Lage in der Liga

Startbeitrag von Wochenende am 28.10.2013 12:38

Ferienzeit, da kann man mal die derzeitige Lage besprechen.

Aufstieg: Ich wehre mich dagegen, dass das Thema schon erledigt ist, aber wer soll Herne aufhalten? Nicht nur ohne Verlustpunkte, bester Angriff, beste Deckung und Siege mit durschnittlich 12 Toren Differenz. Knappstes Ergebnis mit 8, in Brechten mit 10 und in Heeren mit 11 gewonnen. Ok der Aufstieg führt nur über Herne, aber ich habe die Hoffnung auf eine spannenden Liga noch nicht aufgegeben, die nächsten Wochen werden es zeigen. Herne jetzt in Schalke und auch noch in Hombruch, dazu Heimspiele gegen Bommern und Wellinghofen.
Das ist schon noch hart, bleiben die allerdings bis Weihnachten ungeschoren, ist das Thema durch.

Verfolger: Kommen für mich nur Heeren und Wellinghofen in Frage. Beide allerdings schon mit 3 Punkten Abstand und Heeren zusätzlich mit der Hypothek einer 11 Tore Niederlage gegen Herne.
Trotzdem, wenn da noch jemand eingreifen kann, ist es eines dieser beiden Teams. Alle anderen sind einfach nicht konstant genug. Welper und Hombruch mit der derzeitigen Ausbeute sicherlich zufrieden. Von Schalke (5 Minuspunkte) und gerade auch Bommern (6) konnte und musste man einfach mehr erwarten. Vielleicht kann Anischewski seine Truppe ja gegen Herne so heiß machen, dass da was drin ist, spielerisch dürften die hemmungslos unterlegen sein. Egal wie dieses Spiel ausgeht, für Schalke und Bommern bleibt nur das Mittelfeld!

Für mich geht das untere Mittelfeld genau bis Brechten, die haben zwar erst erst 3 punkte, werden mit dem Abstieg aber nichts zu tuen haben, denn die haben ein wirklich schweres Programm gehabt.

Abstieg: Ich lege mich also fest, den Abstieg machen Dorstfeld, Ickern und Lünen unter sich aus! Keine dieser Mannschaften hat bisher Landesligaformat auch nur ansatzweise nachgewiesen. Die punkten nur untereinander mit Ausnahme von Ickern, die gegen eine (an diesem Tage) völlig indisponierte Mannschaft aus Hombruch mit dem abenteuerlichen Ergebnis von 19:17 gewonnen haben. Ansonstenb verlieren diese Drei nicht nur, sie kassieren richtige Packungen und zwar in Serie. Die beste Tordifferenz hat dabei noch Dorstfeld, wenn man allerdings schon gegen Lünen, Ickern und Ahlen gespielt hat, sollte man sich darauf nichts einbilden. Die hatten nur einen starken Gegner mit Heeren und da gab es sofort 14 Unterschied. In den nächsten 4 Spielen geht es u.a. gegen Hattingen 2, Schalke und Herne, dann wird auch die Tordifferenz anders aussehen.

Gehen wir mal von 2 Absteigern aus, zieht eine dieser drei Mannschaften das große Los, was sagt ihr, Feuer frei für eure Meinungen.

Antworten:

Wellinghofen spielt nicht mehr lange oben mit die werden kein Spiel gegen einen der top Teams gewinnen.
Im Spiel gegen uns hat man die Defizite ja gesehen nimmt man den wix kurz ist wellinghofen geschlagen!
Herne wird auch noch Punkte lassen und dann wird es nochmal spannend.

Zu der Abstiegsfrage glaube ich ganz klar das Lünen und Dorstfeld absteigen die haben beide nicht genug Spieler mit ll Format und daher glaube ich das diese beiden absteigen werden.

Desweiterem glaube ich das Hombruch und Brechten noch ne ganz gute Rollen spielen wird, und mit der heimstärke von Welper und ickern werden es noch reichlich Überraschungen geben :)

Und die Bayern :) machen dieses Jahr eher einen auf Nürnberg :)schönes Spielfreies we :)

von Kamener - am 31.10.2013 09:07
Schließe mich inhaltlich den Angaben von "Wochenende" an.

Bei Herne ist das Team einfach zu stark und ausgeglichen. Das ganze mit mind. 7 verbandsligatauglichen Spielern (Bauer/Schwitalski/Barth/Rittmann/Hettrich/Liedtke/Marr, sowie die beiden bärenstarken Torhüter Müller und Greger) Auch die Spieler im sogenannten zweiten Glied (Scheunemann/Wolter/Bartel/Rödiger) haben ihre Fähigkeiten bereits in den vergangenen Spielzeiten unter Beweis gestellt. Hinzu kommen junge Talente, welche auch noch entwickelt werden können. Sind für mich Aufstiegskandidat Nr. 1. Haben sich allerdings durch die Aussage des Trainers Körner "wir können uns eigentlich nur selbst schlagen" auch entsprechend unter Druck gesetzt.

Habe Schalke und Heeren gesehen. Bei Schalke muss noch was passieren sonst ist das Mittelfeld für diese Saison vorgebucht. Heeren habe ich gegen Herne gesehen. War bei diesem Spiel schon ein Klassenunterschied. Zu Wellinghofen kann ich nichts sagen. Die haben allerdings deutlich gegen Heeren verloren. Bommern ist über die beiden Spieler Sipos und Imre zu definieren. Funktionieren diese beiden, können sie viel erreichen. Eine Wundertüte ist sicherlich Hattingen 2. Die haben, wenn auch unterstützt durch U21-Spieler der 1. Mannschaft, in Herne einen guten Eindruck hinterlassen. Ich schätze sie aufgrund ihrer Ausgeglichenheit stärker ein als viele Mannschaften der Liga. Bei Hombruch sehe ich noch potential nach oben.

Mein Tipp zum Saisonverlauf lautet also folgendermaßen:
1) Herne
2-6) Heeren/Wellinghofen/Hombruch/Hattingen/Bommern
7-10) Brechten/Schalke/Welper/Gladbeck
11+12) Dorstfeld/Ahlen
13+14) Lünen und Ickern

von Einschätzung... - am 31.10.2013 09:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.