Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
matze, Grün-Weiß, Jutta, Lüdenscheider, Lachender, atze, TVA Aufsteiger lol, hats auch gelesen, zeitungsleser, Höchsten, ... und 19 weitere

Testspiele

Startbeitrag von Grün-Weiß am 15.07.2009 07:30

Hallo Liga!
Ich hoffe, dass alle Teams gut und ohne personelle Ausfälle in die Vorbereitung starten konnten. Um den Informationsfluss mal wieder etwas anzuregen, postet einfach mal eure Testspielergebnisse. Den ersten Beitrag kann ich dazu schon machen:
Borussia Höchsten - VfL Bochum (Bezirksliga) 36:19
Gruß

Antworten:

Wetter verlier gegen Eintracht Hagen 2 mit 43 zu 27!

Weiß nicht ob bei Wetter welche fehlten, aber das sah nicht so gut aus.

von besucher - am 17.07.2009 06:54
naja gut, aber hagen 2 spielt ja sicher auch ne gute rolle in der verbandsliga und wetter kommt gerade aus der bezirksliga hoch...

von Grün-Weiß - am 17.07.2009 07:31
Netphen spielte vorletzte Woche gegen Eiserfeld 1 und gewann mit 30:29 nach 2 x 30 Min.

von matze - am 17.07.2009 08:31
Und die sind in den letzten drei Jahren zweimal Vizemeister in der Verbandsliga gewesen!;)
Aber ich denke auch, dass Netphen und Wetter weiterhin absolut chancenlos aus der LL absteigen werden... zzzz

von David - am 17.07.2009 14:20
und du bist der osterhase

von !!!! - am 17.07.2009 15:18
keine testspiele am Wochenende?
Oder haben alle verloren?

von nuss - am 18.07.2009 18:09
Handball-Testspiel: HSG Lüdenscheid - HSG Wetter/Grundschöttel (Samstag, 17.30 Uhr, Sporthalle Raithelplatz). „Das wird das bislang sicherlich anspruchsvollste Testspiel für uns”, glaubt HSG-Trainer Friedhelm Ziel vor dem dritten Spiel in der langen Vorbereitungsphase auf die Saison 2009/2010.

Immerhin geht es mit der HSG Wetter/Grundschöttel gegen einen spielstarken Gegner, der in die Landesliga aufgestiegen ist.

In den ersten Partien gegen den TuS Linscheid-Heedfeld (35:27) und Letmather TV (35:25) war Ziel mit der Leistung seiner Mannschaft bereits zufrieden: „Da haben wir schon gut Fahrt aufgenommen.” Gegen den Neu-Landesligisten sollen die neuen Angriffstaktiken vertieft werden. Allerdings bestreiten die HSG-Spieler zuvor noch eine Trainingseinheit. In der vergangenen Trainingswoche wurde vor allem im Abwehrbereich viel gearbeitet.

Erneut kann Ziel jedoch nicht seinen besten Kader aufbieten. Zwar stehen Torwart Patrick Huhn und die Feldspieler Markus Schlippe und Axel Schürfeld, die gegen Letmathe jeweils mit Wadenzerrungen ausschieden, wieder fit zur Verfügung, doch fehlen ihm Davor Fath, Mike Stirler, Jörn Bahr und Sebastian Klung, der erst wieder im August einsteigen wird.

Nach der Absage der SG Attendorn/Ennest sucht Ziel für Samstag, 25. Juli, einen neuen Testspielgegner.


von dazu - am 18.07.2009 18:14
Soest gegen Hoechsten 24:24 ..... nee, nicht gegen die LL mannschaft....

von hotti99 - am 19.07.2009 03:45
Lüdenscheid gewinnt mit 1 Tor

von Lüdenscheider - am 19.07.2009 20:57
Ohne die Leistung schmälern zu wollen aber es waren doch einige nicht dabei bei Lüdenscheid

von matze - am 20.07.2009 05:44
Es wurden drei Drittel à 20 Min. gespielt, Höchsten nach dem ersten Drittel mit 9:6 vorne, beide Teams wechselten für das zweite Drittel fast komplett durch, Soest konnte ausgleichen. Im dritten Drittel dann ein ausgeglichenes, körperlich recht hart geführtes Spiel mit der ein oder anderen schönen Szene auf beiden Seiten.
Soest spielte anschließend noch gegen die Verbandsligamannschaft der HSG Schwerte-Westhofen, das Ergebnis kenne ich noch nicht.

von Grün-Weiß - am 20.07.2009 09:23

Kleinschmidt zur HSG Wetter

Kleinschmidt zur HSG Wetter Grundschöttel

Der in Volmetal ausgemusterte Kleinschmidt wechselt zur kommenden Saison zur HSG Wetter und soll die jungen Spieler in der LL führen.


