Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
papav, Fachmann, Interessierter, Schieri, Yogi, Mai Tai, nebensächlich, Historiker, Uncle Love, TVA, ... und 3 weitere

Showdown am 26.03.?

Startbeitrag von fdj am 19.03.2006 17:05

So, alle Beteiligten haben ihre Hausaufgaben erledigt und jetzt ist es also angerichtet für das nächste Wochenende: Es kommt zum Showdown in Welper- verbunden mit der Frage, ob Arnsberg es nochmal spannend machen kann oder ob Welper sich frühzeitig feiern kann.
Was meint ihr dazu? Macht Welper alles klar, greift Arnsberg nochmal an? Kann Warstein vielleicht auch nochmal eingreifen oder wird Arnsberg nächste Woche wegen Schneechaos nicht anreisen?
Außerdem: Wie sieht es mit Karten aus? Könnte ja ziemlich eng in der kleinen Welperhalle werden! Zumal der Rest der Liga zu der Zeit nicht spielt und sich die mögliche Entscheidung auch noch ansehen möchte. Hat Arnsberg Karten geordert? Gibt es einen Vorverkauf?

Antworten:

Das stimmt, die Halle in Welper wird zu klein werden für das Spiel. Zumal Gevelsberg um 16 .00 Uhr gegen Warstein spielt, und beide Teams und Fans möglicherweise anschliessend noch in Welper vorbeischauen. Ausverkauft in der Landesliga! Nicht schlecht! Der Handball lebt! Was wollen wir noch ?

von papav - am 19.03.2006 17:52
Ausverkauft ja, aber in kleinen Dimensionen. In Arnsberg waren bei den Spielen gegen Warstein und Welper jeweils knapp 1.000 Leute in der Halle. Das sind an 2 Spieltagen mehr Zuschauer, als die Fußball - Möchtergern-Profi Vereine aus der Region in der ganzen Saison haben.

Wäre aber nett, wenn sich mal jemand aus Welper hier äußern würde, wie man gedenkt den Kartenverkauf zu handhaben. Ich hab wenig Lust Sonntag 80 km hin und 80 km zurück zu fahren, um dann vor einer wegen Überfüllung geschlossenen Halle zu stehen.

von Fachmann - am 19.03.2006 17:59
Das wäre wirklich Schade! Unglaublich aber wahr, für solche Spiele sollte man eine größere Halle ordern! Wir spielen, wie schon gesagt selber erst um 16h und ich zumindest will auf jeden fall dieses Spiel sehen!
Aber auch gestern in Arnsberg war es eine geile Kulisse, als Spieler kann ich nur sagen, dass es echt Bock macht vor so vielen Zuschauern zu spielen und spannend für die Zuschauer war es ja auch allemal.
Ich gebe keinen Tipp ab, wobei die Arnsberger-FANS, ich betone FANS, im Hinspiel in Gevelsberg sich ja sehr arrogant geäußert haben und ich dadurch ein wenig lächeln würde, wenn Welper gewinnt und Arnsberg nächste Saison doch noch mal nach Gevelsberg kommen muss. Sind immer schöne Spiele gegen Arnsberg!
Ein Sieg für Arnsberg würde allerdings auch sehr geil sein, schließlich hätte man eventuell super Spannung bis zum Schluss!
Mal sehen. Ich hoffe es wird ein spannendes Spiel, wobei dieses wohl in der Abwehr entschieden wird!!!!

von Interessierter - am 19.03.2006 18:39
Also, ich war ja gestern in Arnsberg. Die Halle war ziemlich voll, gut man hätte wohl noch zusammenrücken können, aber die Sitzplätze waren vergeben, so wie ich es sehe. Und der Hallensprecher sagt 280 Zuschauer ??? Konnte ich nicht glauben, das waren doch entschieden mehr. Und wenn es nur 280 waren, dann frage ich mich, wo ihr 1000 Zuschauer unterbringen wollt ? Wie auch immer, beneidenswert, wenn zu einem Landesliga-Handballspiel so viele Fans kommen, wenn überhaupt so viele Fans hinter ihrer Truppe stehen. Da hinken wir in Gevelsberg doch noch einige Meter hinter her...

