Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Achim, Jan, elmare, marc

Getriebe-Frage

Startbeitrag von Jan am 11.06.2001 19:48

Hi!
Ich habe in meinem Diesel-Caddy leider nur das 4-Gang-Getriebe drin.
Suche für die Autobahnpassagen nun jedoch ein langes 5-Gang.
Welches würdet ihr empfehlen?
Serien-5-Gang der Diesel-Caddys, FF oder gar 4T-Getriebe?
Was muß ich beim Umbau beachten?Hat vielleicht einer von Euch noch ein 5-Gang rumliegen?
Danke.
Jan

Antworten:

Hi,
schau mal bei ebay rein. Da wird ein FF-Getriebe angeboten. Einstiegsgebot bei 80.-
Gruss
Achim

von Achim - am 12.06.2001 04:09
Hi!
Besten dank für den Tip.
Und das paßt dann auch und ist angenehm lang?
Gruß Jan

von Jan - am 12.06.2001 10:16
servus jan

ich hab noch ein orginal 5-gang vom 95ps benziner caddy. ich glaub aber nicht, dass dir das lang genug sein wird.

gruß mk

ps. vergiß nicht das schaltgestänge anzupassen, sonst fehlt dir entweder der 5te oder der rückwärtsgang :o)

von marc - am 12.06.2001 10:34
hi Jan,
das FF-Getriebe sollte lang genug sein, zumindest ist mir kein längeres von VW bekannt.
Ciao
Achim

von Achim - am 12.06.2001 11:40
hi Jan,
das FF-Getriebe sollte lang genug sein, zumindest ist mir kein längeres von VW bekannt.
Ciao
Achim

von Achim - am 12.06.2001 11:42
hallo jan!

ein kleiner tipp von mir. wenn du den diesel in deinem auto behalten willst, nimm dir kein benziner getriebe. wie du sicher weißt dreht ein benziner um häuser höher wie ein diesel. wenn du jetzt ein bißchen vorwärtskommen willst jubelst du den diesel immer hoch und damit machst mehr hin als was gut ist und weitergehen tut auch nix. bau dir lieber ein originales 5-gang getriebe vom 1er oder 2er golf gtd rein.

wie gesagt ist nur ein tipp von mir.

elmare

von elmare - am 12.06.2001 16:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.