von hierzu - am 20.07.2009 12:52

Re: Kleinschmidt zur HSG Wetter

ist das ein gerücht oder schon bestätigt?

von LL - am 20.07.2009 15:19
Der geht doch nach Selbecke!!!
Oder ist da wieder viel Geld im umlauf bei Wetter?

von wissender - am 20.07.2009 20:11
Kleinschmidt nicht zu Wetter!!!!!


von wetter - am 20.07.2009 23:26
Stimmt!
Jutta Kleinschmidt hat sich doch dazu entschlossen wieder in der Wüste gegen Männer Rennen zu fahren!

von Jutta - am 21.07.2009 13:36
Ich hab gehört Kleinschmidt macht die Vorbereitung bei der Selbecke mit für 1000¤ um den Jungs mal zu zeigen was sie hätten haben können und geht dann für 1500 im monat nach Wetter um die Jungs, wie es hier ja schon geschrieben wurde, durch die landesliga zu ziehen.
Achja und Yannick Brockhaus und Olli Stein jetzt auch Spieler der HSG bekommen auch 1000¤ im monat für die Dienste bei Wetter nur so zur Info........


von Lachender - am 21.07.2009 19:15
Nikola Karabatić jetzt auch bei Wetter genau wie Heiner Brand

von Auslacher vom Lachenden - am 21.07.2009 20:37
Wetter hat schon die Mannschaftsfahrt gebucht "LAS VEGAS"

von Na Klar - am 21.07.2009 21:55
Glück im Spiel, pech in der Saison

von lachender zweite - am 22.07.2009 03:57
Wer ist Wetter?!

von Höchsten - am 22.07.2009 11:58
Jutta Kleinschmidt kommt jetzt doch und soll den Mannschaftsbus für die Auswärtsfahrten steuern!


von Jutta - am 22.07.2009 13:41
Aber mal was anderes wer hat eigentlich gesagt das Kleinschmidt bei Volmetal Ausgemustert worden ist?

von Lachender - am 22.07.2009 16:16
stand in der Zeitung, zwar stand da nicht direkt ausgemustert, aber man kann es sich ja denken.

von zeitungsleser - am 22.07.2009 16:20
da stand wenn ich mich recht erinnere das die mannschaft sich verjüngen sollte und mit jung hat er ja nicht mehr soooo viel zu tun

von hats auch gelesen - am 23.07.2009 06:50
Netphen hat einen neuen im training gehabt.... Der sieht aus wie Atze Schröder :-)

von atze - am 23.07.2009 13:45
Landsiedel-Sieben siegt im Test



Hohenlimburg. (bg) Erfolgreicher Testspielstart für die Handball-Herren der HSG Hohenlimburg: Beim Landesligisten TV Arnsberg setzte sich der heimische Bezirksligist dank eines starken Endspurts mit 31:30 durch, nachdem er zur Pause noch deutlich mit 15:21 in Rückstand gelegen hatte.
„Das Ergebnis ist zweitrangig, weil es wenig aussagekräftig ist. Aber der Zweck, nämlich das Krafttraining zu unterbrechen und ein wenig mit dem Ball zu arbeiten, wurde voll erfüllt. Die Jungs haben richtig Ehrgeiz entwickelt und letztlich geschickt ausgenutzt, dass Arnsberg zum Abschluss seines Trainingslagers müde wurde”, resümierte Trainer Oliver Landsiedel.
Während die HSG nur mit neun Feldspielern (neben Keeper Lamm musste auch Alker wegen fehlenden Passes zuschauen) operierte, setzte Arnsbergs Coach Rolf Grote insgesamt 20 Akteure ein. Nach bis zum 5:5 offenem Spiel kassierte der Gast fünf Gegentore in Folge, fand weder gegen die Einzelaktionen von Jung und Stratenschulte noch gegen die schnellen Tempovorstöße ein Mittel. Über 18:11 steuerte der TVA einem standesgemäßen Pausenstand entgegen, konnte sich sogar bis auf acht Tore (24:16) absetzen.
Auch Mitte der zweiten Halbzeit (29:23) sprach alles für einen Arnsberger Erfolg, doch in der Schlussphase minimierte die mannschaftlich sehr geschlossen auftretende HSG ihre Fehlpässe im Aufbau, ließ keine Schnellangriffe der Hausherren zu, musste Keeper Glörfeld nur noch ein einziges Mal hinter sich greifen. Zum 29:27 war der Anschluss geschafft, und dem 30. TVA-Treffer setzten die nun voll konzentrierten Hohenlimburger eine weitere Viererserie entgegen. Letztlich war es ein Doppelschlag von Daniel Bolte, der den Sieg unter Dach und Fach brachte.
In dieser Woche steht noch Fitnesstraining an, ab nächsten Dienstag geht es dann wieder in die Halle.
HSG: Glörfeld; Marks (5), Bolte (4), Kind (4), Biermann (4), Krause (4/1), Schaare (3), Kral (3), Hagenkord (2), Vatter (2).

