Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Don Haraldo, Schwerter Aufklärung, Ergebnis, Papav, papaK, glück, Letmather, Iserlohner, Benni Hell, Erhard Wunderlich, ... und 11 weitere

Ergebnisse

Startbeitrag von Don Haraldo am 21.10.2006 20:24

TV Arnsberg gegen Gevelsberg 23:21
Der TVA kann sich bei 2 Akteuren bedanken. Unser Super-Youngster im Tor "Erni" und der altbekannte Willi! Super, Jungs, auf geht´s! :cheers:

Antworten:

Zitat
Don Haraldo
TV Arnsberg gegen Gevelsberg 23:21
Der TVA kann sich bei 2 Akteuren bedanken. Unser Super-Youngster im Tor "Erni" und der altbekannte Willi! Super, Jungs, auf geht´s! :cheers:

Wenn man Gevelsberg gegen Wetter austauscht, dann stimmt´s sogar :spos:

von Don Haraldo - am 21.10.2006 20:25
Werdohl - Schwitten 31:26

von Ergebnis - am 21.10.2006 20:39
Hab in der Halle gehört Ferndorf gegen Warstein 34:34. Kann das einer bestätigen?

von Yogi - am 21.10.2006 20:41

Re: Ergebnisse Soest 2 - Schwerte 2

Soest 2 - Schwerte 2 27:28

von LL-Beobachter - am 21.10.2006 20:42

Re: Ergebnisse Soest 2 - Schwerte 2

Soester Rennmäuse laufen hinterher
Mexikaner sichert Schwerter Erfolg

Knapp und ein wenig glücklich haben die Schwerter den ersten Auswärtssieg eingefahren.
Das Forum hat sich in seiner Prognose relativ eindeutig festgelegt und mit
7 HS - 2 U - und 2 AS klar den Soester TV 2 favorisiert.
Typischer Kommentar: "Soester Rennmäuse überrennen Schwerte."

Wenn man sich das Spiel angesehen hat, kann man keinesweg eine läuferische Überlegenheit feststellen.
Trainer G. Meckel: "Wir hatten drei Wochen Zeit uns auf das Spiel vorzubereiten. Die Mischung zwischen Zuckerbrot und Peitsche hat das TEAM hervorragend angenommen. Aussschlaggebend für den Erfolg war das allerdings nicht! Sondern unser Überraschungs-COUP! Wir konnten kurzfristig "Speedy Gonzales", bekanntlich die schnellste Maus von Mexico verpflichten. Die Presse hat zum Glück still gehalten, so dass Soest überrascht wurde."

Hier ein paar Infos für diejenigen, die Speedy Gonzales nicht als Jugendliche im TV gesehen haben:
http://www.google.com/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rls=RNWE,RNWE:2006-15,RNWE:de&q=speedy+gonzales

P.S.: Und Schwerte ist nicht landesligatauglich! :D

Siehe doch mal beim Philosophen oder beim Mathematiker, der höheren nach !!!

von Schwerter Aufklärung - am 21.10.2006 21:08
Halingen - Sundwig 17:30 lt. SIS

von Ergebnis - am 21.10.2006 21:29
Ja, stimmt 34:34 nachdem Warstein 2min vor Schluß noch mit 31:34 geführt hat.

von furgeson - am 21.10.2006 21:50

Re: Ergebnisse Soest 2 - Schwerte 2

Artikel vom 20. Oktober 2006
Motivationsdefizit
HANDBALL Zweite Mannschaft des Soester TV gegen Schwerter Reserve gefordert - Wiedersehen mit Ex-Schlüsselträger


Einen Sieg peilen Steffen Achtelik und die Soester Landesliga-Handballer gegen Schwerte an. · Foto: Wilms
SOEST · Vorsichtig bis zurückhaltend waren die Erwartungen, die Achim Heinemann an die Saison 06/07 knüpfte. Als Neuling in der Landesliga erhoffte sich der Trainer der zweiten Mannschaft des Soester TV nach den ersten fünf Spielen ein vielleicht knapp positives Punktekonto. Schließlich ist schon ein Mittelfeldplatz für ihn durchaus in Ordnung.
Nun reichte es aber erst zu 4:6 Punkten für die Schlüsselträger-Reserve, die demnach ein wenig im Soll steht. Weit weniger als die Punkteausbeute aber stört den Übungsleiter der Soester Landesliga-Handballer deren bisherige Leistungsbereitschaft. "Wir müssen gegen die rubustere Spielweise Mittel finden." Dass dies noch nicht gelungen sei, habe mit der mangelnden Einstellung zu tun.

