Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gregor, caddy, marc, caddyman

Golf 2 TD LLK in Caddy

Startbeitrag von caddyman am 06.06.2001 12:45

:confused: Hallo, ich habe eine kurze Frage an alle die schon einmal einen Motor vom Golf 2 TD LLK mit 80 PS in den Caddy eingebaut haben oder wissen wie es geht. Ich würde auch noch gerne den Motor aus dem Golf 3 mit 1,9l Hubraum nehmen, wie sieht es da mit der Höhe des Motors aus? Ich weiss nicht so genau wo ich den LLK hinbauen soll, ich denke naämlich, dass der Motorraum ein bißchen zu klein wird!! Auch mit der Elektrik ist es so eine Sache, der hat schon die ganz neue Technik verbaut (ab Modell 90).
Wer kann mir da helfen?
Danke und Ciao bis dann.
mfg
caddyman

Antworten:

hallo duda..

ich bin grad beim umbauen eines caddy mit 1.9er tdi und dem llk aus besagtem 2er td mit 80ps.

motor paßt super rein.. sogar an die originalen aufhängungspunkte. nur das getriebe ist etwas problematisch!! neue halter und neuer schaltbock vom seilzuggetriebe!

llk sitzt bei mir jetzt schräg da, wo normalerweise die baterie ist.

kabelbaum komplett aus golf3 tdi mit samt steuergerät und allem was dran hängt. es gibt also einen ganzen haufen kleinerer und größerer probleme.

die einfachere lösung ist mit sicherheit die maschine vom 2er zu nehmen (hat ich beim letzten projekt gemacht). einfach reinbauen, mit caddy kabelbaum verknippeln (wenns vorher auch schon ein diesel war) und fertig ist die soße!!!

solltest du aber tatsächlich einen tdi einbauen wollen, kann ich dir gerne noch ein paar tips geben. meld dich einfach mal

gruß marc

:o)

von marc - am 06.06.2001 17:10
Hallo zusammen,

bin auch gerade beim TDI-Umbau in meinem Caddy (Gestern lief er das erste Mal :-))))). Davor hatte ich einen 1.6 td mit llk vom sprinter.

Der Motor ist vom einbauen her völlig unproblematisch. Das ist wirklich nur Schraubarbeit. Zum LLK kann ich dir nichts sagen. Platz ist im Motorraum mehr als man denkt. Habe sogar mal einen PD in eine Rohkarosse reingehängt. Und VR6 passt ja schließlich auch.

Kabelbaum ist machbar aber das dauernd und kostet Nerven.

@Marc: Was verbaust du gerade und wie weit bist du?

Grüsse aus dem Frankenland

Ciao Caddy

von caddy - am 06.06.2001 20:19
Beím Umbau auf Seilzuggetriebe kann ich Euch weiterhelfen.
Ruft mal bei Limited Cars in Stadthagen ( Tel. 05721/71668 ) an.
Die bieten einen kompletten Umbausatz auf Seilzuggetriebe an.
Diesen enthält den seitlichen + hinteren Getriebehalter, Umbausatz auf mechanische Kupplung und die Seilzugdurchführungen. Kostet zusammen 695,00 . Hört sich recht viel an, ist die Investition aber Wert.
Tschau Gregor

von Gregor - am 07.06.2001 16:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.