Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, Der Neue, schmunzel, ...., tarantula, Facebooker, zuschauer, egal, NR12, Zuschauer II, ... und 15 weitere

Dellwig Hessen

Startbeitrag von morgen am 27.12.2010 22:02

Am 28.12.10 findet zum 3mal dieses jahr das spiel dellwig gegen heessen um 19.30 in fröndenberg statt.

Antworten:

Laut Wetterbericht soll es ab ca, 19:00 Uhr Schnee geben . . . ich tippe mal das Spiel fällt aus.

von Wettermann - am 28.12.2010 07:21
So ist es ;) Spiel fällt wieder einmal nicht statt "warum keine ahnung"

von tarantula - am 28.12.2010 10:50
warum wird das spiel derzeit überhaupt angesetzt?
blödheit oder unvermögen?
die sollen warten, bis die wetterlage sich so verbessert hat, dass die spieltage wieder normal über die bühne gehen können.

von Ricky - am 28.12.2010 15:00
Warum reden alle immr von Wetter verbessern, von schlechtem Wetter?
Schnee, Eis, Kälte gehört genauso dazu wie Sommer, Wärme etc.

Man merkt, dass einige hier noch nie wirklich ausm Haus rausgekommen sind...

von .... - am 28.12.2010 17:00
also langsam wird es echt lächerlich....

die straßen sind mittlerweile echt problemlos befahrbar und komischerweise findet ja sowohl in hamm, als auch in fröndenberg auch ein alltägliches leben statt. es sollen sogar autos, busse und züge fahren. man glaubt es kaum. habe gehört, dass eine mannschaft aus hamm heute sogar nach dortmund gefahren sein soll um handball zu spielen... unglaublich oder?



von mal ehrlich - am 28.12.2010 20:33
im sis Programm steht nichts von einer Ansetzung!?


von hansiii - am 28.12.2010 20:35
Ich glaube, dass die Heessener diesmal aus alle in Dortmund weilten, um das Bundesligaspiel zu sehen, denn die Straßen sind völlig frei.
Wie lange der Staffelleiter das wohl noch mitmacht, aber der lässt sich ja gerne einlullen, wie schon von Lünen.... jetzt spielt Heessen mit ihm und die werden erst dann antreten, wenn sie wieder alle an Bord haben.
Langsam wird es wirklich peinlich

von Zuschauer - am 28.12.2010 21:18
man weiss nicht mehr was man davon halten soll... heessen versucht alles um sich in der zeit zu verstärken...... sagt man nicht immer das ist hobby was wir alle machen da steht doch das fair play im vordergrund..... oder wie sieh ihr das????? und das was der verein heessen grade mit dden dellwigern macht das ist verrück und hat gar nichts mehr damit zu tun..... man muß auch mal einsehen wenn ein verein am ende ist...... also die beiden mannschaften kämpfen mit uns um den abstieg aber so was geht einfach nicht und da muß sich der verband gedanken machen..... wenn die sowas weiter durch gehen laßen kann hier bald jeder machen was er wil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!l bin mal gespannt...... gönne dellwig aber mit ganzem herzen den SIEG..... guten rutsch allen aber heessen geht ja eh nicht raus ;)

von verrückt - am 28.12.2010 21:57
Heessen hatte von Anfang an ja gesagt, dass Sie erst Mitte Januar antreten wollen gg. Dellwig. Wie es scheint, versuchen Sie dies mit allen Mitteln auf Unsportlichem Wege durchzusetzten.
Alleine deswegen sollte man dieser Mannschaft Punkte abziehen und eine Strafe wegen Unsportlichkeit verhängen.