von TVA Aufsteiger lol - am 24.07.2009 15:26
Höchsten gewinnt in einem weiteren Testspiel 24:22 gegen den OSC. Der Sieg kommt jedoch glücklich zustande in einem von beiden Mannschaften äußerst zerfahren geführten Spiel über 3x20 Minuten....
haben andere Teams auch getestet?

von Gaffelfreund - am 26.07.2009 19:41
Netphen testet gegen Lüdenscheid. Verliert 33:30. Erste Halbzeit viele unvorbereitete Angriffe was zum 7:2 für Lüdenscheid führte. Danach bessere Abstimmung und man kommt auf zwei Tore ran. Haben es nicht geschafft den Ausgleich zu erzielen. Was solls... Dafür, dass noch kein Ball in die Hand genommen wurde, einige gute Aktionen dabei. Die Mannschaft weiß diesen Test sehr gut einzuschätzen

von matze - am 26.07.2009 20:53
Zitat
matze
Netphen testet gegen Lüdenscheid. Verliert 33:30. Erste Halbzeit viele unvorbereitete Angriffe was zum 7:2 für Lüdenscheid führte. Danach bessere Abstimmung und man kommt auf zwei Tore ran. Haben es nicht geschafft den Ausgleich zu erzielen. Was solls... Dafür, dass noch kein Ball in die Hand genommen wurde, einige gute Aktionen dabei. Die Mannschaft weiß diesen Test sehr gut einzuschätzen


Netphen für mich bei weitem kein Abstiegkandidat. Die Jungs werden noch den ein oder anderen überraschen...
Würden gerne nochmal gegen Euch testen, wenn Ihr in der richtigen Vorbereitung seid. ;)

von Lüdenscheider - am 27.07.2009 10:59
HTV Sundwig-Westig spielt 27:27 unentschieden gegen Hsg Schwerte Westhofen.
Der HTV eigentlich etwas besser, wurde aber häufig von den überhart spielenden Schwertern gestoppt.

von HTV-Schwerte - am 27.07.2009 19:06
Das müssten die Tainer mal absprechen. Wenn von eurer Seite aus nochmal Interesse besteht frage ich mal die können ja dann nochma telefonieren....

von matze - am 27.07.2009 19:41
Herdecke/Ende gewinnt Blitzturnier in Hörde:

Herdecke - Hagen III
Herdecke gewinnt mit zwei

Hörde - Herdecke
Hörde verliert mit einem

Hagen III - Hörde
Hagen gewinnt mit zwei (oder drei?)

Lustiges Turnierchen in der Halle Hörde am letzten Saamstag mit ganz viel Tempohandball und vielen jungen Spielern. Sehr unterhaltsam und gut anzusehen.

von Schissl di Wissl - am 27.07.2009 21:23
Eintracht gewinnt mit 11 gegen Hörde:mad:

von vfl - am 28.07.2009 06:47
Na ja,
also die HTV Jungs haben aber auch ganz schön zugelangt! Ich fand das hat sich die Wage gehalten. Gute Truppe, vor allem die Achse Kreis/Mitte.

von jonnyboy - am 29.07.2009 19:45

Noch immer kein Trainer für Soest

Zitat

Derweil entwickelt sich die Suche nach einem Trainer für die zweite Mannschaft Lohse zufolge zu einem echten "Drama". An die 25 Absagen habe es inzwischen gegeben, klang der Coach der Regionalliga-Truppe resigniert, unterstützt er doch ganz vehement die Bemühungen der neuen Abteilungsleitung um Bernhard Müller um eine Lösung des Problems.

Bislang trainierten etliche Spieler der Reserve bei der Ersten mit, alle organisatorischen Aufgaben erledigte Jan Stoppelkamp. Im August aber sollte eigentlich ein Konzept für die Landesliga-Truppe stehen. Am Wochenende sollen weitere Gespräche geführt werden. Nicht unmöglich, dass übergangsweise das Team von Abteilungsleiter Müller selbst gecoacht wird, bis vielleicht im Winter ein neuer Coach sein Amt antreten könnte.


Oink Oink

von Bruce Darnell - am 30.07.2009 21:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.