Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chris, marc, Bubi, Jene

Caddy Ja , aber was für einer ?

Startbeitrag von Jene am 07.03.2001 20:50

Geschrieben von Jene am 07. März 2001 21:50:37:
Hallo Leude,

ich hab ne menge Fragen und besitze derzeit gar keinen CADDY aber ich find das

Teil echt voll geil ! Ich würd gern wissen was ich für einen nicht dem Rost verfallenen ausgeben muss/sollte und wie das mit dem Motor-Tuning aussieht.

Wenn mich jemand etwas aufklären würde wär ich echt glücklich !!!

Vielen Dank im voraus.














Antworten:

Geschrieben von Bubi am 07. März 2001 23:12:56:
Als Antwort auf: Caddy Ja , aber was für einer ? geschrieben von Jene am 07. März 2001 21:50:37:
hallo jene, (cooler name)

also, da kann ich dir nur zu sagen:kaufe nix ohne garantie!!!

damit meine ich, schreib in den kaufvertrag, das der bock io ist. jeder mängel muß dir gesagt werden und dann gleich reinschreiben. selbst blechschäden muß der verkäufer dir sagen!!

versuch ihn rum zu bekommen, das du den wagen innerhalb von 4 wochen zurückgeben kannst!!dann wenn du ihn hast sofort zu ner werkstadt deines vertrauens und alles genau prüfen lassen. kannst auch zum tüv gehen oder ADAC. wenn du im ADAC bist kostet die prüfung dich 130,-. dann bist du auf der sicheren seite.

Tuning ist natürlich von deinem tüv abhängig. fast alles vom golf 1 passt mit mehr oder weniger aufwand. gute adresse für Caddy ist die firma Bullock.
PS: derCaddy wurde nur bis 93 gebaut, also egal welcher, er ist nen alter mann!!

vorsicht bei caddys älter als 88, da die meist schlecht versiegelt waren!!


es gibt viele die toll aussehen aber zb die bodengruppe ist morsch!!

meine einfach nur sei vorsichtig!!!

nen echt guter caddy ab etwa 10000,- und nach ohen gibt es keine grenze!!
viel erfolg
gruß bubi
















von Bubi - am 07.03.2001 22:12
Geschrieben von marc am 08. März 2001 11:38:59:
Als Antwort auf: Re: Caddy Ja , aber was für einer ? geschrieben von Bubi am 07. März 2001 23:12:56:
man kann auch glück haben... ich hab nach einigem suchen einen ´87er mit 95 ps gefunden. ein bißchen rost am batteriehalteblech war alles... ach ja, und eine delle in rechten kotflügel. an sonsten super originalzustand. ohne heckklappe und hardtop für 2.200 mark ist das ein echt guter fang gewesen. zerlegt is er schon ,und ein golf3 tdi steht als organspender schon bereit.
ach ja.. wer kann mir denn ein paar tipps zum motoreinbau geben. wäre echt dankbar
ge-pick-up-te grüße MARC















von marc - am 08.03.2001 10:38
Geschrieben von Chris am 08. März 2001 13:30:43:
Als Antwort auf: Re: Caddy Ja , aber was für einer ? geschrieben von Bubi am 07. März 2001 23:12:56:
Den Tip von Bubi mit der Bodenplatte kann ich Dir auch nur nahe legen, da es einige "Möchtegern-Tuner" gibt, die sich einen billigen Caddy kaufen und nur die äussere Optik auf Vordermann bringen.
Beim Caddy besonders gefährdet ist der Bereich unter der Ladefläche bzw. die Ladefläche selbst. Wenn die Ladefläche noch im Originalzustand ist, kannst Du Dir eh schnell einen Eindruck vom Zustand verschaffen, ist sie allerdings komplett mit Riffelblech verkleidet und nicht richtig abgedichtet, dann kann das Originalblech durch eindringendes Wasser schnell an- bzw. durchrosten. Also wenn Du die Möglichkeit hast, dann bock das Teil auf, nimm das Reserverad runter und checke ihn anständig durch ;)
Eine Richtlinie, wieviel Du für einen "guten" Caddy ausgeben musst, ist fast genau so relativ, wie die Frage, welches Baujahr am besten ist. Wie in einem früheren Eintrag schon geschrieben, kommt es halt in erster Linie darauf an, wozu der Caddy ursprünglich benutzt wurde - sprich, ob er als Aushilfs-Lieferwagen gedient hat und die mehrere Zeit in ner Garage gestanden ist, oder ob er tagtäglich durch Salz, Dreck etc. gejagt wurde .. manche 83er sind um einiges besser beinander wie so manche 90er, also geh nicht allzu viel vom Baujahr aus, sondern schau Dir einfach mal alles an, was Dir zu Ohren kommt.
Zum Preis würde ich mal ganz grob für nen Originalen ab DM 5.000,- aufwärts sagen.
Thema Tuning: der Caddy ist ja bis zur B-Säule nicht wirklich anders als ein normaler Golf 1 und folge dessen passen auch die Teile zusammen - Möglichkeiten gibts also genug, egal ob jetzt Motor oder sonst was.
Ich wünsche Dir fürs Erste mal viel Glück und wenns mal soweit ist, dann kannst mir ja ein paar Fotos schicken, in meiner Galerie ist immer ein Platz frei ;)
MfG Chris.


Austrian Caddy Homepage














von Chris - am 08.03.2001 12:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.