Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Schütze, ???, Papav, papaK, Heike, Handballer, WM, wandermops, Schwerter Aufklärung, SR Kenner, WH Leser, Haha

Die Spiele am WE

Startbeitrag von Schütze am 30.01.2007 14:53

Mich würd mal interessieren was mit den Spielen am Sonntag ist falls Deutschland bei der WM bis ins Finale kommt. Die würden dann um 16:30 spielen und das Spiel von Gevelsberg z.B. würde ja um 16:15 angepfiffen werden.
Am letzten WE war ja schon Spielfrei wegen der WM. Werden diese Spiele dann verlegt??

Antworten:

Hallo allerseits,

wir müssen leider :( spielen, selbst wenn die DHB-Auswahl das Finale erreicht. :)

Allerdings wird ein MEGA-Fernsehwürfel mit 4 (V I E R !!!) Leinwänden bei uns unter dem Hallendach montiert, so dass wir nix verpassen. :D


von Schwerter Aufklärung - am 30.01.2007 15:39
Wieso?? Wenn sich alle beteiligten einig sind kann man das doch bestimmt verlegen, oder???
Jetzt müssen sie doch auch jeden Fall Sonntag noch mal ran (hoffentlich erst um 16:30)

von Schütze - am 30.01.2007 18:01
dat geht nicht auf kreisebene wäre das sicherlich machbar aber nicht inner LL. dafür ist es viel zu spät

von ??? - am 31.01.2007 13:58
Ich wiederhole mich wahrscheinlich aber wäre es auch net möglich wenn alle Parteien (Heim,Gast,SR) einverstanden wären???

von Schütze - am 31.01.2007 14:11
den hohen herren ist das aber zu anstrengend das alles in eine so kurzen zeit zu klären

von ??? - am 31.01.2007 14:20
Boah ist das zum Kotzen.

Das ist doch micht nur bescheiden für die Leute die spielen oder pfeifen müssen, dazu kommt noch das die Hallen ziemlich leer bleiben werden.

von Schütze - am 31.01.2007 14:22
spielst du selber?

von ??? - am 31.01.2007 14:33
Ne ich pfeife mit meinem Gespannspartner das Spiel in Gevelsberg um 16:15 und wenn das so stattfindet könnten wir weder das Spiel um Platz 3 noch das Finale sehen.

von Schütze - am 31.01.2007 14:43
wie heist ihr und wo kommt ihr her?

von ??? - am 31.01.2007 14:51
Wir kommen aus Wattenscheid (Bochum), Finke/Funke

Wenn man es verlegen wollte, würde es an uns nicht scheitern, selbst wenn es in der Woche irgendwann nachgeholt werden würde.

von Schütze - am 31.01.2007 14:55
Aber Hallo, es ist doch von oben die Anweisung gegeben worden, die Spiele wegen der WM so problemlos wie möglich zu verlegen.#
Also verdammt noch mal, einigt euch.
Schlagt den Staffelleiter einen neuen Termin vor, und die Sache ist geritzt.
Gebt doch eure Schlafmützigkeit denen da oben die Schuld.
Schaut euch heute mal die Änderungen im SiS an.
Alles Verlegungen wegen der WM.

Jungs Deutschland braucht euch.
Jubelt mit, damit wir Weltmeister werden.

Und ich garantiere euch, das Spiel in der Woche nachgeholt, und ihr habt eine volle Bude, denn jetzt wollen alle Handball erleben!!!!

Also, Schiedsrichter wolle und machen mit!!!!!!!!, ihr auch ?????????

von SR Kenner - am 31.01.2007 15:39
Ein wahres Wort. Es wäre wirklich klasse wenn es möglich wäre das Spiel zu verlegen.

von Schütze - am 31.01.2007 15:43
http://www.handballwestfalen.de/news/hv_blaetter/a_29_06.pdf

In diesem WH steht es amtlich!!!!

Die Verlegung ist sogar kostenlos!!!!


Also nicht immer auf die da Oben meckern.

In den Vereinen wird auch geschlummert!!!!!

von WH Leser - am 31.01.2007 16:43
Das Spiel Herdecke - Warstein wird verlegt
Quelle:WR Herdecke

von wandermops - am 31.01.2007 17:52
Nur in Gevelsberg interessiert man sich wieder nur für den eigenen Sport. WM? Iss doch egal wenn die super HSG spielt...

Bleibt nur eine Frage offen: Warum ist Maenzi eigentlich in Gevelsberg und nich bei der WM?

von Haha - am 31.01.2007 18:24
wenn du meinst,ich glaube doch das der ein oder andere auch lieber WM gucken würde.nur aleine können wir das net entscheiden.

von WM - am 31.01.2007 20:45
Also liebe Gevelsberger und liebe Sundwiger haut rein und verlegt dieses Spiel!!!!!!

von Schütze - am 31.01.2007 21:18
soviel zum Thema "Handabll-WM interessiert in Gevelsberg niemanden"

:Westf.Rundschau Lokalteil Ennepe-Ruhr Süd vom 1.2.07

Der Kreis wird sich nicht querstellen




Handball vor leeren Rängen, so könnte es Sonntagnachmittag aussehen, doch wird sich natürlich um Spielverlegungen bemüht. (WR-Bild: Michael Scheuermann)

Die Handball-WM begeistert derzeit ganz Deutschland, besonders natürlich die aktiven Sportler. Ein guter Teil von ihnen soll allerdings am Sonntag selbst spielen, während die Brand-Sieben um Platz drei oder sogar den WM-Titel kämpft.
Der Handballverband Westfalen (HVW) hatte der WM zum Trotz in seinem Rahmenspielplan das Endspielwochenende als regulären Spieltag angesetzt. Wegen der zu erwartenden deutschen Spiele war nur das letzte Wochenende freigehalten worden. Offenbar war das Vertrauen in die eigene Nationalmannschaft nicht allzu groß.

