Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Landesliga4-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ich aber, lala12, lebron1, adamm, Zeitungstyp, Besserer Artikel!, Fili

Neuzugang beim HTV Sundwig Westig

Startbeitrag von Fili am 10.01.2012 12:17

Antworten:

Finale ohne Hattinger Beteiligung
10.01.2012 | 15:51 Uhr 2012-01-10T15:51:00+0100
Finale ohne Hattinger Beteiligung
Im Spiel um Platz drei verlor Dennis Brikmann mit Welper gegen Bommern mit 8:9.

Hattingen. Die Handball-Stadtmeisterschaft machten die zweiten Mannschaften von TuS Hattingen und DJK Westfalia unter sich aus, beim anschließenden Ruhr-Cup spielten die Erstvertretungen beider Vereine aber nur eine Nebenrolle.

Gewonnen hat den Ruhr-Cup am Ende die Mannschaft von Rote Erde Schwelm. Der Landesligist besiegte im Finale den HSV Herbede mit 14:10. Herbede war damit sicher die Überraschungsmannschaft des Turniers. Als einziger Bezirksligist angereist, spielte sich das Team von Uli Schwartz souverän ins Finale. Es ist offensichtlich kein Zufall, dass der HSV die Bezirksliga-Tabelle vor der Zweitvertretung der DJK Westfalia Welper anführt.

Aus Hattinger Sicht war es natürlich schade, dass weder TuS Hattingen noch DJK Westfalia Welper das Finale erreichten. Hatte sich im Vorjahres-Endspiel noch die DJK gegen den TuS durchgesetzt, so spielte Welper diesmal nur um Platz drei und verlor gegen den TuS Bommern mit 8:9. Der TuS gewann schließlich die Partie um Rang fünf gegen die HSG Wetter/Grundschöttel mit 18:14.

„Letztlich war das aber nicht von Belang“, sagte Hattingens Handball-Fachschaftsleiter Thomas Wolf. „Die Zuschauer in der sehr gut besuchten Sporthalle an der Marxstraße sahen guten Handballsport und zumeist enge Spiele, die auch anders hätten ausgehen können. Zudem konnten sich die Mannschaften unter Wettbewerbsbedingungen auf den Ligastart am nächsten Wochenende sehr gut vorbereiten.“

Der Ruhr-Cup werde zur Tradition, so Wolf weiter. Auch im nächsten Jahr werde ein solches Turnier angeboten.

von Zeitungstyp - am 10.01.2012 17:17
http://www.whp-online.de/index.php?p0=41&p1=6&p2=1&p3=0

von Besserer Artikel! - am 10.01.2012 17:24
ist in warstein eigentlich haftmittel verbot ? ich hörte es sei dort nicht erlaubt wie in arnsberg...

von adamm - am 10.01.2012 23:57
gute frage kann ich dir aber auch nicht sagen...

von lebron1 - am 12.01.2012 01:17
ist verboten

von Ich aber - am 12.01.2012 05:20
die großen vereine kommen ja alle noch nach warstein... oh oh und striktes harzverbot... mal schauen wer am ende oben steht :)

von lala12 - am 12.01.2012 22:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.