Das ist meine Meinung!

von .... - am 29.12.2010 11:57
...und die ist nur allzu gut nachvollziehbar!

wenn die staffelleitung noch ihr gesicht wahren will sollte endlich gehandelt werden!
wenigstens hat der sce nen schönen abend in der westfalenhalle verlebt...

von !!! - am 29.12.2010 14:04
So jetzt ist das Spiel zum 4.!!!!!!! Mal neu angesetzt.
Ich bin mal gespannt, welche Absage jetzt erfolgt. Eigentlich hat ja Dellwig jetzt noch etwas frei.
Wenn Heessen schon absagt, weil sie die Truppe nicht beisammen haben, denn ein Großteil der Spieler war in Dortmund, dann darf jetzt Dellwig sicher auch.
Es ist schon eigentümlich, nach Dortmund kann man fahren, aber nicht zu dem näher gelegenen
Dellwig.
Aber der Staffelleiter lässt das ja alles mit sich machen

von Zuschauer - am 01.01.2011 11:26
6.1 ist natürlich auch wieder blöd für Heesen, da ziehen die ja immer als Sternsinger durch Hamm um Geld zu sammeln damit sie sich den Bus leisten können...

von Crespo - am 01.01.2011 18:07
Ich glaub hier sind nur Idioten!!!!

von Homer - am 01.01.2011 18:25
Ich kaufe ein „ü“ und löse „Bockwurst“




von Lurch - am 01.01.2011 19:35
da gebe ich dir vollkommen recht

frohes neues :)

von @homer - am 01.01.2011 20:08
Ansage für Donnerstag, Frau Holle sagt: tiefer Schnee aus Hamm. Bleibt zu Hause, die Straßen sind glatt, in Dellwig ist Harz-Verbot.
Spieler-Trainer ohne Spielerlaubins. Hamm bezieht ´Kabine 10.
Mein Tipp: 2:1 nach Verlängerung.

Klett-Verschluß-Pflicht! In Dellwig Schnürsenkelverbot!!!!

Auf geht´s Dorstfeld muss siegen.

Zuschauer sagt: Wer lang hat, kann lang hängen lassen.

Am Ende knall die Peitsche!

Tickets vom 09.12. bleiben gültig, aber nur in dieser Saison!

C. sagt: Hinten dicht, vorne Winkel!

Afro sagt: "Oma ohne Zähne sagt Aua...!

Ein Spiel dauert 60 Minuten!

Reicher Scheich verpflichtet, halbe Nationalmannschaft für Hamm-Heesen, Ailton sofort spielberechtigt!

Amoroso will Dellwig alleine abschießen. Teddy de Beer, lächelt lässig.

Ski-Trainer legt Einspruch ein. Keine Spielberechtigung für Südamerikaner!

Ohne Heessen, wäre hier gar nichts los und Frau Holle wäre arbeitslos.

Schlittenverleih für Donnerstag: 0900/888 666 444!

Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel! Im Ticket enthalten: VRR (Gruppen-Ticket möglich)

Neutral fragt: ------------

Die Hölle brennt, zur Zeit 2000 Ticket-Anfragen.

Dellwig erpfichtet Peichert und Müller für das Spiel gegen Heessen, Staffelleiter erteilt Ausnahmegenehmigung.

Ball schwarz.

Mit freundlichen Grüßen

Pusteblume



von zuschauerausdempuplikum - am 02.01.2011 04:12
-gefällt mir-

von Facebooker - am 03.01.2011 17:45
Morgen steigt der KRACHER!!!

von Der Neue - am 05.01.2011 12:49
Hauptsache kneift diesmal nicht Dellweg!!!


von egal - am 05.01.2011 20:46
dellwig gewinnt mit einem tor

von zuschauer - am 06.01.2011 21:03
Sehr schön Jungs das freut mich für euch!

