Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fa. Special-Bike, bertl, WebMaster, Dirneker Michael

Caddy I Allrad

Startbeitrag von Dirneker Michael am 05.05.2000 23:17

Geschrieben von Dirneker Michael am 06. Mai 2000 01:17:31:
Habe bei meinem Caddy I vor kurzer Zeit die Hinterachse zerstört

(leicht abgeknickt). Jetzt ist mir die Idee gekommen, einen Allrad

Caddy zu bauen. Dazu bräuchte ich eine Starrachse mit Differenzial

die ähnliche Abmessungen wie die Originalachse hat. Gibt es jemand,

der so etwas schon gebaut hat, oder jemand, der weiß, von welchem

Fahrzeug mit Hinterradantrieb so eine Achse passen könnte???















Antworten:

Geschrieben von WebMaster am 06. Mai 2000 01:33:03:
Als Antwort auf: Caddy I Allrad geschrieben von Dirneker Michael am 06. Mai 2000 01:17:31:
Hallo,
Dein Vorhaben klingt ja interessant, aber bist Du Dir sicher, dass Du Dich über eine derartige Lebensaufgabe stürzen willst ?!?
Die einfachste Möglichkeit meines Erachtens wäre die, die Teile von einem Audi Quattro zu nehmen .. da ist zwar die Einzelradaufhängung ein höherer Aufwand, aber vom Antrieb her würde es die einfachere Lösung sein, wobei sich natürlich das Problem des quer eingebauten Motors ergibt, da das Getriebe halt nicht so wirklich dort ist, wo es für einen Allrad ideal wäre ;)
Eine konkrete Lösung habe ich momentan leider auch nicht auf Lager, aber ich kann mir ja mal Gedanken darüber machen !!!
Ich wünsche Dir fürs Erste mal viel Glück und Erfolg für Dein Vorhaben ...
MfG ... Chris.

















von WebMaster - am 05.05.2000 23:33
Geschrieben von bertl am 25. Juni 2000 19:09:00:
Als Antwort auf: Re: Caddy I Allrad geschrieben von WebMaster am 06. Mai 2000 01:33:03:
hallo freunde
habe mir gedanken gemacht wegen deines allrad caddy !

vorschlag von mir : getriebe und andriebseinheit von

golf syncro , der hat zwar visco-

kupplung aber auch nicht schlecht

hinten würde ich einzelradaufhängung

einbauen ,wenn überhaupt, eine andere

achse eher nicht sonst passt eventuell

die umdrehungszahl der räder vorne mit

den hinteren nicht zusammen !
na dann kann es schon los gehen ,oder!
tschüss DER BERT



















von bertl - am 25.06.2000 17:09
Geschrieben von Fa. Special-Bike am 28. Januar 2001 13:42:09:
Als Antwort auf: Caddy I Allrad geschrieben von Dirneker Michael am 06. Mai 2000 01:17:31:
>Habe bei meinem Caddy I vor kurzer Zeit die Hinterachse zerstört

>(leicht abgeknickt). Jetzt ist mir die Idee gekommen, einen Allrad

> Caddy zu bauen. Dazu bräuchte ich eine Starrachse mit Differenzial

>die ähnliche Abmessungen wie die Originalachse hat. Gibt es jemand,

>der so etwas schon gebaut hat, oder jemand, der weiß, von welchem

>Fahrzeug mit Hinterradantrieb so eine Achse passen könnte???


Gibt es, den Umbau haben wir bereits gemacht, es gibt eine Starrachse mit der passenden Übersetzung (kann aus dem Zubehör des Werkes zusammengestellt werden, Übersetzung 3,89:1),ferner Umbau auf 1,8Ltr. Benziner mit Golf 2 Synchro-Getrebe,angepasster Kardanwelle (Einzelanfertigung) und zur Zeit noch Visco-Kupplung, da Verspannungen im Antriebsstrang auftreten (VW kennt das Problem), angepaßter Bremsanlage (Orginal geht nicht mehr, da Lastregler in Verbindung mit dem Allrad nicht richtig arbeitet), Lochkreis der Felge anpassen auf VW.

Das ganze ist mit dem Tüv abgestimmt, hat aber einen Haken beim Nachbau: Das ganze hat Musterschutz von uns beantragt und ist eingetragen, d.h. der Nachbau des ganzen kann nur über uns erfolgen bzw. wir müssen ein Gutachten dafür schreiben, damit der Kunde die Eintragung erhält. Alles andere geht nicht, zwar könnte man es bauen, aber keine Eintragung ... ! Schade ums geld und die viele Zeit ... !Weitere vorraussetzungen sind das Baujahr und der Org.-Motor! Umbaukosten: Nach Aufwand, es sind sehr Viele Versteifungen in der Karosse erforderlich, das Fahrzeug wird am Blrech nahezu kompl. Umgebaut. Nur zur Info: der erste Umbau hat an Material und Gebühren ect. ca 15600DM verschlungen, wohlgemerkt ohne die Arbeitszeit! Immer noch Interesse: ann anrufen unter 05331 68960 (bitte nur Zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, Ich habe Kids, die danach gerne schlafen wollen Okay?) So, vielleicht kommt ja ein Anruf oder Du kennst einen Caddy ohne Motor+Getriebe, aber noch brauchbare Karosse bis Dm 1000.- möglichst PLZ 38... , dann gebe ich auch ein paar Tips raus, welche Achse usw. Du brauchst... (wenn der Kauf kappt!) Bis dann... Das team von Special Bike


















von Fa. Special-Bike - am 28.01.2001 12:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.