von papav - am 19.03.2006 19:40
280 kam mir auch wenig vor. Gegen Warstein und Welper saßen die Leute wie die Ölsardinen auf den Bänken und auf den Treppen, auf der gegenüberliegenden Seite stand man in 2er und 3er Reihen und dazu hatte man am Spielfeldrand auch noch was abgesperrt, so dass da auch Leute stehen konnten. Und für Arnsberger Verhältnisse waren gestern sowohl Besucherzahl als auch Stimmung verhältnissmäßig mau.

von Fachmann - am 19.03.2006 20:09
Also zur Klarstellung :

na 1000 Leutchen waren es dann doch nicht ...

"leider" waren gegen Warstein ca. 860 und gegen Welper fast 800 Zahlende (!) Zuschauer da, auf der Tribüne war alles dicht, die Leute saßen eng an eng und standen in den Aufgängen.
Zudem waren vor dem Kiosk die "Stehplätze" belegt, diese Leute haben die Live-Übertragung auf der Leinwand gesehen ...
dann standen auf der Gegenseite Zuschauer in Dreier- und Viererreihen ...
und schließlich waren am Spielfeldrand hinter den Trainerbänken ca. 2,5 m abtrassiert, wo
ebenfalls noch Stehplätze angeboten wurden !

Dies ist so aber die absolute Ausnnahme !

Im Normalfall haben wir zwischen 400 und 500 Zuschauer (immer noch 3-4 mal mehr als mancher Fussballverein aus der Region, der in der Verbandsliga spielt ... )

Gestern war "Minus-" Kulisse (es waren echt nur 280 Zahlende), wohl auch weil alle 4 Schützenkompanien Kompanieversammlung hatten - zur Vorbereitung auf die Generalversammlung wo Neuwahlen anstehen ...

Zum Welperspiel:
In die Welperaner Halle hat ca. 270 Sitzplätze. Der TV Arnsberg hat 70 Plätze davon geordert (also einen Block ...) - vielen Dank dafür an die Welperaner !!

Auf ein spannendes Spiel !

von TVA - am 19.03.2006 20:14
70 Plätze an Arnsberg? Echt fair, würden wohl nicht alle machen. Dann kann man am Abend ja nur noch 200 Karten kaufen!? Oh man, da müssen wir uns aber beeilen mit dem Duschen nach dem Warstein-Spiel.
Wie läuft das denn da ab? Wer zuerst kommt, malt zuerst? Haben die wirklich vorher festgelegt wie viele Karten defintiv verkauft werden? Denn dann würde ich z.B. einfach jemanden vorschicken, der schonmal ausreichend Karten kauft.

von Interessierter - am 19.03.2006 20:50
Da ich die die Halle in Welper sehr gut kenne und ich auch des öfteren dort anwesend bin, kann ich euch sagen, dass dort auf jeden Fall mehr als 270 Leutchen reinpassen. Ich habe habe mir sagen lassen, dass bei gewissen Derbys die Halle bzw. die Tribüne mit fast 500 Leuten gefüllt war. Es war war dann zwar etwas eng, aber dafür dann auch umso gemütlicher. Ansonsten wird es so gehalten; wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

von Hallenkenner - am 20.03.2006 06:55
500 Zuschauer in Welper... :eek: ...ui, dann wirds aber gemühtlich!!!

