Hombruch - Herne

Startbeitrag von war da am 07.12.2013 21:33

Herne gewinnt mit 24:25.
Hätten sich nicht beschweren dürfen den Punkt oder sogar beide in Hombruch zu lassen. Zur Pause 12:9 hinten. Sasse macht bei Hombruch das Spiel.
In der zweiten Halbzeit kommt der Kreisläufer von Hombruch gut ins Spiel und setzt einige wichtige Akzente, Rote Karte gegen den zweiten Kreisläufer bzw wichtigen Mann im Abwehr Zentrum durch 3x 2min., schwächt Hombruch in der Abwehr. Vorne verschießt dann Hombruch ab der Hälfte der zweiten Halbzeit zu viel bzw TW Müller von Herne kommt immer mehr ins Spiel.
In der letzten Sekunde bekommt Hombruch dann einen 7m (mit direkter Roten Karte für Spieler Nr. 5 von Herne), der nicht zum Ausgleich verwertet werden konnte bzw Müller stark hält.
Kämpferisch starke Leistung von Hombruch, von Herne nicht die beste spielerische

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.