von NR12 - am 07.01.2011 03:51
Mich freut es, dass die Heessener nicht durch ihre Spielverlegung zum Erfolg gekommen sind...
Was mich wundert, dass der Stanke gespielt hat, der hat doch in Heeren, soweit ich mich erinnere, eine rote Karte mit Bericht gesehen und müsste eigentlich gesperrt gewesen sein...
Für das gleiche Vergehen hat der Mittelmann des LSV zwei Wochen pausieren müssen....
Hat der Staffelleiter auch da pro Heessen entschieden, wundern würde es mich nicht.
Gut, dass es nichts genutzt hat und Heessen sich jetzt mit neuen Leuten auf die Bezirksliga vorbereiten kann

von Zuschauer - am 07.01.2011 11:54
stanke hat am 19.12. die rote karte bekommen, sprich 2 wochen (14 tage) sperre und bis zum 06.01. sinds 16 tage, also spielberechtigt ;-)

von schmunzel - am 07.01.2011 12:15
eigentlich heißt es zwei Spieltage und nicht nur 14 Tage......
bitte mal die Regel lesen

von Zuschauer - am 07.01.2011 12:19
deshalb hat Heessen also die Termine verzögert......
ein guter Hinweis für den Satffeleleiter

von Zuschauer II - am 07.01.2011 12:21
nein *2 wochen* beim mannschaftskameraden waren es mal 15 tage - samstag rot mit bericht und sonntag 15 tage später wieder gespielt ;-)

von schmunzel - am 07.01.2011 12:41
@ Zuschauer

Mach dich mal schlau wie es mit dem Aktuellen Regelwerk aussieht.

von Der Neue - am 07.01.2011 14:59
sorry,aber solche aussagen zu machen ist einfach nur dumm. damit habt ihr jetzt quasi gestanden,dass ihr die spiele herausgezögert habt, damit euer mann wieder spielberechtigt ist. einfach nur arm sowas. zum glück hat es euch nichts gebracht.

ps: auch der staffelleiter könnte hier im forum vorbeischauen und was meinst du,was er sich über euch denkt,wenn er deine/eure aussagen liest. vollidiot!

von lächerlich - am 07.01.2011 15:14

Wenn du dich mal mit deinen Beschimpfungen zurückhalten würdest und ein wenig informiert wärst, würdest du nicht solch einen Unsinn erzählen, und Leute die du nicht kennst als "Vollidioten"beschimpfen ! ! Der Schmunzel hat nicht die Bohne mit Heesen zu tun ! Er hat einfach nur die Regel dargestellt !
Also, wenn man nicht den Durchblick hat, einfach mal den Ball flach halten und nicht grundlos andere
Forum-Teilnehmer beschimpfen !

von Erich - am 07.01.2011 16:50
so jetzt mal wieder ein gang runter und alles is gut ;)

von tarantula - am 07.01.2011 17:53
Punkt 1: Ich gehöre nicht zu Heessen

Punkt 2: Ihr solltet nicht vergessen das wir diesen Sport als unser Hobby ausüben. Habt mal mehr spass an diesem wundervollen Sport.

von Der Neue - am 07.01.2011 17:58
Zitat

Wenn man keine Ahnung hat, lieber mal die Fresse halten!


Hier der Auszug aus den Regeln:

- Disqualifikation mit Bericht wegen einer Regelwidrigkeit (Regel 8:6)
Stufen die SR ein Foul als besonders arglistig, besonders rücksichtslos oder vorsätzlich ein und treffen die bei 8:5 beschriebenen Hilfestellungen zu, können die SR den Spieler nach Regel 8:6 disqualifizieren, d.h. sie geben zusätzlich einen Bericht ab. Dies bedeutet dann automatisch eine Spielsperre von min. 2 Wochen.
a) besonders rücksichtslose Vergehen
b) vorsätzliche, arglistige Vergehen außerhalb jeglicher Spielhandlungen

von Pinguin - am 09.01.2011 10:35
Und genau so ist es mindestens zwei Wochen... es soll doch nicht so sein, dass man wie jetzt durch Feiertage unbestraft bleibt......
die spielfreie Zeit soll berücksichtigt werden, so auch der Kommentar eines Regelkundigen.
Aber was soll es, sie haben ja auch so verloren

von Zuschauer - am 09.01.2011 17:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.