Die Frage ist, sind denn auch so viele erlaubt??!! Denn Sichheit geht vor.

von Uncle Love - am 20.03.2006 17:40
Ich denke, dass Welper zu Hause einfach zu stark ist. In neutraler Halle sehe ich beide Mannschaften auf Augenhöhe, in der Streichholzschachtel zu gewinnen, ist dagegen sehr, sehr schwer.

von thomas_son - am 22.03.2006 13:21
Vielleicht erinnert sich aber noch jemand daran, wie deutlich wir sie letztes Jahr in ihrer Streichholzschachtel abgewatscht haben. Und Sonntag wirds nicht anders!

von Historiker - am 22.03.2006 13:48
Ich wäre an Arnsberger Stelle ruhig. Lieber wie gegen Warstein als Außenseiter anreisen und einfach gucken was drin ist. Diese Kommentare hier sind nur unnötige Motivation für Welper.

von Fachmann - am 22.03.2006 14:17
Da hat der Fachmann nicht wirklich Unrecht. Und so deutlich war das letztes Jahr auch nicht. Ich meine es wären am Ende ganze 2-3 Tore gewesen. Das wird eine enge Kiste, eben genau wie die Halle selbst. Danach müssen wir ausnahmsweise auf Warsteiner Schützenhilfe hoffen.

von Yogi - am 22.03.2006 15:06
Wer sehr hoch steigt, der verdammt tief fällt.

von Schieri - am 22.03.2006 15:37
Das spielt wird übrigens von den Schiedsrichtern Hallmann und Kaschube geleitet. Kennt die jemand und weiß wie die pfeifen?

von Mai Tai - am 22.03.2006 16:30
Kennen ja,
mache aber keine Aussage Aussage in Richtung positv oder negativ.
Denn hier sind schon genug "blöde und unsachliche" Beiträge zum Thema SR im Forum geschrieben worden.


von Schieri - am 22.03.2006 18:12
Tja, das ist wohl eine Spezialität der Arnsberger Fans, vor den Spielen ein paar deutliche Sprüche abzulassen. Habt ihr schon mal überlegt, dass ihr eurem Team damit keinen Gefallen tut ? Der wahre Fachmann behält seinen Optimismus für sich und freut sich hinterher über den Sieg.


Und jetzt kommt irgendein Neunmalkluger und zitiert mich, dass ich einen Gevelsberger Sieg in Arnsberg vorausgesagt hätte, der ja nicht eingetroffen ist. Hast du Recht! Gut aufgepasst. Fleißkärtchen, ein Feld vorrücken!

von papav - am 24.03.2006 08:06
Das sind erfahrene Leute, die die Regeln kennen. Es würde nichts bringen, sich mit ihnen auf Diskussionen einzulassen, außer Zeitstrafen.

von papav - am 24.03.2006 08:08
Rolf Grote hat es heute morgen in der Westfalenpost ganz gut auf den Punkt gebracht, als er sagte, dass man Welper im Falle eines Sieges sportlich fair zum Aufstieg gratulieren wird.

Welper und Arnsberg haben beide im Laufe der Saison bewiesen, dass sie zu Recht an der Tabellenspitze stehen. Welper ist vielleicht einen Tick erfahrener, für mich daher auch in der Favoritenrolle. Und selbst falls der TVA gewinnen sollte, muss Welper irgendwo noch Punkte lassen und der TVA unbeschadet durch den Rest der Saison kommen. Von daher stell ich mich mal darauf ein, nochmal Gevelsberg zu besuchen und vielleicht im x-ten Anlauf endlich mal einen Anfahrtsweg zu finden, der mich nicht durch dieses abenteuerliche Wohngebiet führt ;)

von Fachmann - am 24.03.2006 09:33
Verstehe ich nicht ganz!? Warum willst du denn Gevelsberg nochmal besuchen? Gegen Arnsberg haben wir doch schon gespielt und gegen Welper spielen wir auswärts!

Außerdem ist die Gevelsberger Halle doch eigentlich recht leicht zu finden! Gut, soweit ich weiss ist die Halle nicht ausgeschildert, aber das Schwimmbad "Schwimm In" ist ausgeschildert und wer das Schwimmbad findet, hat auch schon unsere wunderbare Halle gefunden! :xcool:

von Interessierter - am 24.03.2006 12:30
das lässt doch mal auf ein gutes gespann hoffen...sie kennen die regeln...

von nebensächlich - am 24.03.2006 13:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.