Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
presse waz, Rüppelchen

Ickern vs Dorstfeld

Startbeitrag von Rüppelchen am 18.02.2013 09:24

Ickern gewinnt 29:28 gegen Dorstfeld, in meinen Augen war dieser sieg verdient, Ickern mit nur einer Rückraumbesetzung und wechselnden führungen bis zum Anfang der 2. Hälfte.
Ickern kam nicht weiter als auf 2-3 tore weg. In den Letzten 90 sec. kam ATV nochmals auf 1 tor ran und hatte 5 sec vor schluß die möglichkeit zum Ausgleich, die man nicht nutzte und am sehr guten Torhüter Scheiterte.

Antworten:

TuS Ickern -
ATV Dorstfeld 29:28

Ziesmann, Agatz; K. Esser (6/2), Pensky (1), Ulrich (3), Sachweh (2), Böcking (2), V. Esser (4), Knauf, Schulz (11/2), Neumann, J. Esser.

Dem TuS Ickern ist gegen den Tabellenneunten ATV Dorstfeld ein Sieg gelungen. Die Pade-Sieben konnte so wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sammeln.

„Als Maurice Zendrowski kurzfristig absagte, hatte ich übertrieben gesagt schon keine Lust mehr, zur Halle zu fahren“, sagt Trainer Stephan Pade schmunzelnd. Eine Entschädigung sollte folgen: „Angekommen, kam mir Kilian Esser mit Sporttasche entgegen, er ist doch nicht ausgefallen“, so der Coach.

So konnte der TuS Ickern mit vier Auswechselspielern antreten und begann die Partie dominant. Kurz vor der Halbzeit hatte sich die Mannschaft eine 13:10-Führung herausgespielt. „Aber dann laufen wir in drei Gegenstöße und fangen uns wieder drei ärgerliche Dinger“, erklärt Pade den Ausgleich zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel setzte sich sein Team noch stärker ab, lag drei Minuten vor Spielende mit 29:25 vorne. „Irgendwie fehlte dann aber die Kraft, wir haben das Spiel nicht mehr richtig aufgebaut“, so Pade. Seine Sieben musste drei weitere Gegentreffer hinnehmen, am Ende siegte sie dennoch. Ein Spieler gefiel dem Coach besonders gut: „Robin Sachweh hat richtig viel Kampfgeist bewiesen. Er hat vielleicht seine beste Partie im Ickern-Trikot gemacht.“

Der TuS Ickern steht in der Tabelle nun auf Rang neun, vier Zähler von den Abstiegsrängen entfernt.

[www.derwesten.de]

von presse waz - am 19.02.2013 20:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.