Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
LinksRechts, neutraler zuschauer/beobachter/externer beobachter, So nicht!, uiuiui, gruß aus ickern, tja...., Neuling2009, Meinungshaber, kurios, Links rechts, ... und 4 weitere

Gladbeck

Startbeitrag von RechtsLinks am 13.10.2013 18:21

Gladbeck schlägt Ickern!

Antworten:

Unterirdisches Spiel
Bei Ickern lediglich beider Keeper mit Liganiveau ... So wird es schwer ...
Gladbeck Super Mittelmann und Kreisläufer ... Ickern wieder 2x rot

von Links rechts - am 13.10.2013 19:45
Naja die rote Karte gegen ickern war nen witz! Gegen die Schauspiel Schule aus gladbeck! Wo soll der ickerner Spieler hin der nen Block stellt und der Spieler gladbecks auf ihn springt! In meinen Augen nen Lupen reines sturmerfaul . Im Gegenzug War die Situation identisch und es gab nix. Über die SchauspielEinlage des gladbecker spielers die mit rot bestraft wurd sollt man auch mal reden und dem Trainer der Spieler Anmacht und beleidigt!! Beim besten Willen Kirche ma im Dorf lassen und nicht immer auf ickern hauen! Gladbeck War weitaus unsportlicher!!!!
Ps Rechtschreibfehler dürft ihr behalten!

von kurios - am 13.10.2013 20:26
Zitat
kurios
Naja die rote Karte gegen ickern war nen witz! Gegen die Schauspiel Schule aus gladbeck! Wo soll der ickerner Spieler hin der nen Block stellt und der Spieler gladbecks auf ihn springt! In meinen Augen nen Lupen reines sturmerfaul . Im Gegenzug War die Situation identisch und es gab nix. Über die SchauspielEinlage des gladbecker spielers die mit rot bestraft wurd sollt man auch mal reden und dem Trainer der Spieler Anmacht und beleidigt!! Beim besten Willen Kirche ma im Dorf lassen und nicht immer auf ickern hauen! Gladbeck War weitaus unsportlicher!!!!
Ps Rechtschreibfehler dürft ihr behalten!


Welches Spiel hast du bitte gesehen?

von sda - am 13.10.2013 20:35
Naja, Ickern und seinen Fans fehlt es scheinbar an Selbsteinschätzung. Die rote Karte war zugegebenermaßen keine, aber man muss sich nicht beschweren, wenn man das ganze Spiel über nur ohne Sinn und Zweck in die Leute schlägt. Es gab zwar gefühlte 15 Zeitstrafen gegen Ickern, aber in der Summe waren diese schon berechtigt. Da muss man dann auch am Boden liegende Spieler, die hart eingesteckt haben, nicht anschreien, dass sie gefälligst aufstehen sollen. Sowas hat im Sport genau so wenig etwas zu suchen, wie Ickern in der Landesliga. Einen schönen Abend wünsche ich.

von Externer Zuschauer - am 13.10.2013 20:36
Das ist doch ein Witz! Wie kann sich Ickern denn noch beschweren das alles ungerecht ist? Jedes Schiedsrichter-Gespann gibt Ickern immer mehr 2minuten als allen anderen und oft genug auch direkt Rot... Kann nur an den Schiris liegen oder was?!
Endlich bekommt ihr mal die Quittung!! Mal sehen ob ihr draus lernt, wenn nicht werden nicht viele Spieler die Hälfte der Spiele bestreiten können. Meiner Meinung nach zurecht!!

von zurecht... - am 13.10.2013 21:07
Wenn hier immer über die bösen Ickerner gehetzt wird und die Schiedsrichter dadurch schon mit vorgefasster Meinung zu den Spielen kommen, ist deren handeln doch klar. Nicht alle die in Ickern spielen sind unfähig, es gibt da schon ein paar die auch Handball spielen können, aber nicht dürfen da sie auch mit abgestempelt werden. Objektiv betrachtet sind in fast allen Teams ein paar Spieler die vielleicht besser zum Wrestling wechseln sollten.

von Meinungshaber - am 13.10.2013 22:21
hier sind keine schiris im forum

von Neuling2009 - am 14.10.2013 07:46
Das Ickern sich gerne als Unschuldslamm darstellt ist doch klar. Man sollte sich aber in Ickern mal eher einen Kopf machen, ob es die richtige Spielweise ist und ob es so weiter geht.

Als Spieler sind die Spiele in Ickern, einfach lästig und ünschön. Kein Harz, unfaire Truppe und die sogenannten Fans( Kopfschütteln). Ich denke Ickern ist auf einen, für diesen Verein komplett falschen Weg.