Der Handballkreis wiederum hat sich dem HVW-Kalender angepasst. Noch liegen keine verstärkten Verlegungswünsche vor, wie Pressewart Peter Pickel auf Anfrage der WR bekannt gab. Er rechne aber damit, dass nach dem Halbfinale am Donnerstagabend sein Telefon nicht mehr stillstehen werde.

Pickel verspricht den Clubs Unterstützung: "Wir stehen Gewehr bei Fuß." Wenn sich Mannschaften das Spiel ansehen wollen und ihre Gegner auch, dann könne das Spiel zeitnah an einem Trainingstermin in der Woche nachgeholt werden, möglichst innerhalb von etwa zehn Tagen. Ein Problem sieht Pickel auch darin, dass neben den Spielern zusätzlich die Schiedsrichter ja die WM-Entscheidung sehen möchten.

Einige Clubs waren weitsichtig. So hat die HSG Linderhausen/Schwelm, von der einige Akteure Tickets fürs Finale besitzen, schon vor zwei Wochen die Verlegung ihrer Partie der 1. Kreisklassebeantragt, spielt nun am kommenden Freitag gegen VfL Eintracht Hagen V. Und das Derby der 2. Kreisklasse zwischen HSG Gevelsberg-Silschede III und IV war gleich um eine Woche vorverlegt worden.

Auch die Landesliga-Vertretung der HSG träte genau zum Zeitpunkt des WM-Finales an. Trainer Philipp Kersthold hat daran schon gedacht, will jedoch den Donnerstagabend abwarten. Sollte Deutschland das WM-Endspiel erreichen denkt er an Verlegung der Anwurfzeit nach hinten, sofern Gegner Sundwig/Westig zustimmt. Sollte die DHB-Auswahl dagegen im Spiel um Platz drei stehen, kann sich Kersthold ein "Public Viewing" für alle im Foyer der West vorstellen.

Landesliga-Staffelleiter Hilmar Schöler wies auf das Verbandsorgan hin. Zum Thema Spielverlegungen während der WM hieß es dort, es werde großzügig verfahren. Genau das bestätigte er gestern auf Anfrage der WR. So hat auch der VfS Warstein schon angefragt. Der Rivale der HSG im Titelkampf sollte in Herdecke antreten. Doch haben drei VfS-Akteure Tickets für das WM-Endspiel. Schöler sagte die Partie ab - auch ohne Zustimmung der Gastgeber.

Ob auf Kreis- oder Verbandsebene - es wird sicherlich noch einige kurzfristige Spielverlegungen geben, nicht zuletzt in der Jugend.


31.01.2007 Von Frank Winter
_

von papaK - am 01.02.2007 07:26
Zitat
Haha
Nur in Gevelsberg interessiert man sich wieder nur für den eigenen Sport. WM? Iss doch egal wenn die super HSG spielt...

Bleibt nur eine Frage offen: Warum ist Maenzi eigentlich in Gevelsberg und nich bei der WM?


Was soll dieser blödsinnige Eintrag ?

von Papav - am 01.02.2007 12:21
auch das Spiel ist verlegt - neuer Termin Do 08.02.07 20:15 Uhr
HSG Gevelsberg-Silschede - HTV Sundwig- Westig


von Heike - am 01.02.2007 19:22
Seht ihr, geht doch!
Wenn ich mich hier "Haha" nennen würde, würde ich mich jetzt in eine Ecke stellen und ne Stunde schämen.

von Papav - am 01.02.2007 19:38
Hallo liebe SR Finke und Funke
Ihr seit doch Birnen.
Zuerst wollt ihr eine Verlegung, und wolltet sogar
in der Woche pfeifen.
Und im SiS steht jetzt, das ihr das Spiel
zurüch gegeben habt.
Ich bin doch verwundert.

Egal
Hauptsache Deutschland macht ein Super Spiel am
Sonntag, und wir sind dann eventuell Weltmeister.

Gut finde ich, das so viele Spiele am Sonntag verlegt worden sind.

Ihr seht!!!

Geht doch!!!

von Handballer - am 02.02.2007 17:13
Das ist richtig und für die Aussage muss ich/ müssen wir uns entschuldigen aber wenn man kurzfristig arbeiten muss an diesem Abend geht es nun mal vor. Mit dem Stand von Mittwoch war alles noch okay und hätte geklappt.

An dieser Stelle von unsererer Seite aus ein "Sorry" an die Gevelsberger falls ihr dadurch weitere Unannehmlichketen habt.


MfG

von Schütze - am 02.02.2007 17:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.