Vor dem Heimspiel gegen die HSG Schwerte/Westhofen II, das am Samstag um 19.15 Uhr angepfiffen wird, sieht Heinemann ein Motivationsdefizit bei seinen Spielern, denen nach dem Aufstieg offenbar der Druck fehle, entsprechend eine Schüppe draufzulegen. Er hofft nun, dass nach den jüngsten Misserfolgen die Erkenntnis in der Mannschaft gewachsen ist, dass es höchste Zeit wird, die Ärmel hochzukrempeln und ein paar Punkte zu sammeln.

Obwohl für die Studenten das Semester begonnen hat und daher die Anzahl der Trainingseinheiten pro Woche auf zwei zurückgefahren worden ist, erwartet er gegen die Schwerter Reserve ebenso einen Sieg wie in den folgenden Partien gegen Halingen und Herdecke. Damit würde sich die STV-Reserve, wie angestrebt, im Mittelfeld etablieren.

Die wahrscheinlich vollzähligen Soester treffen auf eine ähnlich junge Mannschaft, deren Spielweise Kurt Hilgenstein per Video festgehalten hat. Im Schwerter Team mischt auch Jan Schimarowski mit, der vor einigen Jahren noch in Soest gespielt hat. · dw
Quelle Soester Anzeiger
Soviel dazu das die presse dicht gehalten hat naja aber was solls die zwei punkte sind trotzdem weg

von Soester - am 22.10.2006 01:06

Re: Ergebnisse Soest 2 - Schwerte 2

Jan Szimarowski wäre sehr froh darüber,
wenn er mehr als nur die Staubwolke von Speedy Gonzales sehen würde. ;-)

von Schwerter Aufklärung - am 22.10.2006 06:56
Es ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass der TuS Ferndorf II erhebliche Probleme damit hat, seine Heimspielergebnisse einigermaßen pünktlich im SIS einzutragen. Was ist da los ? Sind die Vereine nicht verpflichtet, die Ergebnisse in angemessener Zeit nach Spielschluß einzutragen ? Das Spiel endete gestern, Samstag, gegen 18.30 Uhr, es ist jetzt Sonntag, 10.40 Uhr. Angemessen ?

von Papav - am 22.10.2006 08:39

Re: Ergebnisse Soest 2 - Schwerte 2

Tja, vielleicht wäre ein Jan Sczimarowski ja vielleicht fro wenn er die Staubwolke von Speedy Gonzales sehen würde, aber für Soest hat es noch lange gereicht!!!

So wie ich das mitbekommen habe, wurde er sogar von Trainer der "Soester Rennmäuse" gelobt!!!

Aber es gibt ja immer Neider!!!

von Jogi Bär - am 22.10.2006 10:14
Lob ist nicht gleich Neid!

von Schumi - am 22.10.2006 10:35
... ja, korrekt -
Wetter verliert in Arnsberg 23:21; inkl. 5 verschossener Marken von Wetter

von ROTE HAND - am 22.10.2006 10:44
Weis jemand wie Iserlohn-Letmathe gespielt hat???

von chef - am 22.10.2006 10:58
Iserlohn - Letmathe 24 : 18

von slowdancer - am 22.10.2006 11:13
ist mir auch schon aufgefallen. Es würde mich doch arg wundern, wenn es für die Meldungen im Internet keine Fristen gäbe. Ich kenne das z.b. aus dem Bereich Jugendfussball und auch vom Tennis, hier sogar in der Bauernklasse. Interessieren würde es mich mal, wie die Fristen hier beim Handball sind. Wer weiß was? :xcool:

von Don Haraldo - am 22.10.2006 11:37
Und diversen anderen 100%igen, die Wetter verballert hat. Wie oft waren welche von Wetter frei durch und scheiterten am Arnsberger Keeper. Aber was mich mal mehr interesieren würde. Wer war eigentlich der Trainer von Wetter? Der mit dem weißen Hemd auf der Bank oder der, der in Jeans und Hemd auf einem Kasten neben der Bank saß? Zumindest hatte ich das Gefühl, dass die Spieler von Wetter weitaus mehr auf den letztgenannten hörten....