Das der Gladbecker Trainer gerne provoziert und vieles besser weiß, sollte doch nun auch jedem klar sein. Respekt vor Ickern das sie mit ihrer Rumpftruppe das Spiel solange offen gehalten haben.

von LinksRechts - am 14.10.2013 08:47
Dieses asoziale pack, das sich hier zu 99% hinter ihrer Anonymität versteckt ist zum kotzen! Ich würde mir wünschen das ihr Tamponlutscher euch mal outen würdet. Das wär doch ein Spaß!! Würde mich freuen wenn man das ein oder andere unter 4 Augen klären könnte!!

Und jetzt kommt der Witz, ich mach das jetzt so wie ihr und nenne mich "Neutraler Beobachter oder neutraler Zuschauer". Ich hoffe ihr reduziert es jetzt mal aufs wesentliche! Vllt steckt ja in dem einen oder anderen von euch ein kleiner Sportredakteur und kein kleines Mädchen!

von neutraler zuschauer/beobachter/externer beobachter - am 14.10.2013 14:07
Ohne, dass ich auch nur ein Spiel gegen Ickern gesehen hätte, ist dieser letzte Kommentar genau das, was schon lange kritisiert wird. Hier zeigt sich in Worten, was ansonsten wohl auch auf dem Platz passiert. Eine unterirdische Form von Beleidigung und Menschenverachtung. Damit tut man seinem Verein keinen Gefallen!
Hier hilft nur eine Entschuldigung!!!! (Pferde mit einem durchgegangen oder ähnlich ....)
Und den Mut sich namentlich zu nennen besitzt der Beleidiger selbst nicht. Peinlich hoch drei!

von So nicht! - am 14.10.2013 15:56
Ich freue mich ja schon so dermaßen auf die flugeinlagen der verschiedenen Mannschaften gegen ickern. Vllt schaffen sie es damit nach las Vegas! Ich wünsche es ihnen, dann muss ich sowas hier nicht mehr lesen :D

von uiuiui - am 14.10.2013 19:28
Stimmt, die Liga inkl. den Schiedsrichtern haben sich gegen Ickern verschworen. Genau so wird es sein.

von tja.... - am 15.10.2013 04:36
Ich versuche der Diskussion jetzt mal hier ein ende zu machen!

Ihr glaubt doch nicht das jeder und bezweifel überhaupt iein kommentar in dieser Diskussion aus ickern kommt! Dank der Anonymität in diesem Forum schätzen hier einige vllt die Kommentare falsch ein, ihnen ist wahrscheinlich gar nicht bewusst das sie auch mit Leuten schreiben, die nur so tun aus ickern zu sein. Denkt mal darüber nach ...

Dazu kommt, dass ihr doch alle im Internet sehen könnt wann der tus ickern wo spielt. Macht euch doch mal die mühe euch eine Meinung zu bilden und guckt euch spiele an. Für die jenigen die das spiel mit harz mehr bevorzugen fahrt dann bitte nicht nach bommern, Herne, ickern etc. Vllt versteht der eine oder andere jetzt schon das ickern das harzlose spiel nicht exclusiv hat. Um dann doch Handball mit harz am Ball sehen zu können bleibt bei der Dominanz der Dortmundermannschaften wohl als erste Anlaufstelle dorstfeld, brechten, hombruch, Lünen und wellinghofen über.

Des weiteren möchte ich darauf verweisen, dass es in der Vergangenheit und in der Zukunft immer mal zu Verletzungen im Sport kommen kann. Für uns als nichtprofis natürlich immer schwerwiegender, da die medizinische Versorgung nicht die gleiche ist wie in der Bundesliga und wir nebenbei ja alle Berufstätig oder Studenten sind.

Zu guter letzt stelle ich mal eine Frage in den Raum, sie richtet sich speziell an die Mannschaften gegen die der tus ickern schon gespielt hat: warum herrscht nach einem spiel immer ein neutrales bis freundschaftliches Verhältnis unter den Mannschaften und später hier im Forum so eine Stimmung?

beste sportliche Grüße aus der europastadt

von gruß aus ickern - am 15.10.2013 09:19
Klar können Verletzungen beim Sport passieren. Jedoch scheint es so das Ickern besonders hart spielt und auch etwas darüber oder die Spieler einfach nicht anderes können. Es ist ja auch nicht das empfinden eines einzigen oder von nur einer Mannschaft. Das neutrale und freundschaftliche nach dem Spiel ist reine Auslegungssache.
Das spielen ohne Harz ist nur das Tüpfelchen auf dem "i".

P.S. ein Forum dient zum Meinungsaustausch und ist nicht dafür da andere zu beleidigen. Das von mir geschriebene ist lediglich meine frei Meinung.

von LinksRechts - am 19.10.2013 15:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.