Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sauerländer, handballgott, tvs, Gucker, Superfan, Gevelsberger, Schwerte, Maurer, vfs_radler, Interessierter, Krake, Spieler

Ergebnisse

Startbeitrag von Krake am 21.01.2006 20:35

TV Arnsberg - BW Annen 21:17
VfS Warstein - HSG Schwerte/Westhofen 40:28

Antworten:

welper-letmathe 25:22 und nicht 27:24

von handballgott - am 21.01.2006 20:50
VfS 59 Warstein - HSG Schwerte/Westhofen : 40:28 (18:10)
Das Ergebniss stimmt !!! Demontage des Tabellenführers.
Welper und Arnsberg können kommen ;-)

von Sauerländer - am 21.01.2006 20:55
Süüüüper geiles Spiel heute.Was ist nur in den ersten 5 min falsch gelaufen , als der Super Spielertrainer gehalten hat.
Sorry ich glaube nach 10 min gab aber es bereits die erste Auszeit von Schwerte.
2te Halbzeit war diese nicht mehr notwendig.
Nach Diesem Wochenende werden Sie erst recht auf dem Spielfeld giftig sein.
Sooorrryyy Wir mussten aber auch etwas an unseren Torverhältnis tun.
es wir noch richtig spannend werden , denn alles ich noch beisammen.


von vfs_radler - am 21.01.2006 23:44
Immer den Ball flach halten !!!!!!!!

von Sauerländer - am 22.01.2006 02:45
Warum soll Warstein denn den Ball flach halten? Also nach so einer Leistung würde ja wohl jeder hier ins Schwärmen geraten. Ich ziehe meinen Hut vor Warstein und glaube, dass sie vielleicht sogar die beste Manschaft im Aufstiegsrennen besitzen. Gegen uns waren sie zumindest sehr stark und gestern anscheinend auch.....

von Interessierter - am 22.01.2006 11:26
Spätestens jetzt sollte die Tiefstapelei von Herrn Thomanek endlich vorbei sein...

von Maurer - am 22.01.2006 12:42
Noch eine Bemerkung zum Spiel Warstein - Schwerte/Westhofen II :
Nicht nur die Leistung des VfS war sehr gut, auch die des Schiedsrichtergespanns Steckel / Treller. Schade das sie nicht beobachtet worden sind. Hätte viele Pluspunkte gegeben.

von Sauerländer - am 22.01.2006 13:00
Ich fand auch dass es eine gute Leistung der Schiedsrichter war, die dürfen uns ruhig öfter pfeifen

von Spieler - am 22.01.2006 14:59
iserlohn gwinnt laut sis 32:28in gevelsberg

von handballgott - am 22.01.2006 17:35
Gevelsberg meldet sich mit schwacher Leistung gegen starke Iserlohner im Abstiegskampf!!!
Jetzt heisst es Punkten gegen Werdohl sonst wird es richtig eng!!!


von Gevelsberger - am 22.01.2006 18:46
schwitten gegen wetter 20 zu 26

von tvs - am 22.01.2006 19:26
Ferndorf 25 : Werdohl 28

von Gucker - am 22.01.2006 19:31
dem stimme ich voll und ganz zu!! die schiedsrichter waren die besten, die wir bis jetzt in der saison hatten. mit solchen schiris macht handball vor allem auch wieder spass und man kann sich voll und ganz aufs spiel konzentrieren, was bei uns am we natürlich nicht der fall war.
ich möchte warstein an dieser stelle auch nochmal zum überaus verdienten und auch deutlichen sieg gratulieren! er war absolut verdient, sie waren uns in allen belangen überlegen. bei uns stimmte einfach nichts, vor allem nicht die einstellung. aber selbst bei normaler einstellung wäre es am we gegen warstein überaus schwer gewesen. sie hatten einen sahnetag und trafen alles.
ich denke warstein wird in sachen aufstieg noch ein wörtchen mitreden, wenn sie diese le0istung konservieren können, aber jeder der schon gespielt hat, weiss das nicht die spiele gegen die starken mannschaften die schweren sind.
auch muss ich sagen, wie ich es letzte woche von arnsberg gesagt habe, dass die warsteiner eine super nette truppe haben mit denen man sich auch nach dem spiel noch bei dem ein oder anderen bierchen unterhalten kann.

von Schwerte - am 23.01.2006 19:23
Der Schiri Steckel ist wirklich Spitze!

von Superfan - am 25.01.2006 15:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.