Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
N.Ase, Yogi, Sundern, TVA, Sauerländer, tatsache, sorry, Siggi Segelohr, Lurch vom HSV

TVA: Was ist mit dem Jürgensmeier?

Startbeitrag von N.Ase am 13.01.2007 21:50

Hallo zusammen,

kann mir einer von euch sagen was Batian Jürgensmeier (TV Arnsberg) für eine schwere Verletzung hat bzw. warum er operiert werden muss?

Von mir aus schonmal Gute Besserung!

Antworten:

Liebe TVA-Fans,

weiß keiner was der LA von euch für eine Verletzung hat? In der Zeitungsartikel stand ja nur das er etwas am Schienbein hat!?

Wer weiß denn was genaueres?



von N.Ase - am 14.01.2007 19:34
tut mir leid, aber wen interessiert basti jürgendmeier?? wer ist das überhaupt??

von sorry - am 15.01.2007 07:03
Basti Jürgensmeier ist LA u. RM-Spieler und hat sich mit dem Stratenschulte die 7m geteilt.

So wie ich hier im Forum nachlesen kann ist der Yogi ein Arnsberger.

Weiß nun einer was über seine Verletzung??

von N.Ase - am 15.01.2007 15:22
@N.Ase

Sorry, ich weiß auch nix!
Aber warum ist das so wichtig? Basti ist an guten Tagen mit Sicherheit eine große Stütze für den TVA. Das in ihn gesetzte Vertrauen am Sieben-Meter-Punkt an Marians schwächeren Tagen spricht da Bände. Wer allerdings den gewöhnlichen Arnsberger Spielaufbau kennt - und den kennen hier im Forum nach zahlreichen Äußerungen in der Vergangenheit sehr viele, der wird auch wissen, daß ein Links-Außen in der Arnsberger Puppenkiste so ziemlich die unwichtigste Rolle spielt. Zudem zieht aus dem Rückraum Harald Jung auch oft extrem weit nach links und braucht da den kleinen Basti allenfalls als Ablenker für den Block.
Das Spiel am Samstag habe ich leider nicht gesehen. Dem Bericht der Westfalenpost war klar zu entnehmen, daß Rolf Grote trotz Niederlage mit seiner Abwehr mehr als zufrieden war. Die ist sein Steckenpferd, da will er seine Spiele gewinnen. Ein Links-Außen mit 1,70 m + ein paar Haare kann da nur eine untergeordnete Rolle spielen. - Sorry Basti, so sieht das halt von der Tribüne aus aus!

von Yogi - am 15.01.2007 16:08
Naja, so sehe ich das nun nicht unbedingt!
Klar spielt der Rückraum eine wichtige Rolle, aber ganz so unwichtig sind die Außen nun doch nicht!
Und die 7m macht er wirklich kaltschnäutzig.

Ich weiß nicht, ob Basti's Verletzung, oder Verletzungen allgemein, hier diskutiert werden sollen. Vielleicht nimmt er selbst mal Stellung!?!
Von hier aus: gute Besserung!

von Siggi Segelohr - am 15.01.2007 16:48
man muss ganz einfach sagen, dess es in der landesliga nur wenige teams gibt, die noch weniger wert auf ihre außenpositionen setzen wie arnsberg. würde der jügensmeier die 7m nicht werfen, würde er vielleicht auf eine handvoll tore kommen. aber so ist das nunmal, wenn ein trainer seine prioritäten nicht auf die gesamte mannschaft setzt...

von tatsache - am 15.01.2007 17:23
Hallo zusammen!

Ich habe am Samstag vor dem Spiel in Werdohl mit dem Basti Jürgensmeier gesprochen.

Er hat ein Schienbeinanbruch @ N.Ase!!!!!!!!!!!

Der mit Hilfe von Therapien geheilt werden soll. Wenn dies aber nicht klappt wird er definitiv operiert. Und wie ich denke wars dann mit dem handballspielen in dieser Saison.


Auch von mir nochmals Gute Besserung und Kopf hoch Basti.


@ Yogi

Ich dachte als TVA-Fan steht man hinter seinem Verein bzw. hinter der Mannschaft und schreibt in diesem Forum nicht solche krassen Äußerungen über die Spieler! Oder fändest du es in Ordnung wowas über dich zu lesen (170 cm = zu klein?, Ablenker = Lückenbüser). Es hört sich so an, alshätte der Jürgensmeier nichts in der Mannschaft zu suchen!

Ich gehe mal davon aus, dass Basti dich kennt und meinst du nicht wenn er das hier ließt, dass er ein Hals auf dich hat?

Wenn ein bekannter Fan von uns so etwas über mich schreiben würde hätte ich ein Hals auf ihn.

Dein Kommentar fande ich nicht ganz angebracht.


Gruß Lurch vom HSV

von Lurch vom HSV - am 15.01.2007 18:30
War das nicht vor ein paar Jahren so, das der Grothe alle seine Aussen im letzten Drittel der Saison rausgeworfen hat ? Das zeigt doch schon dessen Wertschätzung den Spielern gegenüber. Und auch die letzten Jahre haben dort Regelmässig Persch oder Stratenschulte gespielt. So hart das vom Yogi auch ist. Er hat mit seiner Einschätzung einfach nur Recht. Und ich glaube, der Jürgensmeier weiss das auch. Schliesslich war er mit einem Bein vor der Saison schon wieder in Sundern. Möchte nicht wissen, wie oft er es bereut hat, geblieben zu sein.

von Sauerländer - am 15.01.2007 19:13
Danke Lurch!

