Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sebastian, caddyman, caddy

Bremskraftregler bei Tieferlegung

Startbeitrag von Sebastian am 16.06.2001 21:38

Hi,

wie habt Ihr das Problem mit dem Bremskraftregler bei der Tieferlegung (bei mir hinten 120mm) gelöst ? Das Teil neu justiert oder komplett stillgelegt ? Hab nämlich das Gefühl das mein Caddy jetzt hinten überbremst.

Grüße, Sebastian

Antworten:

Hallo,

ich habe drei Caddys und alle haben keinen Bremskraftregler, sondern ein Drosselventil drin. Meinst du dass?

Ciao Caddy

von caddy - am 17.06.2001 10:03
Ich meine das Teil was an der Hinterachse die Bremskraftverteilung an der Hinterachse regelt, je nach Beladungszustand mehr oder weniger. Tieferlegung => das Teil "denkt" Wagen stark beladen => Bremswirkung hinten höher => bei starkem Bremsen blockieren die Hinterräder.

von Sebastian - am 17.06.2001 10:32
Hi,

der lastabhänige Bremskraftregler wurde erst ab Baujahr 85 (kann auch 88 gewesen sein) verbaut. Meiner ist 10/88 der hatte ihn drin.

Der Regler sollte bei VW mit Manometern, die in den Bremskreislauf eingebaut werden nachgestellt werden. (kosten ca. 100.- DM)

Andere Möglichkeit, ihn durch den Druckabhänigen der früheren Baujahr ersetzten (würde ich aber nicht, der lastabhänige ist schon besser).

Gruß Thomas

von caddyman - am 17.06.2001 12:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.