Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thorsten, Caddyman

Golf 3 GTI Motor im Caddy

Startbeitrag von Thorsten am 15.04.2001 11:55

Geschrieben von Thorsten am 15. April 2001 13:55:23:
Hi Leute
Bin gerade dabei ein 2.0L GTI Motor vom Golf 3 in mein Caddy einzubauen.

Der Motorkennbuchstabe ist ADY. Mein problem ist ein passenden Luftfilterkasten zu finden. Hab es mit einem Opel Vectra (wie kann ich nur) Luftfilterkasten versucht der aber auch noch zu breit ist. Ein offener Luftfilter kann ich nicht nehmen da der Motor auch noch eingetragen werden muß. Hat jemand den Motor schónmal in einen Caddy oder Golf 1 eingebaut?
MfG Thorsten














Antworten:

Geschrieben von Caddyman am 15. April 2001 16:26:29:
Als Antwort auf: Golf 3 GTI Motor im Caddy geschrieben von Thorsten am 15. April 2001 13:55:23:
Hi,
wenn Du das originale Golf 3 Saugrohr verwendest, wirst Du im VW - Regal nix passendes finden, da alle Golf ein (Einspritzer) den Luftfilterkasten in Fahrtrichtung links hatte.
Du kannst mal versuchen den Kasten vom Golf 2 mit Monojetronic (90 PS / MKB: RP) zu verwenden, der müsste eingentlich vom Platzbedarf her reinpassen.
Gruß Thomas


www.19e.de














von Caddyman - am 15.04.2001 14:26
Geschrieben von Thorsten am 15. April 2001 17:16:34:
Als Antwort auf: Re: Golf 3 GTI Motor im Caddy geschrieben von Caddyman am 15. April 2001 16:26:29:
Hi Thomas
Das ganze Problem an der sache ist der Luftmassenmesser. Hätte der Motor ein Luftmengenmesser wie die Digifant Motoren könnte ich den Luftfilterkasten mit Luftmengenmesser vom Cabrio nehmen, der ist schön schmal. Der Luftfilterkasten vom RP Motor ist mir auch in den Sinn gekommen. Aber auf dem Schrott habe ich keinen gefunden. Ich brauche einen Kasten der auf der Stirnseite eine glatte Fläche hat wo ich den Luftmassenmesser befestigen kann. Das Opelteil habe ich so umgebaut. Nachdem ich den Motor drin hatte kommt die Lichtmachine dem Kasten ziemlich nahe. Weißt du auch was für ein Abgaskrümmer passt. Ich wollte den orginal 95PS Krümmer benutzen. Der passt aber nicht wegen der Saugbrücke.
Gruß Thorsten















von Thorsten - am 15.04.2001 15:16
Geschrieben von Caddyman am 15. April 2001 19:50:59:
Als Antwort auf: Re: Golf 3 GTI Motor im Caddy geschrieben von Thorsten am 15. April 2001 17:16:34:
Hi,
der Krümmer vom 2H-Digifant-Cabrio-Motor müsste eigentlich passen.

Das mit dem Luftmassenmesser ist so ne Sache, aber mit dem RP-Kasten denke ich müsste es gehen. Die Lima darf normal nicht streifen, der platz müsste reichen.
Gruß Thomas


www.19e.de














von Caddyman - am 15.04.2001 17:50
Geschrieben von Thorsten am 16. April 2001 01:45:13:
Als Antwort auf: Re: Golf 3 GTI Motor im Caddy geschrieben von Caddyman am 15. April 2001 19:50:59:
Hi,
Ein Krümmer mit Kat vom Cabrio hätte ich kriegen können. Dachte ich bräuchte ihn nicht. Nun ist er verkauft worden. Vielleicht finde ich ein Fächerkrümmer und lasse ihn umschweissen für den Kat. Das Problem ist das es schnell gehen muß.

Die Kiste muß wieder laufen. Meinst du ein 1er GTI Krümmer mit Hosenrohr paßt auch?

Das mit dem Luftfilterkasten werde ich mal probieren, falls ich einen vom RP Motor finde.
Gruß Thorsten
















von Thorsten - am 15.04.2001 23:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.