von Fachmann - am 22.10.2006 12:27

Htv hat doch bestimmt wieder nur glück gehabt, oder?
Obwohl es doch eine sehr hohe klatsche gab für Halingen!

von Letmather - am 22.10.2006 15:11
Jau,bis drei Minuten vor Ende stand es unentschieden!!

von glück - am 22.10.2006 15:48
Gevelsberg verpasst mit einem alles in allem schmeichelhaften Unentschieden (33:33)
gegen Herdecke den Sprung an die Tabellnspitze.

von papaK - am 22.10.2006 17:32
Sebastian Braune - HSG Gevelsberg 33:33

Überragender Spieler war der junge Linksaußen von Herdecke. Ich hab nicht mitgezählt, aber 10 Tore oder mehr hat er bestimmt alleine in der 2. Halbzeit geworfen und damit sein Team fast zum Sieger gemacht. Aber dann muss man bei 28.55 Min auch mal ein 33:31 über die Zeit bringen. Maenzi's Nerven möcht ich haben, in diesem Moment einer Siebenmeter per Lupfer zu verwandeln.
Wenn Herdecke noch öfter solche Leistungen abrufen kann, sollten sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

von Papav - am 22.10.2006 19:01
zum Thema Ergebniseingabe habe ich was aus der letzten Saison gefunden. Sollte auch jetzt noch gültig sein. Also macht Ferndorf alles richtig, muss aber auch sagen, das mich das ärgert. Schlimm finde ich, das am Samstag das Ergebnis der 1. Mannschaft eingegeben wird, aber nicht das der 2.
Schon ein komischer Verein. Also Ferndorf, bessert euch doch bitte.


Ergebnisdienst

Nach den Durchführungsbestimmungen des HV Westfalen für die Saison 05 / 06 müssen die Ergebnisse von den Heimvereinen nach Spielschluss ins SIS eingegeben werden:
Samstagsspiele bis spätestens Sonntag, 12:00 Uhr, und
Sonntagsspiele bis spätestens Sonntag, 20:00 Uhr.
Ist dies ausnahmsweise einmal nicht möglich, sollen die Ergebnisse telefonisch dem zuständigen Pressewart mitgeteilt werden.


von wandermops - am 22.10.2006 19:17
Was ist denn los mit unseren Letmathern?
Sonst immer voll dabei, aber nach der Niederlage würde ich
mich auch lieber zurückhalten!
Immer große klappe und gestern auf ganzer Linie versagt!
Kleiner Tip an Herrn Becker: Nicht über ehem. Oberliga-Handballer lästern, haben euch ja schließlich gestern gezeigt wo der Hammer häng....
Hi, Hi, Hi......


von Iserlohner - am 23.10.2006 06:26
Wetter hat momentan wirklich das Pech gepachtet.Das Ergebnis ist schmeichelhaft für Arnsberg,da die Wetteraner die besseren Möglichkeiten hatten.Hinzu kam dann auch noch,dass die Schiedsrichter,die über 55 min nicht einseitig gepfiffen haben,in den letzten 5 min tendenziell für Arnsberg entschieden haben.Der nette Mann neben der Bank ist übrigens der Kotrainer.

von Erhard Wunderlich - am 23.10.2006 08:46
Was ist denn ein Kot-rainer? So schlecht sah der "rainer" doch gar nicht aus, oder?:rp::p

von Don Haraldo - am 23.10.2006 18:11
Wollte nur eben klarstellen das dieser eintrag nicht von mir oder marco kommt!!! Bis dann und Kopf hoch Letmathe!!!

von Benni Hell - am 24.10.2006 10:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.