Schienbeinanbruch? das tut weh.
Nun ja dann kann man ihm ja wirklich nur alles Gute für den Heilungsprozess wünschen.

@ Sauerländer

Warum sollte der Jürgensmeier denn zum HV Sundern wechseln? Hast du schon mal im SIS nachgesehen in welcher Liga die spielen und wo die dort stehen? Ich glaube nicht das er das bereut! Ich glauber doch eher das er dann in die 2. Mannschaft von TVA gegangen wäre!?

Spekulationen über Spekulationen. Fakt ist er spielt in der 1. von TVA und ich denke wenn der Grothe in nicht mehr haben wollte hätte er ihn schon längst abserviert. Oder nicht?

von N.Ase - am 15.01.2007 21:25
Okay, meine Äußerung war deutlich, aber das ging weniger in Bastis Richtung, als daß es Kritik an Rolfs Taktik gewesen wäre!
Lieber Basti (falls du das hier wirklich liest), du bist inzwischen reif genug um vor regelmäßig 400 Zuschauern super guten Handball zu spielen. Da bin ich 1.000%ig sicher, daß du dich wegen meiner Meinung nicht eingraben wirst! Schade nur daß dein Trainer das noch nicht so ganz wahr haben will! Vielleicht hat er auch immer noch Angst dich zu verheizen, aber das ist ja Quatsch! - Auch von mir erstmal gute Besserung!!!:spos:
Wehe wenn er losgelassen! Basti Jürgensmeier ist als Links-Außen ein richtig guter. Oder muß man schelmisch vorsichtig sagen "der beste den der TVA in den letzten Jahren hatte"? Das scheint ja nun auch unserem Freund N.Ase bei den wenigen Einsätzen in dieser Saison nicht entgangen zu sein, sonst würde er sich ja nicht so energisch nach Bastis Wohlergehen erkundigen. Würdest du ihn näher kennen, hättest du ihn ja selber gefragt - oder willst du nur wissen wie lange er ausfällt um ihn für nächste Saison abzuwerben?;)
Wie ich schon anmerkte habe ich das Spiel am Samstag nicht gesehen. Beim Lesen der Torschützenliste kann ich mir allerdings an drei Fingern abzählen von welchen Positionen aus die Tore gefallen sind.
Bemerkenswert die 3 (!) Buden von Schmidtchen Schleicher auf Rechts-Außen. Der arme Kerl darf meist auch nur etwas mehr spielen als Basti und steht oft schnell vorne frei und wartet vergebens und enttäuscht auf den tödlichen Paß der so gut wie nie kommt. Auch da schlummert ein verkanntes Talent.
Ich bin nicht der Typ der sich anmaßt hier öffentlich einzelne Spieler zu demontieren. Für die jenigen die mich wirklich kennen muß ich nicht eigens betonen, daß ich zum TVA, zu jedem einzelnen Spieler und trotz aller angemerkten Kritik auch zu Rolf Grote als Trainer stehe!
Da braucht mir hier auch keiner aus der Anonymität heraus zu versuchen das Wort zu verdrehen.

von Yogi - am 15.01.2007 22:37
Was ist denn hier los ? Eigentlich ging es doch um die Verletzung von Basti, welche schon längst geklärt ist.
Das Rolf nicht so viel Wert auf die Aussen legt, weiss in Arnsberg doch jeder. Ist aber doch auch seine eigene Sache und: Er hat doch einen gewissen Erfolg damit. Das es in diesem Jahr nicht ganz so weit nach oben geht, hängt ganz bestimmt nicht daran. Eher an der bekannten Tatsache, das Persch die Mannschaft im Stich gelassen hat und Klute sich schwer verletzt hat.
Diese Ausfälle konnte die Mannschaft einfach nicht kompensieren.
Und dann noch zu der Frage "Warum Sundern": Ganz einfach, weil das sein Heimatverein ist und er aus Sundern kommt. Soweit ich gehört habe, ist er der Liebe wegen in Arnsberg geblieben. (Natürlich nicht der zu Rolf Grote !)

von TVA - am 16.01.2007 06:17
In der Tat gab es Gespräche, dass Basti Jürgensmeier wieder zurück nach Sundern kommen sollte. Allerdings war zu der Zeit die Konstellation noch eine völlig andere. Der HV hat in der letzten Saison den Aufstieg in die Bezirksliga um einen Punkt verpasst. Nach der Saison gabs zwei Alternativen: die überalterte Mannschaft greift nochmal an, unter anderem durch drei geplante Verstärkungen vom TVA I (Thüsing, Just und Jürgensmeier) oder das Team fällt auseinander, was dann leider passiert ist. So viel zu Jürgensmeier und dem HVS.

Auf diesem Weg auch aus Sundern alles Gute!

von Sundern - am 17.01.2007 06:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.