Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, TVA-Schwitten 29:18, Matrose, Last Man Standing, Uncle Love, tvs, Ich, papak, Akteur, Ergebnis

Ergebnisse 19.Spieltag

Startbeitrag von Ergebnis am 04.03.2006 19:44

TV Westfalia Halingen - HSG Gevelsberg-Silschede 30 : 35

Antworten:

HSG Wetter/Grundschöttel - HSV Werdohl/Versetal 31 : 26

von Ich - am 04.03.2006 20:51
Gevelsberg verjagt mit einem furiosen Auswärtssieg in Halingen (30:25)
auch die letzten Gedanken an einen eventuellen Abstieg.

In der nächsten Saison werden die Karten neu gemischt.

Schaun mer mal


HSG go

von papak - am 04.03.2006 20:51
Das Ergebnis des 1.Beitrages stimmte schon !

Halingen - Gevelsberg 30:35

Vorallem unser jüngster, Niklas Vogel (Jahrgang 86) konnte überzeugen.

HSG GO

von Akteur - am 04.03.2006 22:23
letmathe schlägt warstein 29 zu 21

von tvs - am 04.03.2006 23:45
... und Welper schlägt Annen mit 23:16

von Last Man Standing - am 05.03.2006 09:08
Nie gefährdeter Sieg der souveränen Arnsberger.
Besonderes Hervorzugheben TW Pranki Büngener, an dem sich die Schwittener die Zähne ausbissen.

von TVA-Schwitten 29:18 - am 05.03.2006 18:13
Tja, das kommt davon wenn man am Abend vor dem Spiel noch Jägermeister trinkt...

von Matrose - am 05.03.2006 18:17
Pranki war gar nicht so stark wie sonst immer. Sicher hat er einige Bälle gehalten, aber das meiste hat ihm die bärenstarke Abwehr schon abgenommen. An der hat sich der trotz Harnischmacher (!!!), Schlüter, Lüling, Gudat, etc erschreckend schawche Gast über 45 Minuten lang die Zähne ausgebissen. Erst als Arnsberg anfing, wild durchzuwechseln, konnten die Gäste noch ein wenig Ergebnisskosmetik betreiben. Spätestens beim 19:9, kurz nach der Pause war der TVA-Erfolg längst beschlossene Sache. Stark auch der überraschende "Steilangriff" des TVA direkt nach der Pause, als alle TVer im Sprint nach vorne liefen und der Ball Sekunden später bei den verdutzen Gästen im Gehäuse einschlug. Alles in allem ein überraschen leichter, aber auch in der Höhe hochverdienter Sieg der Gastgeber, die in allen Belangen überlegen waren.

von Zuschauer - am 05.03.2006 18:30
Pranki war gar nicht so stark wie sonst immer. Sicher hat er einige Bälle gehalten, aber das meiste hat ihm die bärenstarke Abwehr schon abgenommen. An der hat sich der trotz Harnischmacher (!!!), Schlüter, Lüling, Gudat, etc erschreckend schawche Gast über 45 Minuten lang die Zähne ausgebissen. Erst als Arnsberg anfing, wild durchzuwechseln, konnten die Gäste noch ein wenig Ergebnisskosmetik betreiben. Spätestens beim 19:9, kurz nach der Pause war der TVA-Erfolg längst beschlossene Sache. Stark auch der überraschende "Steilangriff" des TVA direkt nach der Pause, als alle TVer im Sprint nach vorne liefen und der Ball Sekunden später bei den verdutzen Gästen im Gehäuse einschlug. Alles in allem ein überraschen leichter, aber auch in der Höhe hochverdienter Sieg der Gastgeber, die in allen Belangen überlegen waren.

von Zuschauer - am 05.03.2006 19:30
Schwerte fegt Iserlohn vom Parkett. 39 zu 27

von Uncle Love - am 05.03.2006 19:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.