu nennen. "Star" ist man nie absolut, sondern nur in seinem Umfeld. Und dieses Umfeld sorgt für einen würdigen Rahmen, um sich noch einmal zu bedanken.

von LSV - am 24.07.2010 11:37
So...jetzt unter der richtigen Antwort eingeordnet

Es sind UNSERE Stars! Wer bei uns 15-20 Jahre in der Ersten gespielt hat, ist zu Recht unser "Star". Dazu zählen Matthias Schmidt, Jörn Hentschel, Marcus Zimmer, Burkhard Häger, um nur einige zu nennen. "Star" ist man nie absolut, sondern nur in seinem Umfeld. Und dieses Umfeld sorgt für einen würdigen Rahmen, um sich noch einmal zu bedanken.

von LSV - am 24.07.2010 12:40
Isch geh gucken, da gibts bestimmt auch ein leckeres :cheers:

von Gucker - am 12.08.2010 12:01

: „Wir wollen eine tolle Show zeigen“
Lünen, 26.08.2010, DerWesten


Lünen. Eine neue Ära wird bei den Handballern des Lüner SV mit der neuen Spielzeit eingeläutet. Vier verdiente Spieler verabschieden sich aus der Landesligamannschaft, fünf neue Gesichter werden auflaufen und das für eine Saison in der völlig ungewohnten Sporthalle Dammwiese.



Matthias Schmidt (am Ball) wird als einer von vier Routiniers Freitag aus der Landesligamannschaft des Lüner SV verabschiedet. Foto: Frank Stefan Krupop
Künftig werden gleich vier Spieler, die über Jahre dem LSV aus sportlicher Hinsicht ihren Stempel aufdrückten, nicht mehr in der 1. Herrenmannschaft spielen. Jörn Henschel, Matthias Schmidt, Christian Melchers und Sebastian Krause hängen ihre Handball-Stiefel zwar noch nicht an den Nagel, werden aber zukünftig die zweite Mannschaft in der Kreisliga verstärken. Sebastian Krause zieht es beruflich nach München.

Verabschiedet wird das Quartett im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung am Freitag mit einem All-Star-Match in der Sporthalle Dammwiese. Hier wird die Mannschaft von Ralf Lange in der kommenden Saison ihre Spiele bestreiten, während die eigentliche Heimstätte genau wie die Mannschaft eine Verjüngungskur verabreicht bekommt.

Und diese Verjüngung wird während des Spiels auch sichtbar werden: In der ersten Hälfte werden die „vier Alten“ noch einmal mit ihren langjährigen Kameraden, wie Burkhard Häger, Stefan Gores, Marcus Zimmer und Götz Klempert in der Ersten zusammenspielen, nach der Pause dann mit ihren neuen Mitspielern in der Kreisliga-Mannschaft auflaufen und dem aktuellen Kader Paroli bieten.

INFO
Sprecher gesucht

Nach dem All-Star-Game morgen wartet Samstag bereits die nächste Partie auf die Landesliga-Herren des LSV. Um 18 Uhr ist Anwurf zum Testspiel bei Landesligist GW Emst in Hagen.

Auf der Suche sind die Lüner Handballer immer noch nach einem neuen Hallensprecher. „Für einen Nachwuchs-DJ wäre das zum Beispiel eine tolle Plattform, um sich kostenlos zu präsentieren“, sagt Ralf Lange. Interessenten können sich beim Coach unter s 0177 - 49 009 35 melden.
Gleichzeitig stehen bei der Landesliga-Mannschaft auch schon die Neuzugänge auf der Platte – und werden im Rahmen der Saisoneröffnung mitsamt der aktuellen Landesligamannschaft vorgestellt. Dennis Lammeck (Rechtsaußen, Mitte) kommt vom Ligakonkurrenten Heeren, Torwart Stephan Nocke (zuletzt VfL Kamen II) hat schon Oberliga-Erfahrung bei HSE Hamm und Oberaden gesammelt. Zudem kommen noch Björn Benden (RL, RM) vom Bezirksligisten Waltrop und André Costa. Letzterer traf bis 2009 regelmäßig zweistellig für den hessischen Oberligisten HSG Anspach-Usingen und hielt sich zuletzt bei Oberliga-Meister HSE Hamm fit. Sogar Regionalliga-Erfahrung bringt Markus Benz (zuletzt Westf. Rhynern) mit. Der Routinier wird allerdings nicht aktiv auf der Platte stehen, laboriert er doch aktuell an einem Kreuzbandriss.

ZDF-Moderator Polus am Mikrofon dabei
Die Neuzugänge sollen helfen, die „alten Haudegen“ spielerisch zu ersetzen und ein weiteres Mal ganz oben in der Landesliga anzugreifen – und vielleicht ja noch etwas lauter als in dieser Saison an das Tor zur Verbandsliga zu klopfen.

Im All-Star-Spiel gilt es im Rahmen eines spannenden Spiels die „Alten“ zu verabschieden und das Team für die kommende Saison vorzustellen. Das wird während des Matches Yorck Polus übernehmen. Der bekannte Sport-Moderator des ZDF wird durch den Abend führen.

Anwurf ist um 18.30 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist als besonderes Bonbon frei. „Im Verein freuen sich alle total auf diese Partie“, hofft Trainer Ralf Lange auf einen großartigen Erfolg am morgigen Abend: „Wir wollen den hoffentlich zahlreichen Zuschauern auf jeden Fall eine tolle Show zeigen.“


von Presse - am 26.08.2010 17:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.